Die Logik vom Glücklichsein

_[TsbunaCmxi_


Eigentlich ist alles kompliziert, bis man genug gelernt, gekämpft und verstanden hat, dass die Dinge wieder einfach werden.

Und selbst dann hat man keine 100%-ige Gewissheit und muss sich wohl oder übel auf sein Gefühl verlassen.

Y/angxYin


bella :)_ *:) @:)

oh schön zu hören....demnach hattest du ja ein fantastisches wochenende :)^

YoangxYin


letzendlich bleibt einem nur die intuition.......

B,elglauSwan-C!ullen


neee das wochenende war ok bzw gut,...aber die summe meiner gefühle macht das glück,...so wie die zufriedenheit und dankbarkeit....des momentes.... :)_ :-D

Yda$ngyYixn


wow...bella....das hast du ganz wunderschön geschrieben....toll x:)

BEellaSwaCn-Cullexn


|-o |-o :-D danke..... :-D :)_ ich wünsche eine super schöne nacht...

:-x @:)

tsunami..ich habe mal ne frage an dich:

welcher unterschied herrscht seit der eröffnung des fadens bis heute.....?

was hast du erlernt...mitgenommen....verändert....geschenkt bekommen....was brachte das leben...der faden?

das interessiert mich schon ne weile...

da meine fäden mir viel gebracht haben....für meine entwickung.....mit den themen die ich bewegten......heute haben diese allen einen guten platz gefunden,..oder wachsen weiter...

:-D

YSangxYin


Wünsche ich dir auch liebe bella....bis bald :-x :)_ *:)

B!ellaSjwa_n-Culxlen


::::::::::::::::::::::::::::::::::BIS BALD HERZCHEN:::::::::::::::::::::::::: x:)

_/Tsunxami_


Ich muss nachdenken.


Schönen Tag allerseits. *:)

Y}anYgYin


Ich muss nachdenken.

was kommt davor ?..... ":/ vielleicht war das eine total unsinnige frage aber..... ;-)

_STsuonamix_


Sehen-Update / Aufräumen-Zwischenstand

Auch das muss aufhören, zumal ich immer noch denke, dass es geht. Diese permanente Sehbelastung macht mich fertig, schränkt meinen Handlungsspielraum ein und bringt mich noch um meinen Verstand.

Analysiert, reflektiert, getestet. Neue Gläser bestellt. Neuer Versuch.

Mein Arzt hat mich für weitere zwei Wochen wegen Burnout krangeschrieben. Das gibt mir die Zeit, wieder auf die Beine zu kommen – zumindest sehtechnisch. Die Hoffnung ist, dass ich nächste Woche die Gläser bekomme, welche endlich diese andauernde Sehbelastung beenden.

In Anbetracht aller Umstände würde mich jetzt ein ganzer Arbeitstag vor dem PC zur tickenden Zeitbombe machen. Ich könnte explodieren, eher implodieren, aber auch das ist nicht gut.

Zugleich kann ich in diesen zwei Wochen versuchen, möglichst viel Ordnung zu schaffen, möglichst viel Müll zu entsorgen, obwohl auch das mir sehr schwerfällt.

Vielleicht sind speziell diese zwei Wochen für mein Leben von besonderer Bedeutung.

Ein Teil ist Glück und der andere meine Anstrengung.

Habe mir vorhin 40 neue Müllsäcke gekauft, wobei ein Teil der befüllten immer noch bei mir im Flur steht. Habe keinen Hautkrebs, aber dafür zahlreiche Bisse von Bettwanzen. Um mich diesen zu entziehen, schlafe ich bis auf Weiteres auf irgendwelchen Kisten in meiner Küche. Um die Wanzen kann ich mich erst kümmern, wenn die Wohnung halbwegs entmüllt ist.

Was ein Leben.

Y\angIYMikn


"Stillstand ist der Tod ......geh voran......bleibt alles anders....." hat doch mal der grosse deutsche "philosoph" h. grönemeyer gesungen ;-D

recht hat er.........alles ist besser als stillstand......

_MTsTunaWmi_


Ich muss nachdenken.

was kommt davor ?..... ":/ vielleicht war das eine total unsinnige frage aber..... ;-)

Wieder ein paar Säcke befüllt. Nicht viele, aber ein paar.

Wenn ich denke, dann denke ich meist mehrere Dinge gleichzeitig. Das bringt visuelles Denken so mit sich. Ich denke, ich dachte an Demokratie, Bellas Frage, das Veto von Setzen6, meine neuen Gläser und ein paar andere Dinge. Ganz schlüssig bin ich mir nicht. Ich werde nochmal darüber nachdenken.

S9etXzenx6


das Veto von Setzen6

Musste nicht. Darfste aber.

Miles to go.

_/TsunamLix_


Ich denke, Tod, Krankheit und Leid liegen in der Natur der Sache. Dass wir darauf jedoch keinen Einfluss haben, halte ich für eine Mär.

-- Tsunami

Veto. Aber wen interessierts. :-X

-- Setzen6

Mich interessiert's.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH