Die Logik vom Glücklichsein

Y<angYixn


wundervoll....ganz deiner meinung :)z :)^

Mir_MiQllexr


@ _tsunami_

Irgendwie fühlt es sich so an, dass ich schon mit einem Fuss in meinem eigenen Grab stehe!

Ich weiß garnicht mehr was ich fühlen oder denken soll!

_)TsuunaJmi_


Keine Werte?

Y<angkYin


liebt man sich nicht als person wie soll man dann einen anderen menschen überzeugen liebenswert zu sein.....

_fTsun[amix_


So ziemlich jede Sache wirkt in alle Richtungen.

Wenn man sich selbst nun als Brunnen betrachtet, dann sollte man darauf achten, welche Art von Brunnen man ist.

M,r_MzilNler


@ _tsunami_

Wenn du mich meinst...nichteinmal werte habe ich mehr!

Y<angYxin


es gibt kein schlimmeres leid als selbstmitleid ;-)

gute nacht @all

:)_ *:)

zzz zzz zzz zzz zzz zzz

M%r_Mi{llexr


Gehe erstmal morgen zum Psychiater, wenn es mir nicht hilft, kann ich mich ja immernoch umbringen!

_GTsun7amxi_


Wenn du mich meinst...nichteinmal werte habe ich mehr!

Klingt so, als gäbe es keine Werte.

fCragn[ursxo


Gehe erstmal morgen zum Psychiater, wenn es mir nicht hilft, kann ich mich ja immernoch umbringen!

Der kann dir nur Hilfe zur Selbsthilfe geben. Du selber musst das Ruder rumreissen, der Psychiater kann nicht einfach einen Schalter umlegen. Er kann Medikamente verschreiben oder eine Psychotherapie, aber letzten Endes muß der Wunsch nach Veränderung in dir selber keimen.

M/r_Mi_ller


@ fragnurso

Ich fühle mich so leer und habe eigentlich keine Wünsche mehr.

Wenn es ne Art Sterbehilfe für 33jährige gäbe, würde ich sie sofort annehmen!

_*Tsunvami_


Vielleicht ist das Leben sinnlos und wertlos. Ich persönlich sehe das nicht so. Allerdings soll jeder das Leben so sehen, wie er es sehen möchte.

Ich sehe das so, dass ich jetzt schlafen muss.

*:)

Gute Nacht.

fhragMnurxso


Dein Weg ist noch lange nicht vorbei. Hinfallen kann passieren, nicht wieder aufstehen ist der Fehler.Gehe zum Psychiater und lass dir beim aufstehen helfen.Den Weg weitergehen musst du, dazu musst du nach vorne blicken und nicht ständig zurück. Es ist wie beim Auto fahren , der Blick geht nur kurz zurück in den Spiegel, die meiste Zeit ist er nach vorne gerichtet.

_kTsunxami_


zzz zzz

Bett, Schlafen - ein Traum. x:)


Wünsche einen guten Tag. *:)

Y<an`gYxin


fragnurso

Dein Weg ist noch lange nicht vorbei. Hinfallen kann passieren, nicht wieder aufstehen ist der Fehler.Gehe zum Psychiater und lass dir beim aufstehen helfen.Den Weg weitergehen musst du, dazu musst du nach vorne blicken und nicht ständig zurück. Es ist wie beim Auto fahren , der Blick geht nur kurz zurück in den Spiegel, die meiste Zeit ist er nach vorne gerichtet.

:)z :)^ :)=

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH