Die Logik vom Glücklichsein

_'Tsunvami_


Ja. Sie fallen alle übereinander her.

S7etzexn6


Manche übereinander. Manche Zahlen sehen wir nicht. Und einige fallen immer noch.

Würfelregen. Aus unsichtbarer Hand.

_kTs5unamxi_


Multidimensional. Multitasking.

S,etzexn6


In die Weite dehnt sich alles. Ins Kleine zieht es sich zurück.

_lTsunlamix_


Punkt.

_PTsunaxmi_


Der Punkt nennt sich Liebe.

Er nennt sich auch anders.

Er nennt sich auch Wahrheit und Glück.

SDetzexn6


Jeder benennt ihn für sich.

_`Tsunmami#_


Namen sind Schall und Rauch.

_\Tsunlaxmi_


Das Ich entsteht aus dem Du.

L^ewtian


Ich haette schon Lust, ein bisschen ueber Demokratie zu diskutieren, aber ich befuerchte, dass wenn ich dazu jetzt was schreibe, in Windeseile sich drei Seiten voll von Einzeilern darueber gelegt haben werden und das Thema in Rekordgeschwindigkeit versandet.

S[etzSenx6


|-o

_PTsunLamix_


Schweig'. ;-D ;-)

_ITsunaxmi_


Wir hören zu.

S6eFtzen6


Wir haben versehentlich zu viel Kommunikation geraucht.

_bTsuWniami_


Jetzt wird's spannend. Keine Einzeiler mehr, außer wenn's sein muss.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH