Die Logik vom Glücklichsein

SpeItzexn6


Wünscht mir Erfolg [[http://www.morgenpost.de/multimedia/archive/00439/umarmung_BM_Berlin__439704b.jpg dabei]]

Tschüss! *:)

_&TsunaFmix_


Du machst das. :)^

_KTsunwamix_


praktische Bestandsaufnahme

Mir ist gerade – nach meinem letzten Post – mein Internet weggebrochen. Komisch. Ist lange nicht passiert. Kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann das das letzte Mal passiert ist. Bin dann etwas bedrüppelt durch die Gegend – teils real, teils im Geist. Ist schon blöd, wenn so eine selbstverständliche Gewohnheit einfach bricht. Okay, Lösungsfindung, aber erstmal Problemfindung. Anscheinend kein Software-Fehler. Alle Geräte vom Strom genommen und wieder ans Netz genommen. Die Statusanzeige beim Modem leuchtet nicht – auch nach mehreren versuchen nicht. Warum? Keine Ahnung. Dann der Gedanke, dass vielleicht das Modem seinen Geist aufgegeben hat. Unwahrscheinlich, aber vielleicht. Ein baugleiches Modem, welches mal übergeblieben ist, stattdessen angeschlossen. Statusanzeige leuchte, Internet geht wieder. :-D

Weiß gar nicht, ob das andere Modem jetzt wirklich kaputt ist, aber ich lass es erstmal so. Wie heißt es so schön: Never change a running system. Zumindest in der Computerwelt ist das fast immer richtig.

Online-Banking gecheckt. Merkwürdigerweise scheint meine Kreditkarte etwas verfrüht und zu einem Sonntag aufgeladen worden zu sein. :-D Na ja, ich muss das checken.

Nachdem mein aktueller Bargeldbestand 30 Cent beträgt, wäre das schon ganz praktisch.

Werde mal checken gehen.

YgandgYixn


Toi toi toi setzen6

_Tsunami_

Ja das gibt einem eigentlich zu denken wie "abhängig" man doch von gewissen sachen ist..... ":/

_qTsuna9mi_


Manchmal finde ich es interessant, wie selbstverständlich wir alles nehmen, obwohl es doch dem Zufall der Zeit und anderen Zufällen geschuldet ist, wie wir leben – können, dürfen oder müssen. Zum Beispiel: vor 200 Jahren waren die Umstände deutlich anders und in 200 Jahren werden die Umstände wieder anders sein. Oder der Ort: wären wir an einem anderen Ort geboren, hätten wir [[http://de.wikipedia.org/wiki/Kindersterblichkeit#Kindersterblichkeit_weltweit mit hoher Wahrscheinlichkeit den ersten Monat unseres Lebens nicht überlebt]].

Geht es uns jetzt besser oder schlechter als einem Kind, das nur einen Monat zu leben hatte?

Sind wir dankbar oder undankbar?

Nutzen wir unsere Chancen oder nutzen wir sie nicht?

_#Ts6unaTmix_


Irgendwie ist Geld schon ziemlich geil. Man kann sich davon Essen kaufen, ein Dach über dem Kopf finanzieren, auch Kleidung und Medizin, das Geld für die Schule und das Studium aufbringen, sich natürlich auch Bier, Zigaretten und Musikkonzerte und das neueste iPhone oder iPad leisten. Schon irgendwie Freiheit. Geile Sache.

Wenn ich genauer und genauer darüber nachdenke, dann gibt es kein gut und kein schlecht, auch keine Wahrheit. Genau genommen ist eigentlich alles scheißegal. Und wenn dem so ist, dann sollte ich doch einfach tun, was Ich will. Nicht?

YhangYqin


ja warum nicht.....zumindest versuchen....aber man solte dann auch nicht erschrocken sein wenn andere menschen einem deutlich machen das sie uns ablehnen für unser verhalten.......jeder geht seinen weg......

Y%angiYin


so ich gehe jetzt mal meinen weg......Bis dann *:)

:)D

_@Tsdunamix_


Vielleicht ist das alles falsch und einfach ist es auch nicht, aber ja, ich habe einen Entschluss gefasst: Ich tue was ich will – volle Pulle – kein Zurück – kein Rückzug – keine Aufgabe.

Das Leben ist mir einfach zu kurz und zu wertvoll, als dass ich wie ein krankes Häufchen Elend vor mich hinvegetiere.

_+Tsugnami_


Ich liebe das Leben und ich bin wütend. Ja, das trifft es.

_vTsunxami_


Ich bin wütend auf mich und auf andere. Solch eine Verschwendung. Unglaublich.

_RTsu7nami_


Was soll die ganze Scheiße?

_*Tsun(ami_


Bei dieser ganzen Scheiße kann man doch nur krank werden.

_eTsun|ami_


[[http://www.youtube.com/watch?v=IliwQImJrYE Final Countdown.]]

_OT5sunzami_


Muhaa.

This is crazy.

And this is life.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH