Die Logik vom Glücklichsein

_+T{suna5mi_


Ich weine. Ich sterbe.

Ein weiteres Mal.

_fTsuznamix_


This is a real fight.

S5etzexn6


Weiter.

Y:ang1Yin


Ich weine. Ich sterbe.

Ein weiteres Mal.

Die chance zur erneuerung ist greifbar..... :)*

_cTsuCnamix_


Ich habe geweint, meine Mutter hat geweint. Und nun ist vielleicht alles besser.

Ich wahr ehrlich. Das ist der Punkt.

_PTsu$namxi_


Welchen Wochentag haben wir heute?

Y"anXgY6ixn


Ehrlichkeit ist der helfer der wahrheit.....also immer gut und wichtig :)^

weinen kann auch reinigend wirken......

Y}ang2Yin


Samstag

__Tsu}n#amxi_


Glück hat keine Logik. ;-D

YqangY(in


:)= ;-D

YdangY}in


Leben hat keine Logik.....warum auch? Nur damit wir mit unserem begrenzten verstand das leben verstehen....... :=o

Y(angoYin


.....nicht verstehen sondern fühlen

_TTnsuna<mix_


Was ist nun dieses Fühlen?

Wird sich die Wissenschaft jemals darüber einig sein? ;-D

YxandgYin


man weiss es nicht ]:D

_*Tsu?nami_


Wie? Soll das etwa heißen, dass du keine Ahnung hast? ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH