Die Logik vom Glücklichsein

_XTs`unxamix_


gut das man das spüren kann wenn man gut auf sich hört

Wenn man nicht auf beiden Augen blind ist 8-) , dann spürt man immer – früher oder später -, wie ein Mensch drauf ist.

_WTs,unam}ix_


Im Endeffekt ist man immer nur man selbst. Vorzugeben, etwas anderes zu sein, ist absoluter Schwachsinn.

flragxnurxso


Richtig, wer eine Maske trägt ist nicht aufrichtig. Sich geben wie man ist, wenn einem das nicht mehr gefällt, sollte man versuchen es zu ändern, aber nicht etwas vormachen.

YQanvgYitn


wenn sich jeder so zeigen würde wie er/sie wirklich ist würden sich immer die passenden leute und umstände zusammen fügen...........dann gibt es kaum noch fehlgriffe ;-) ;-D

_ITsuSnvam.ix_


Passen muss es. ;-)

Y@an[gYxin


ja genau........und was nicht passt wird passend gemacht ;-D funktioniert im leben nicht wirklich ;-D :=o

_CTsu;namxi_


Ich habe zumindest gelernt, die Zufälle im Leben zu schätzen. Auch wenn ich mich sehr anstrengte, ich kann nichts und niemanden kontrollieren. Ehrlich gesagt, will ich das auch nicht.

Alles und jedes geht seinen Weg.

:)z

Y@ang8Yixn


:)= :)= :)= :)=

_1TsHunaemWi_


We shall not cease from exploration, and the end of all our exploring will be to arrive where we started and know the place for the first time.

-- T.S. Eliot

furagBnurkso


Manchmal können Zufälle viel ändern.

_gTsunaxmi_


Alles, was wir haben und schätzen, wurde aus Gefühlen/Emotionen abgeleitet, nicht aus Logik oder Wissenschaft.

Das sollte einigen Menschen zu denken geben.

MSr_BMilulexr


Problem ist nur wenn man eine Anpassungsstörung F43.2 hat.

Frauen sind halt sehr sensibel, auch die mit einer aufgesetzten Freundlichkeit.

Ein guter Kern ist halt schwer zu erkennen, wenn die Schale tiefe Risse hat wie bei mir!

_)Tsuntamxi_


Mr_Miller, ich habe das Gefühl, dass du dich zu sehr darauf verlässt, dass Dinge so sein müssen, wie du meinst, dass sie sein müssten. Fataler Fehler.

Y ang|Y0in


:)z

_kTsun`ami_


Im Endeffekt sollte man sich bewusst sein, wer man ist und was man tut.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH