Die Logik vom Glücklichsein

Y-angHYqin


:-D ....das glaube ich.....vielleicht fährt tsunami auch wieder u-bahn.....hihi ;-D

BhellavSwanD-Cuxllen


hihi.... ;-D

YlangxYin


So ich bin dann mal also nicht u-bahn fahren oder so.....hihi zzz

*:)

_hTs{unamxi_


Und wieder mal, hat man mir erklärt, dass ich keine Ahnung vom Leben habe und ein Arschloch bin.

Dankeschön, das mag so sein.

B!el2la*SwaWn-Cu?llexn


und wieder wird dir eine bella......hinter rufen....

das stimmt bestimmt nicht..... :)_

es kommt immer darauf an...warum menschen so etwas sagen...

zweifel nicht immer an dir..eher an den worten der menschen...

ist es neid....angst...´nicht gönnen wollen.....das jemand ´´anders´´......reifer...nachdenklicher ist...näher bei sich.........

so wie du..bei dir....und dem leben....

auch wenn es schwer ist..

gute nacht tsunami......

:)* @:)

Soet+zoenx6


Und wieder mal, hat man mir erklärt, dass ich keine Ahnung vom Leben habe und ein Arschloch bin.

Natürlich hast du keine Ahnung vom Leben. Niemand hat Ahnung vom Leben. Derjenige, der dir das sagte, auch nicht.

Deine Arschlochqualitäten weiß ich nicht zu beurteilen, da kann ich dir keine Absolution erteilen. Musste selbst.

WUildlkater


BellaSwan-Cullen

Da ist viel wahres dran !

:)_ @:) :)* :)^

BrellaCSwaVn-Cullexn


:-D @:) @:) schönen tag euch... :)_

Ykang*Yixn


_Tsunami_

Und wieder mal, hat man mir erklärt, dass ich keine Ahnung vom Leben habe und ein Arschloch bin.

Dankeschön, das mag so sein.

Wer einen ander'n Arschloch nennt;

Sich selber wohl am besten kennt!

]:D

Sprich:

Um jemanden als selbiges zu beleidigen muss der "Beleidiger" wohl wissen was das bedeutet......anhand von eigener lehre ;-D

_9Tsuwnami_


Das Leben ist so hart und so schön.


Wünsche allseits einen schönen Tag. *:)

YlangMYixn


Das Leben ist so hart und so schön

Immer dieser Dualismus ;-) *:)

_>Tsu3nakmix_


Vielleicht muss ich sehen. Vielleicht brauche ich eine Frau. Vielleicht brauche ich eine Familie.

Denke ich mir gerade.

_ Ts}u[nami5_


Je besser ich sehe, desto mehr sehe ich. Teilweise ist das wuchtig. Es macht einen gravierenden Unterschied, wenn man etwas sieht, was man zuvor nicht gesehen hat. Es ist, als wäre da auf einmal etwas Neues, obwohl es doch eigentlich schon immer da war.

_DTsulnamxi_


Es soll heute ein ruhiger Tag werden. Den Rest der Woche habe ich frei. Ab Morgen und für den Rest der Woche möchte ich Kräfte mobilisieren, um möglichst viel Ordnung bei mir zu schaffen. Aus der Erfahrung heraus ist dieses "möglichst viel" meist sehr wenig – leider. Doch die Zeiten ändern sich, ich ändere mich. Vielleicht bleibt nicht alles, wie es ist. Vielleicht ist die Zeit reif dafür, vielleicht bin ich bereit dafür.

Ich will mich nicht mehr so unordentlich fühlen.

Ich will endlich mal aufgeräumt sein.

S0etzxen6


Dann versuche aufzuräumen. Schon allein ein kleiner Anfang kann hilfreich sein. Nun kannst du auch sehen. Aber vergiss nicht, die Dinge in dir zu sehen. Sie in Kombination mit den äußeren Dingen ergeben dein Leben. Und dein Leben schenkt dir das, was du brauchst. Vielleicht eine Familie, falls dein Leben das für dich vorsieht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH