Die Logik vom Glücklichsein

f/ragnxurso


"Du musst die Veränderung sein die du in der Welt sehen willst."

Gandhi

S"etztenx6


Seid ihr idealistisch.

Recht so. Irgendwer muss es ja sein.

YaanpgY.in


Seid ihr idealistisch.

Wenn die realität einen erstickt bleibt nur idealismus um sich zu retten..........vielleicht .....vielleicht auch nicht ;-)

schaun wir mal....dann sehen wir schon..... %:|

S[etzxen6


Bei mir ist immer erst der Idealismus flöten gegangen. Da stand ich dann – ohne Idealismus. Und hab mir gesagt: Wenigstens bleibt mir die bittere Realität.

Mittlerweile zweifel ich auch das an.

Pessimist bin ich nicht. Utopist auch nicht.

Tja, was bleibt?

Sich auflösen bleibt. Oberflächlich die seichte Welle fahren. Sehen wir, wohin uns die Zeiten treiben. Ich mach nicht viel.

Möge kommen, was da kommen mag.

_?Tsuanami_


Mein Leben währt schon sehr, sehr lange. Ja wirklich. Ich fühle mich, es kommt mir so vor, als hätte ich einen Zeitbonus bekommen. Geschenkte Tage.

Was mache ich nur mit diesen ganzen geschenkten Tagen?

_.TsuDnaxmi_


Es gibt immer wieder Menschen, die sagen, dass sie nicht sterben bzw. lieber unendlich lange leben wollen. Was wollen diese Menschen denn mit dieser ganzen Zeit anfangen?

YDa!ngxYin


Ja manche menschen wollen ewig leben.......und langweilen sich mit sich selbst bereits nach einer stunde.......

ewig leben ? aber nur bei bester gesundheit versteht sich ;-)

S7e|tzenx6


Was wollen diese Menschen denn mit dieser ganzen Zeit anfangen?

Sie warten auf das Glück.

_cTs7unamix_


Glücksgierige Monster, diese Menschen – warten womöglich eine Unendlichkeit lang auf ihr Glück.

S;etzben6


Viel verschwendete Zeit.

_9Tksunxami_


Ist eigentlich genauso, wie wenn man den ganzen Tag vorm Fernseher hockt.

S9etazenx6


Ich frage mich aber ehrlich gesagt auch, was ich in meinem Vierteljahrhundert bisher so alles erreicht habe.

Erste Midlifecrisis ist wohl da.

Und -angenommen ich werde 75- dann muss ich genau diese Zeit noch einmal und noch einmal rumbringen. Und was habe ich dann erreicht?

Was habe ich bis heute erreicht?

Oh mein Gott, existenzielle Fragen an einem Dienstagabend

fCragWn|urso


Wer oder was ist die Instanz die beurteilt wann Zeit verschwendet wurde? Wann wird Zeit genutzt? Liegt die Antwort nicht bei jedem selbst der sich diese Frage stellt?

S'etzxen6


Ja, was habe ich eigentlich erreicht?

Ich habe ein Sparbuch und zwei zuteilungsreife Bausparverträge.

Ein Auto und einen krisensicheren Job.

Ich habe bleibende Narben.

Ich habe Männer geliebt, Frauen geliebt, Geschwister geliebt, meinen Vater geliebt.

Ich habe auch Katzen geliebt.

Manches Mal habe ich auch gehasst, zerstört und gewütet.

Gelogen habe ich auch, ebenso Wahrheiten ausgesprochen.

Eine Freundschaft gepflegt.

Ich habe meine Heimat verlassen und neue Welten erkundet.

Ich habe manches Mal den Mut verloren und ihn oft wieder gefunden.

Ich habe ein Kind sterben gesehen und eine Mutter, die dieses Kind im Arm hielt und habe begriffen, dass Schmerz übermenschlich sein kann, das Herz aber dennoch weiter schlägt.

Ich habe erfahren, dass Menschen manchmal Menschen verletzen, die sie lieben.

Ich war manches Mal glücklich und habe es im gleichen Moment auch zu schätzen gewusst.

Das meiste in meinem Leben habe ich nicht erreicht, sondern es wurde mir geschenkt.

Was habe ich erreicht?

Dass ich noch immer stehe und noch immer gehe. Und das noch weiter tun will. Und dass ich mich bemühen werde.

Y]angGYixn


Die frage ist die........was möchte ich für mich erreichen? was für ein mensch möchte ich sein in meinem leben ? und dann schlussendlich: bin ich zufrieden? kann ich beruhigt meine augen schliessen ?

irgendwie werde ich melancholisch :-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH