Die Logik vom Glücklichsein

_ZTsunLamix_


Sometimes truth comes in the shape of pain. Truth is not always pain, but pain is always true.

_YTsunaKmix_


I also found the [[http://en.wikipedia.org/wiki/K%C3%BCbler-Ross_model Five Stages of Grief]] by Elizabeth Kübler-Ross to be interesting, powerful and true:

("These stages do not only apply to loss as a result of death, but may also occur in someone who experiences a different life-changing event, such as divorce or a breakdown of a relationship, or loss of a job.")

1. Denial"I feel fine."; "This can't be happening, not to me."

Denial is usually only a temporary defense for the individual. This feeling is generally replaced with heightened awareness of positions and individuals that will be left behind after death.

2. Anger"Why me? It's not fair!"; "How can this happen to me?"; '"Who is to blame?"

Once in the second stage, the individual recognizes that denial cannot continue. Because of anger, the person is very difficult to care for due to misplaced feelings of rage and envy. Any individual that symbolizes life or energy is subject to projected resentment and jealousy.

3. Bargaining"Just let me live to see my children graduate."; "I'll do anything for a few more years."; "I will give my life savings if..."

The third stage involves the hope that the individual can somehow postpone or delay death. Usually, the negotiation for an extended life is made with a higher power in exchange for a reformed lifestyle. Psychologically, the individual is saying, "I understand I will die, but if I could just have more time..."

4. Depression"I'm so sad, why bother with anything?"; "I'm going to die... What's the point?"; "I miss my loved one, why go on?"

During the fourth stage, the dying person begins to understand the certainty of death. Because of this, the individual may become silent, refuse visitors and spend much of the time crying and grieving. This process allows the dying person to disconnect from things of love and affection. It is not recommended to attempt to cheer up an individual who is in this stage. It is an important time for grieving that must be processed.

5. Acceptance"It's going to be okay."; "I can't fight it, I may as well prepare for it."

In this last stage, the individual begins to come to terms with his mortality or that of his loved one.

_/Tsun>ami_


Hmm... werde ein wenig schlafen.


Wünsche einen wahrhaft schönen Tag. *:)

_9Tsu[namix_


Oh Mann, das Einzige, was arbeitet, ist mein Gehirn. %:| Jetzt werde ich mit meinem Gehirn mal meinen Körper in Bewegung setzen. ;-) ;-D Das muss doch möglich sein. Chakka!

_bTsunWaNm i,_


Immerhin. Bin gerade schätzungsweise 5 km zu meiner Post hin und zurück geradelt, um meine Vitamin-B12-Tabletten für meinen veganen Selbstversuch abzuholen (klar: letzter Tag der Lagerfrist). Auch habe ich ein wenig Wäsche eingeweicht. Merkwürdiger, aber guter Weise funktioniert zumindest der Schleudergang meiner Waschmaschine noch. :)=

Okay. Weiter...

Sehen-Update

Merke, wie die noch verbleibenden Sehdefizite ganz schön auf meinen Energielevel drücken.

Bwell%aSwaHn-]Culxlen


@:) schönes wochenende @:)

YOan}gY!in


@:) *:) :)_

Wünsche ich dir auch....

BPellBaSwanm-Culxlen


liege mit magendarm seit gestern flach und bin voll schlapp....bei uns kommt nun das gesundheitsamt....da dieser zustand schon seit wochen anhält....evlt ist es das essen was von aussen kommt.... ":/

wie geht es dir?...hoffe du hattest eine schöne woche..........mir geht es sonst sehr gut.... :-D :)_ @:) @:)

Yoa+n>gYixn


oh das ist ja blöd....hattest du das nicht schon mal vor nicht zu langer zeit?.......ja das könnte am essen liegen......hoffentlich findet das gesundheitsamt den "schuldigen".....

schön zu hören......woche war in ordnung......kein grund zum klagen..... :)_ :-D

B7ella^Swa\n-Cxullen


ja leider...ich war 1. schon immer magendarm anfällig...und 2. seit der op und den tabletten..noch geschwächter..........

aber was solls...kannst ja nix machen.....stress mich dann auch nicht wenn ich es habe...und halte es wie ein grosses

indiandermädchen einfach aus... ;-)

leider haben es eltern...wie kinder oder kollegin seit moanten....man dachte erst es wäre ein festsitzender virus...aber ich denke leider langsam auch nicht mehr.........

schön das es bei dir erstmal ok.....war...das ist doch besser als schlechter... :-D :)^

_FTsQunYa<mi_


[[http://www.youtube.com/watch?v=uWp-VQwCe40&feature=relmfu Die Chinesen sind schon ein lustiges Völkchen.]]

Werde mal weiter ausmisten. *:)

YlanxgYin


auch wenn du dich körperlich mies fühlst kannst du das ja auch als form einer schonzeit nehmen.....ausruhen....dem körper seine ruhe gönnen.....und bei mir war es immer so das wenn ich krank war mein gedankenstrom versiegt ist.....und das ist auch mal schön ;-) :)_

BYell\aSwacn-jC)ullen


hm..

bei mir versiegt da leider nix....da muss ich schon totkrank sein... ;-D

:)_

hi tsunami *:)

Ylang6Yin


So bis dann ihr 2 :)_ *:) @:)

mach mal :)D

BWellaSwcan-NCullen


@:) :)_

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH