Die Logik vom Glücklichsein

B)ellaS;wan-3Cullexn


@:)

YgangYxin


moin moin du lütte....fragnurso

jaja lütte ist der falsche begriff aber mehr platt ist nicht drin |-o

B ellaSwEan-]Ctullen


selber schuld,...darum wedel ich auch nur mit der rose....;D

SIetzexn6


Guten Abend. Ich geselle mich kurz über Handy dazu. Liege schon im Bett und kann nicht einschlafen. Da dachte ich, ich sehe euch ein bisschen zu.

YbanRgYixn


*:) hallo setzen6

_[Tsu:naGmxi_


Wir können ein paar Bauwerke drumrumbauen – irgendwann, irgendwie. Wenn man nicht weiter weiß, dann muss man sich nur den höchsten aller Türme anschauen.

fvragnturso


;-D So lütt bin ich gar nicht, 1,84

YCangYixn


:-o das stimmt....... ;-D

fRragnnursxo


Hallo setzen6 schön dich zu sehen

B;elwlaShw1an-Cullrexn


hi setzen... @:)

Sdetz9exn6


Danke für die Begrüßung. Wusstet ihr schon, dass wir morgen vielleicht glücklich sind? Und übermorgen? Und überhaupt irgendwann?

YmanpgYixn


ja das ist eine tolle neuigkeit.......warum nicht jetzt ? vielleicht kommt morgen nicht mehr.....wer weiss das schon....nichts ist sicher

BGellLaSw?anM-Ccullxen


dnis chilkcülg

SRetzexn6


Mir reicht, wenn es morgen ist. Dann habe ich es noch länger vor mir. Und ich denke schon, dass ich morgen noch da bin, irgendwie. Aber du darfst natürlich auch jetzt glücklich sein. Hier ist das gerade schwierig, sehr schwierig. Ich hoffe eher auf morgen. Hoffnung ist gut, ganz bestimmt!Und: Ich will ja jetzt nicht kitschig klingen, aber ich sehe gerade den Mond. Ohne den Kopf zu heben. Direkt vom Kopfkissen aus. Stoisch steht er da.

_aTsun9amxi_


Gut.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH