Die Logik vom Glücklichsein

_uTspunamix_


Ready or not. Here I come. No doubt shall prevail.

S.etzTenx6


Recht so!

_#Tsunoamxi_


Sehen-Update

Der letzte Kniff fehlt noch, so dieser überhaupt möglich ist. Wenn alles "nach Plan" und Erfahrungswerten verläuft, dann bekomme ich nächste Woche für lange Zeit zum letzten Mal eine neue Brille.

Was jetzt schon sehr gut geht, ist, dass ich mir Landschaften, Straßen, Schilder, Mimiken und Augen gut und ziemlich lange anschauen kann.

Was schon besser, aber noch nicht so gut geht, ist ein kompletter Arbeitstag vor dem Rechner oder ein Buch zu lesen.

Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, dass ich keinen Fehler gemacht habe, aber bin dennoch sehr zuversichtlich.

Die Zeit wird mir eigentlich schon wieder zu lang, aber ich kenne es ja mittlerweile, dass man sich in manchen Dingen in Geduld üben muss.

_ETNsunaxmi_


Aufräumen-Update

Habe gerade nach mehreren Wochen mal wieder in meinen Briefkasten geschaut. Der ist jetzt gewissermaßen aufgeräumt. War ganz schön viel Müll drin. Seit Jahren schon will ich da so ein "Bitte keine Werbung"-Schild dran machen. :-/

Wenn ich mit der Wohnung fertig bin, dann will ich so ein [[http://de.wikipedia.org/wiki/Ikebana Ikebana]]-Gesteck machen. Werde dann hier ein Foto davon posten und von dem einzigen Kunstwerk, dass ich mir je gekauft habe.

_xTsunahmix_


Disziplin war für mich schon immer ein Problem. Langsam verstehe ich die Technik dahinter – zumindest, wie es für mich funktioniert. Ich denke, je mehr klare Ziele man vor Augen hat – oder: je besser man sieht -, desto größere Kräfte lassen sich mobilisieren.

Na ja, mal sehen. ;-) 8-)

B}ellaKSwanM-Cuxllen


Je besser ich sehe, desto mehr sehe ich. Teilweise ist das wuchtig. Es macht einen gravierenden Unterschied, wenn man etwas sieht, was man zuvor nicht gesehen hat. Es ist, als wäre da auf einmal etwas Neues, obwohl es doch eigentlich schon immer da war.

finde ich gut.....

das du eine neue ebene des leben nun sehen kannst..

auch wenn es ungewohnt ist........aber es macht viele türe auf...

:)_

B5ella~Swan-eCullxen


ich kaufe bitte ein N zur türe dazu,... ;-D danke.

_UTs,unamxi_


Nur ein Aspekt, aber ein gewichtiger, ist, das Schauen in Augen. Das Anschauen von Mimiken und Augen war für mich in der Vergangenheit das Schwierigste.

Es ist dieses Problem "nicht in die Augen zu schauen", was bei mir sehr stark ausgeprägt war. Ich denke nach wie vor, dass es irgendwie respektlos ist, wenn man einen anderen nicht richtig (an-) sieht. Deswegen habe ich es vermieden.

In Augen kann man so viel lesen. Sie können lachen, sie können weinen, sie können leuchten. Sie können sogar einen Teil des Lebens erzählen.

Ganz besonders ist auch das Schauen in Augen von Frauen. Auch bei Männern sieht man viel, doch bei Frauen... sieht man so, so viel. ":/

_6Tsu~namix_


Könnte auch sein, dass man in den Augen einer anderen Person sich selbst sieht. Also, vielleicht.

_$Tsjunxami_


Es klingt zwar irgendwie oberflächlich, aber ich glaube, dass die Hände und die Augen sehr viel darüber aussagen, ob zwei Menschen zusammenpassen oder nicht.

B}ella$Swan-3CulUlxen


[[http://pics.gbpicsx.com/augen/10.jpg]]

Y"an7gYin


Wahrhaftigkeit einer person erkennt man sofort an den augen....wie man angeschaut wird......"lachende augen".......es gibt ja auch kalte augen.......

Y-an:gYxin


tolles bild bella :)_ *:)

B2elluaSwan-Cuyllen


dann will ich dich doch mal genau anschauen :-o

;-D :-x :)_

YFanrgYixn


ja gerne....schau in meine seele....... :)_ x:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH