Die Logik vom Glücklichsein

_DTsHunaRmix_


Lustig ist auch, dass die Namen seitens meiner mütterlichen Blutlinie für die nächsten 4-5 Generationen schon vorgegeben ist.

_uTsun$ami_


Ich selbst bin gewissermaßen abtrünnig und darf mir den oder die Namen ggf. selbst aussuchen.

_PTsuKnamxi_


sind

Heanna]-~Ma3ria


Hm... so viel vorgegebenes. Seltsame Tradition. In meiner Familie tragen alle 2 Vornamen und der erstgeborene immer den Namen des Vaters oder Großvaters. :-)

B(ellaS~wan-Culxlen


ich trage den weiblichen namen meines vaters....

der aber seit jahren nicht mehr genannt wird......... :)=

und nun trage ich meinen namen...der bald so im pass steht.....legal und rechtlich ..... x:)

aber das ist nur noch der I -punkt auf dem ganzen..

_lTJsuJnaxmi_


Interessant finde ich zum Beispiel auch, dass mein im letzten Jahr verstorbener Opa seinen ältesten Sohn "Ich" genannt hat.

_cTs=unamxi_


Die anderen Söhne und Töchter heißen logischerweise anders.

_hTsunaxmi_


Wobei das vielleicht gar nicht zwingend logisch ist.

_~Tsunxami_


Habe Bio-Bananen und Broccoli. Beides zusammen könnte ein gutes Gericht werden. Werde das mal ausprobieren.

B0ell3aS?wan-C5ullxen


viel spass.... ;-)

_xTs%unamxi_


Nach 2 Wochen Urlaub werde ich morgen wieder arbeiten. Habe zumindest das Gefühl, dass es mich weniger anstrengen wird als zum Beispiel vor 2 Jahren. Das Sehen ist meines Erachtens in Anbetracht aller Umstände gut genug, so dass weniger Kraft und Kapazität von meinem Gehirn abgezogen wird. In einer friedlichen und freundlichen Welt wäre nun alles gut, aber ich vermute, dass die Welt doch ein bisschen anders ist. Wenn ich aber Reservekapazitäten habe, dann sieht die Konstellation ein wenig anders aus. Schon wegen meinem Post zur Aufsichtsratswahl wird das Ganze ein wenig anders aussehen. Das Ganze wird gelinde gesagt auf Unverständnis und Ablehnung gestoßen sein. Und gleich werde ich noch einen draufsetzten, und zwar so, dass die Balken krachen.

_RTs3unam(i_


draufsetzen

BCellaSw$an-Cu7llexn


@:) *:)

Bonne nuit

Good night

Gute Nacht

schlof guad

god natt

Buenos noches

Oyasumi nasai

jó északát

Welterusten

Goeie Nag

Lalyo Tobo

hyvää jotä

Buona notte

schab bekheyr

laku noc

jo eßokat

:)* :)-

HPa!n\n@a-Maxria


Also hast du ja schon deine Welle gemacht.... und nun? Jetzt musst du wahrscheinlich damit rechnen, dass du ein paar wackelige Häuser weggespült hast. Das wird einigen nicht gefallen. Fragt sich, ob es das wert war. Wenn das, was danach aufgeaut wird, standhafter ist, dann schon. Du wirst es wissen. ;-)

Mein kleiner "Wirbel" in der Firma letzten Monat hat einigen Staub aufgewühlt und für saubere Luft gesorgt. Ich bin erstaunt... :-D :)*

H^a"nna-Ma{ria


Oh.... Bella ist polyglott. :=o *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH