Die Logik vom Glücklichsein

_mTsuCnamxi_


[[http://www.youtube.com/watch?v=d6wRkzCW5qI Will You fight?]]

_;Tsucna-mxi_


Einfach [[http://www.youtube.com/watch?v=H6m0XYyuGHM zu geil]], oder?

_zTsun}axmi_


Geile Frauen, geile Männer braucht die Welt – hat die Welt.

_OTsunam#i_


Heute werde ich als Aufgabe an einem "All cou can eat" teilnehmen – alleine. Als Vegetarier wird das ziemlich schwer. Vielleicht lasse ich heute ausnahmsweise mein Vegetarierdasein einfach mal zu Hause. Mal sehen.

_2Tsujnamix_


Time to eat. :-D

All you can. ;-D

_8Tsunyamxi_


How much can I eat? ":/

_ATsunaxmi_


Allright. I'm hungry and ready to eat. Ich werde ein paar Fotos machen, denke ich.

S8etze$n6


Im Endeffekt, so sehr wir uns auch bemühen und durch unser Leben straucheln- ist doch die Liebe das, was uns am meisten zu erfüllen vermag. Vernunft ist wichtig, rationales Handeln bringt uns voran, schützt uns, macht uns unserer selbst bewusst. Wo kämen wir hin ohne die Vernunft?

Aber erfüllend, uns aufreibend, aufwühlend ist doch nur die Liebe. Sei es die Liebe für einen kurzen Augenblick, für Natur, Bewegung, Tanzen. Oder die Liebe für ein kleines Kind. Oder für einen Partner.

Und sicherlich auch die Liebe für uns selbst.

Ich glaube, dass wir liebend sehen sollten. Ein liebender Blick macht uns sanft und behutsam.

Man erfährt viel Schmerz durch Liebe. Wir werden enttäuscht und verletzt durch den Verlust des Menschen, den wir lieben, oder durch den Verlust der Liebe des Menschen, den wir lieben.

Liebe ist unweigerlich auch Schmerz.

Aus Liebe hassen wir manchmal. Zerstörungswut, blanke Wut, verletzende Worte. Liebe ist dicht verknüpft mit Verzweiflung. Ich kenne keinen Liebenden, der nicht auch schon verzweifelt war.

Ich glaube dass wir leben um zu lieben. Wir leben auch, weil wir einfach geboren wurden. Nicht in jedem Atemzug steckt ein tieferer Sinn. Wir sind mehr oder weniger bemüht, die Erde voran zu bringen, die Menschheit zu revolutionieren, dazu zu lernen, Prozesse zu optimieren, Kriege zu führen, Demokratie zu versuchen, Techniken zu entwickeln und zum Mond zu fliegen. Das alles ist der Mensch.

Aber vor allem ist er ein liebendes Geschöpf.

Ich finde keine Lösung für alle Probleme. Die Menschheit richtet sich vielleicht zu Grunde und ich verletze Menschen, die mich lieben und Menschen die mich lieben, verletzen mich. Vielleicht ist wirklich alles dem Untergang geweiht.

Aber es vergehen noch so viele Tage mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. So viele Fahrten auf Autobahnen. So viele Ernten, so viele Geburten, so viele Tode.

Es wird noch so unendlich viel passieren und nicht immer werden wir daraus lernen.

Hoffentlich verlernen wir nicht zu lachen. Lachen ist ein Ausdruck der Liebe.

Das allergrößte, das unerforschteste, das heiligste, das fortschrittlichste, das schmerzhafteste, das banalste, das prinzipiellste, das unfassbarste und wertvollste ist und bleibt die Liebe.

Alles andere ist das Ufer drumherum. Ebenso wichtig, denn es macht den Fluss zum Fluss. Aber letztendlich ist es der Fluss, der sich durch die Landschaft schlängelt.

MRrN_Miyllexr


[[http://1.2.3.9/bmi/www.meyerhof.org/Meyerhof/Bilder/Wassermuehle.jpg Wassermühle]]

Doch manchmal wird selbst der längste Fluss unterbrochen und ein Müller kommt und macht sich diesen Fluss zu eigen.

_PTsFunamix_


Weiter.

_(Tsun^ami:_


Boah, was ein (Fr)Essen. War irgendwie gar nicht wirklich gut und hat mich ausgeknockt. Wieder mal eine Essenserfahrung, die man nicht wirklich braucht. Bringt mich mal wieder zu der Erkenntnis, dass mittelmäßig große Portionen guten Essens vollkommen ausreichen und man sich den Magen nicht bis zum geht nicht mehr vollschlagen muss.

_2TsunAamix_


Gute Nacht bzw. Morgen. *:)

_TTsUunamxi_


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Panta_rhei#Philosophische_Einordnung Panta rhei.]]

SKetzeen6


Ich korrigiere gerade Sozialkundeklausuren, 6. Klasse.

Aufgabe: "Nenne 5 sinnvolle Freizeitbeschäftigungen!"

Antwort des Klassenrowdys: "Glücklich sein"

_[Tsunaxmi_


Vielleicht hat der junge Herr eine Setzen 6 verdient.

Der Punkt könnte natürlich mehr ausgeführt werden. ;-D

Ich schätze mal, die Ausführung erfolgt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH