Die Logik vom Glücklichsein

_WTsiunamxi_


Yep. Heaven and hell.

_yTsun$amXi_


I see some. I want to see more.

_ATsuna^mi_


I want to see more happy people. I saw a freaking lot of happy people today. That makes me happy.

It all really depends on what you see. And it depends on what other people show. And, of course, it depends on what you show.

This is what makes up your life and the whole of life:

what you see and what you do

_+Tsu1namix_


What do you see?

_PTsLun6ami_


Seeing is being.

_KTsunxami_


Can you see love, friendship and loyalty?

_!T&sunaxmi_


Even better question:

Can you provide it?

In over words: Are you trustworthy?

_oTsounamxi_


over = other

_zTsufnamix_


Schon mal gefühlt?

Schon mal gefühlt, dass dir jemand sein Leben anvertraut?

Und dann gefühlt, dass du diesem Vertrauen nicht würdig bist?

_`Tsu@namxi_


Manchmal ist das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, des Vertrauens nicht würdig zu sein.

_!TsvunamEi_


Vertrauen ist wichtig, Vertrauenswürdigkeit noch viel mehr.

_\TsYuna2mi_


Vertrauenswürdigkeit ist eine Leistung, vielleicht die größte, die man in seinem Leben erbringen kann. Eine Leistung, welche man dadurch erbringt, dass man sie jeden Tag unter Beweis stellt.

Sehr viele Menschen sind nicht vertrauenswürdig. Deshalb haben sie auch kein Vertrauen verdient.

Ohne Vertrauenswürdigkeit kann Vertrauen nicht existieren.

YpaQngYxin


Traut man sich selbst mehr als der sicht anderer ?

_~Tsjunamxi_


Wenn man es richtig machen will, dann muss man zwischen der eigenen Sicht und der anderer abwägen – immer und immer wieder. Also, kein übertriebener Stolz, aber auch keine Ergebenheit. Wenn es eine Wahrheit gibt, dann kristallisiert sie sich allmählich heraus. Wenn es keine Wahrheit gibt, dann ist sowieso alles egal.

Obwohl ich Dinge einfach mag, kann die Wahrheit meines Erachtens nicht sein, dass alles einfach egal ist.

YTan(gYixn


Wenn es eine Wahrheit gibt, dann kristallisiert sie sich allmählich heraus. Wenn es keine Wahrheit gibt, dann ist sowieso alles egal.

ich denke da ist die intuition ein guter ratgeber........oft wissen wir nämlich ganz genau was wir tun sollten oder nicht.......

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH