Die Logik vom Glücklichsein

_?TsTucnami_


Ich glaube, die Gemeinsamkeit der drei genannten Dinge ist, dass zwar viele Menschen eine Ahnung haben, aber letztendlich gar nicht verstehen, worum es dabei geht.

_/TsuBnamxi_


[[http://www.youtube.com/watch?v=d6wRkzCW5qI Will you fight?]] :-)

_fTsuJn&amix_


Man muss nur verstehen. Das ist alles. Oder man lebt einfach nur so vor sich hin. Beides ist möglich und legitim.

Man sollte nur darauf achten, dass man sich selbst in die Augen schauen kann – und natürlich auch allen anderen.

_GTsuHnamki_


Glück hat insofern mit Macht und Liebe zu tun, dass sich ein Mensch unglücklich, gar schrecklich fühlt, wenn er ohn-mächtig und ungeliebt ist.

_LTsun8amxi_


Die Motive menschlicher Handlung – Macht und Liebe – sind "vorgegeben" und extrem offensichtlich. Was einige Menschen aus Unwillen, Unverständnis oder einfach nur Dummheit damit veranstalten, ist wirklich schauderhaft.

_0Tsun"ami_


Man sollte niemals erwarten, dass irgendjemand verständig ist oder sich so verhält, wenn man es selber nicht verstanden hat.

_&Tsuinam>i_


Was hat Macht zum Beispiel mit Gesundheit und gesunder Lebensführung zu tun?

_\Tsu?n#aumix_


Was hat Liebe mit Loyalität und Respekt zu tun?

Yfan=gYixn


ist man alleine nicht in der lage glücklich zu sein dann ist man es auch nicht in einer beziehung zu einem anderen menschen.....

_ZTsun"ami_


Wer Nähe und Glück anstrebt, kommt um die Themen Gesundheit und Respekt nicht herum.

Ein Tor, wer anderes denkt.

Natürlich kann man das viel weiter runterbrechen, oder hochbrechen. Im Endeffekt, wenn man genau hinschaut, erkennt man sehr genau, ob ein Mensch an Nähe, Glück, Gesundheit und Respekt orientiert ist, oder nicht.

Natürlich steht es jedem frei.

Erkenntnis ist hilfreich.

_mTsunaxmi_


Wer keine Ahnung hat, was er tut, tut höchstwahrscheinlich das Falsche.

_#Tsunamxi_


Vielleicht aber auch das Richtige. ;-D

You decide.

Y(angrY0in


es ist wichtig sich gut um sich selbst zu kümmern........gesunde ernährung ......bewegung......geistige entwicklung und reife...........sich kennenlernen..........stille aushalten.........einsamkeit aushalten..........allumfassendes mitgefühl entwickeln...........zusammenhänge erkennen und verstehen..........sein ego vergessen lernen..........sein "ich" vergessen..........lernen gefühlen zu vertrauen........ablehnung ertragen und verstehen.............sich respektieren und nicht schlecht behandeln lassen von anderen........andere respektieren und nicht schlecht behandeln.................kein leid verursachen..........für seine werte einstehen.................würde erlangen und erhalten...........lachen über sich................kleinigkeiten entdecken............achtsam leben..........leben..........ja das wars erstmal........herrje das ist irgendwie schräg aber ich lasse das alles mal so stehen......kam rein aus dem bauch heraus ohne gross drüber nachzudenken...... :=o |-o ;-)

_WTsuEnajmi_


Nichts hinzuzufügen. :=o

_'TsunDami_


Habe letztens geträumt, über:

Zentrifugalkraft.

Toller T-raum. :)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH