Die Logik vom Glücklichsein

_JTsun>amix_


Wer weiß, YangYin, vielleicht halten dir ganz viele Menschen die Hand, wenn du stirbst.

Y(angcY-in


ja vielleicht........vielleicht auch nicht .......wer weiss es schon

:°(

Bhell aSwa`n-Cuellen


Glück hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast; es hängt nur davon ab, was du denkst.

_WTsun"azmi_


Wir wissen alle nicht, wie uns zum Ende des Lebens sein wird.

_STs[unaxmi_


Jetzt können wir Weichen legen und Wege beschreiten.

Der Rest liegt bei Gott bzw. beim Logos der Welt.

Y6angxYin


Stimmt Bella :)_

da hast du recht _Tsunami_ @:)

Das ist auch gut denn sonst würde der mensch wahrscheinlich wieder versuchen der natur ins handwerk zu pfuschen......

_&Tsu*n"axmi_


Ein Mensch sollte sich niemals überschätzen, allerdings auch nicht unterschätzen.

Yfan}gYin


Die "goldene" mitte ist mal wieder der beste weg den man beschreiten kann.......

_;Ts3unamzi_


Ich weiß manchmal gar nicht, was ich denken soll. Ich löse das allerdings dadurch, dass ich in die Extreme gehe.

Y an"gYxin


Was bedeutet extrem für dich _Tsunami_ ?

_)Ts/unamji_


Hmm... extrem bedeutet für mich, das zu tun, was ich will und für richtig halte, und damit auch an meine physischen und psychischen Grenzen oder darüber hinaus zu gehen.

Mittlerweile bin ich ein Fan von Einfachheit. Ziemliche Herausforderung. ;-)

Ypang*Yin


Mittlerweile bin ich ein Fan von Einfachheit. Ziemliche Herausforderung

Na das ist aber ein extremer wandel..... ;-)

Y;angLYin


Ist das nicht paradox das ausgerechnet einfachheit eine solche anstrengung bereitet.......ein sicheres zeichen dafür wie kompliziert wir alles gemacht haben was natürlich sein sollte.....

BHellfaSw*an-CuJllen


ich bin glücklich----und das ist schön----alte zeiten kehren zurück..und ich bin dankbar... :)-

:-D :)_ @:)

[[http://www.youtube.com/watch?v=oo8QmLMUphA&feature=player_embedded#at=151]]

B0ellaSwaRn-Cxullen


yang :)_ :-x :)* :)*

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH