Die Logik vom Glücklichsein

_OTsuniamix_


Die Luftmatratze hat ein Loch bzw. hält die Luft nicht richtig. Schon blöd. Kann aber auch sein, dass ich den kleinen Nippel nicht richtig geschlossen hatte. Mal sehen. Hab' das Ding mit so einem fußbetriebenen Blasebalg erstmal wieder aufgeblasen.

Werde mal testen gehen.

_*T(su;namxi_


Weiß gar nicht, ob die Matratze Luft verliert oder nicht. Im Zweifel muss ich halt nachpumpen.

Ich selbst fühle mich heute ziemlich platt. Nichtsdestotrotz, es gibt Dinge, die getan werden müssen.

Weiter.

_=TsunNamxi_


Ich zähle schon gar nicht mehr. Etliche Säcke befüllt, ein paar davon bereits entsorgt. Ich brauche neue Müllsäcke.

_.Tsun[ami_


Nachschub an Müllsäcken ist besorgt. Projekt Entrümplung kann weitergehen. Echt ein Kampf.

YHangKYxin


vergiss die schlacht nicht ;-) *:)

SSetzfenx6


Heute morgen: Sonnenaufgang über der Bergkuppe. Menschen in Autos, ganz alleine. Männer in großen Kombis. Zimmermänner in Pick-ups. LKW-Fahrer mit Namensschildern hinter der Scheibe.

Alle gemeinsam im Morgen. Auf dem Weg. Ich mitten drin. Alle alleine.

Erschöpfung macht sich breit in allen Gliedern. Hoffnungslosigkeit und Liebe zur Natur. Vielleicht Schwermut? Oder doch Dankbarkeit?

Ich bin müde, mental, seelisch und körperlich.

Irgendwie.

Wohin es wohl führt?

"Morgenglockenschlag Abschied bringt und Trauer. Und den neuen Tag."

Morgen wieder Sonnenaufgang über der Kuppe, wieder Männer in Kombis und Manfreds in LKW.

Y5angYxin


Für mich birgt deine beschriebene szene ein gefühl der friedlichkeit der stille.........positive gefühle.

B#ell;aSwayn-Culxlen


gute nachtlesezeichen--- @:)

SYet&zenx6


Alles ist nur ein Versuch.Bemühen ist wichtig.Scheitern ist möglich.Gelingen ist möglich.

_ETsu`nam0ix_


Heute Morgen war es hier ziemlich kalt und hat leicht geregnet. Jetzt ist es schon viel wärmer. Die Sonne scheint. Die Vögel zwitschern ihre Lieder.

Habe mir Cetirizin besorgt, ein gängiges Antihistaminikum, welches meines Erachtens die Symptome der Wanzenbisse (Quaddeln und Juckreiz) abschwächen könnte.

Auf Kisten oder einer kaputten Luftmatratze zu schlafen funktioniert nicht wirklich gut. War heute im Baumarkt und habe mir eine Klappliege gekauft. Die [[http://praktiker.de/medias/sys_master/product_xxl/8834122579998.jpg hier]], aber in schwarz. Als provisorischer Schlafplatz sollte sie ihren Zweck erfüllen.

Bin heute zwei Stunden lang U-Bahn gefahren. Hätte ich meine Kreditkarte nicht vergessen, hätte ich nur ein Mal zum Baumarkt fahren müssen.

Habe heute Morgen sechs mittelgroße Müllsäcke entsorgt.

Weiter.

Y4adnMgYin


Hallo _Tsunami_ *:)

Besorg dir eine schöne cd mit meeresrauschen oder vögelgezwitscher........dann liegst du auf deiner liege und meditierst dich in deinen persönlichen urlaub ;-)

Seh' es als eine interessante erfahrung.......ein kleines abenteuer...... :)z

_-Tsun6ami_


Ich kann den Ernst der Lage nicht einfach übersehen. Meditieren oder Philosophieren wird in diesem Falle nicht funktionieren.

Außer gewaltigen Schulden, einer komplett verdreckten und zugemüllten Wohnung mit einer Unzahl an kleinen Tierchen, welche in der Regel nur als Einzelexemplar in Wohnungen auftauchen, habe ich nichts, Geschweige denn, CDs oder einen CD-Player. Den einzig sauberen Platz in meiner Wohnung habe ich mir heute gekauft und damit wieder meinen Schuldenberg erhöht.

Wenn ich nicht alles in meiner Macht und Kräften stehende tue, um jetzt der Lage entgegen zu wirken, dann mag dies meine letzte Chance gewesen sein, um aus diesem Loch herauszukommen.

YOang#Yhin


Dafür wünsche ich dir die nötige kraft das du es schaffst :)*

_"Tsu"naKmi_


Ich werde untergehen, gewiss, vielleicht an den Tierchen und potentiellen Krankheitserregern in meiner Wohnung. Auch wenn es mir sehr schwerfällt, so werde ich versuchen, dagegen etwas zu tun.

Theoretisch weiß ich, was zu tun ist, und verdammt ja, ich werde es tun.

Ich muss das tun.

Jetzt.

Y]a+ngYixn


Das ist das schwierigste.....das theoretische wissen in den praktischen alltag zu nehmen.....

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH