Die Logik vom Glücklichsein

SFeot<zenx6


Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Übrigens wird aus der Bibelübersetzung bis heute nicht ganz deutlich, ob es nicht heißt: Liebe deinen Nächsten, denn er ist wie du.

Den Nächsten lieben?

Ich überlege, ob es manchmal nicht vielleicht schon reicht, jemandem nicht schaden zu wollen.

Ist es nicht auch ein Ausdruck von Liebe, einen anderen zu verschonen?

f*ragnxurso


Ist es nicht auch ein Ausdruck von Liebe, einen anderen zu verschonen?

Spürst du manchmal den Wunsch in dir jemandem zu schaden?

SRetzexn6


Nein. Ganz ehrlich nicht.

Nur ein einziges Mal, da hat mich ein Familienangehöriger so tyrannisiert, dass ich ihm schaden wollte. Als mein Racheakt aber kein befreiendes Gefühl mit sich brachte, habe ich erkannt, dass es nichts bringt.

Nein, ich möchte niemandem schaden. Und wenn meine bloße Anwesenheit schon schadet, dann ziehe ich mich zurück.

Manchmal schadet man auch, indem man Gefühle nicht erwidert. Dafür kann man nicht wirklich was, aber es ist doch sehr erschreckend und wirft Schuldgefühle auf.

f*ragsnursno


Nein , Rache bringt nichts. Sie hinterlässt nur ein schales Gefühl.

Ich gehe solchen Menschen auch lieber aus dem Weg, nicht um ihnen nicht zu schaden, sondern weil mir die schlechte Stimmung auch nicht gut tut.

S^etzevn6


Ich habe darüber nachgedacht, wie viele Menschen ich schon verletzt habe. Ich denke, es ist eine "normale" Bilanz, nicht mehr als andere auch.

Auffallend ist aber, dass ich oft Männer verletzt habe. Mehr als "Freunde" und Familienangehörige.

Nie tat ich es mutwillig, aber insgesamt habe ich das schon sehr oft getan. Das tut mir leid.

Vor allem weil es oft sehr sehr liebe Männer waren.

S+etzxen6


Jetzt habe ich wieder Lust auf Lampions.

Einfach auf ein schönes, fröhliches Sommerfest. Und ihr seid alle eingeladen und wir tragen schöne Sommerkleidung und ich spendiere die Kuchen.

Wer kommt alles?

S7e[tRze%n6


_Tsunami_?

YangYin?

Bella?

Lewian?

AufDerArbeit?

fragnurso?

Kommt ihr? ;-)

f@ragnu6rsxo


Ich komme gerne, ich bringe Getränke mit.

YcangYBin


Bin schon da....... :)_

feiern ist immer gut........ @:)

ArufDerJArb$eit


Passend... ich hab heute meinen Karton mit der Sommerkleidung ausgepackt.

Ich hoffe ihr mögt mein Karibik-Hemd :)

Da die Getränke schon da sind (danke fragnurso) bring ich einfach mal ne Runde Eis mit.

YjangxYin


na gut dann bringe ich musik mit...... ;-)

karibik-hemd :-o ........ja warum nicht :-D

SZeqtzexn6


Karibik-Hemd? Ok, ist in Ordnung. Auch wenn die Bayern hier wahrscheinlich entsetzt gucken und denken, dass wir eine Kommune gründen.

Fragnurso: Danke für die Getränke.

AufDerArbeit: Sehr gut, das mit dem Eis. Bitte auf jeden Fall Vanille!

Yang: Die Musik sollte heiter und beschwingt sein, wenns dir nichts ausmacht.

_Tsunami_? Hast du noch was, was wir brauchen?

Wir setzen uns unter die Bäume hier und später, wenn es dunkel wird, zünden wir die Lampions an. Unsere Stimmen hallen durch die Dunkelheit, wie ein kleines Geplätscher...Grillen zirpen und der Wald setzt sich dunkel vor dem blauen Nachthimmel ab. Wir plaudern und lachen. Alles ist gut so.

Yxan)ghYin


[[http://www.youtube.com/watch?v=vztTOKS7_-Q]]

setzen6, das kam mir spontan in den sinn.....

f#raOgnu$rsxo


Karibik-Hemd? [[http://www.op-online.de/bilder/2009/10/06/486110/2135462357-juergen-lippe.9.jpg so etwas?]] oder ist das ein Hawaii-Hemd und ein Karibik-Hemd was anderes?

Y#ang*Yxin


[[http://www.youtube.com/watch?v=AjPau5QYtYs]]

x:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH