Die Logik vom Glücklichsein

_MTsundacmix_


Tausende von Dingen gehen durch meinen Kopf und durch mein Leben. Viele davon sind existentiell und gesundheitlich bedrohlich. Es macht keinen Sinn, einen weiten Bogen darum zu machen, denn ich stecke mittendrin.

Ja, ich sehe definitiv besser. Also lag ich trotz aller Fehl- und Rückschläge nicht ganz verkehrt. Und ich werde auch wieder gut sehen. :)z Nur eine Frage der Zeit. Einen letzten Schritt muss ich noch gehen. Der gedankliche Prototyp für des Rätsels Lösung existiert bereits in meinem Kopf. Nächste Woche erfolgt die Order.

Komisch, was diese fünf Jahre mit mir angestellt haben und was ich mit mir selbst angestellt habe. Ich habe gelernt, wie es ist, enorm eingeschränkt zu sein, und wie es ist, wenn die Psyche enormen Belastungen ausgesetzt ist, und wie es ist, sich wie alle anderen zu verhalten, obwohl man nahe am Zusammenbruch ist. Trotzdem habe ich gelebt, gelernt und bin gereift. Ich habe mich verändert und mein Leben hat Bahnen angenommen, die ich mir niemals hätte vorstellen können. Und dennoch bin ich auch irgendwie nach wie vor derselbe. Vieles hat sich für mich gewandelt, Einiges nicht. Ich kann das Leben, Menschen und Situationen bedeutend besser einschätzen als zuvor.

Ich sehe Dinge besser, die man üblicher Weise nicht mit den Augen sieht. Was meine Augen und mein Gehirn wegen Überbelastung nicht mehr leisten konnten, habe ich irgendwie auf andere Weise kompensiert. Ein anderes Sehen. Vielleicht vergleichbar mit einem Blinden, dessen andere Sinne sich stärker entwickeln.

Ich denke, Sehen bedeutet für mich mehr denn je Verstehen. Wenn der optische Kanal für das Verstehen nur bedingt nutzbar ist, dann müssen andere Kanäle für das Verstehen herhalten. Blindheit ist mir ein Graus. Jedoch habe ich verstanden, dass man selbst durch den kompletten Ausfall der optischen Wahrnehmung immer noch "sehen" kann. Anders ja, nicht zwangsweise auch schlechter. Natürlich meine ich ein ganzheitliches Sehen, zu dem die optische Wahrnehmung nur einen mehr oder weniger geringen Teil beiträgt. Ja, ich schätze das Augenlicht sehr, doch sehe ich es nunmehr so, dass es hauptsächlich ein Mittel zum Zweck ist, wobei der Zweck meines Erachtens schwerer wiegt.

Sehen, auf die eine oder die andere Weise, ist für mich keinesfalls eine Selbstverständlichkeit mehr.

Das alles hatte seinen Preis. Ich bin ein auf einem Schlingerkurs befindliches Wrack, welches mehr und mehr mit Wasser vollläuft, aber noch nicht untergegangen ist. Der Kompass funktioniert, der Nebel lichtet sich. Zeit für Instandsetzungsarbeiten.

_ T5sunxami_


Ich bin erschöpft, aber nicht am Ende. Am Ende bin ich erst, wenn es zu Ende ist.

Ich habe Versprechen abgegeben, welche es zu halten gilt.

_@TsunBazmi_


Miles to go.

Promises to keep.

_4TsunaQmi_


Irgendwo und irgendwann geht es im Leben auch um

Gesundheit und Loyalität

Man muss es nur verstehen.

_8Tsu%naxmi_


Ich höre einen einzelnen Vogel zwitschern.

_[Tsuna*mxi_


Klingt fröhlich.

_+Tsu\nOami_


[[http://www.youtube.com/watch?v=5ma5tF6TJpA There is a crack in everything]]

(... that's how the light gets in)

[[http://www.azlyrics.com/lyrics/leonardcohen/anthem.html Lyrics]]

S;et=zen6


Ich denke oft an euch.

_;T@suna5mi_


Yo, das neue Telefon ist angeschlossen und funktioniert. Muss mich an den neuen Klingelton gewöhnen. Das alte Telefon scheint mir wertiger gewesen zu sein. Na ja, was soll's.

_hTsun aVmxi_


Die Moneyhooner haben ihren Stromadapter in Rothenburg vergessen. Ich hab ihnen gesagt, sie sollen sich einen neuen kaufen. Nächster Stopp ist Salzburg, glaube ich. Sie befinden sich auf der [[http://www.romanticroadgermany.com/ romantic road]]. x:) Na ja, nicht ganz – eine spezielle Version davon. Berlin gehört eigentlich nicht dazu, und Salzburg eigentlich auch nicht. Allerdings hat ich bei Rothenburg auch die ganze Zeit Luxemburg verstanden. Na ja, sie werden ihren Weg schon machen.

_LTsun\ami_


Weiter.

Muss erstmal was essen.

Shetzxen6


Die Moneyhooner

":/ :-o ;-D

x:)

;-D

Danke für den Lacher des Tages!

S@e)tz1enP6


Ein [[http://www.esche-world.de/index.php?option=com_ponygallery&func=watermark&id=2248&Itemid=253 Moneyhoon]]

Alle Biologen mögen mir die zoologische Verwechslung verzeihen! Das ist eine Moneyduck, ich weiß!

Hier ist ein [[http://thumbs.dreamstime.com/thumblarge_278/1213102384Z35bMg.jpg echtes Moneyhoon.]]

_*Ts*unamix_


Mein neues Telefon hat einen Babyalarm. :-o

A~ufDverArbexit


Ich hab auch ein schönes neue Telefon... aber keinen Telefonanschluss.

Aber ich habe immer noch die Hoffnung das mein Vertragspartner es doch irgendwann schaft auch wieder DSL zu schalten.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH