Die Logik vom Glücklichsein

fnra*gnuTrsxo


Kommt drauf an was du tust. Schlechte Dinge werden durch gute Ausführung nicht besser.

YFanMgYixn


welche motivation steht hinter der tat

_.TsuMnami_


Kommt drauf an was du tust. Schlechte Dinge werden durch gute Ausführung nicht besser.

;-D :)^

_kTsunaHmi_


Es klingt fast so, als wären wir gut, wenn wir uns nicht einzwengen und bezwingen lassen.

Ich glaube, dem ist so.

_.Tsunxami_


Durchaus sollte man seine Intelligenz, Mittel und Kapazitäten moralisch einsetzen. Alles andere wäre meines Erachtens dumm.

Sjetzexn6


Mein Bruder sagt immer: "Mach was du willst, aber sieh dabei bitte gut aus!" ;-D

YWan`gYixn


;-D :)=

S}etzxen6


Es klingt fast so, als wären wir gut, wenn wir uns nicht einzwengen und bezwingen lassen.

Veto.

Manchmal kann man für sich selbst nicht mehr die Verantwortung übernehmen, beispielsweise durch psychische Krankheit.

Dann ist es gut, wenn andere sie übernehmen.

_ATsunaYmi_


Wir sind doch alle schick – manche sogar ohne Makeup. ]:D

Y)angYxin


:)z :)z :)z :)z ;-) ;-D

S6estzenx6


Ich habe mich gut gefühlt, als ich Verantwortung abgeben musste. Natürlich ist es ein hoher Grad an Entmündigung, wenn man selbst Gürtel und Schnürsenkel abgeben muss, aber es war in dem Moment gut. Für mich. Und für andere.

Auch wenn es sich angefühlt hat wie Unterdrückung. War es ja auch. Man nahm mir meine Macht, die ich noch immer hätte ausüben konnte, obwohl mein Verstand schon lange nicht mehr funktionierte.

SAetz~en6


hätte ausüben konnte

können natürlich %-|

YmangxYin


;-) :-D

_mTsu$naxmi_


Es klingt fast so, als wären wir gut, wenn wir uns nicht einzwengen und bezwingen lassen.

Veto.

Manchmal kann man für sich selbst nicht mehr die Verantwortung übernehmen, beispielsweise durch psychische Krankheit.

Dann ist es gut, wenn andere sie übernehmen.

Ich schätze, es macht keinen nennenswerten Unterschied, ob man sich durch eigene oder fremde Gewalt einzwängen lässt.

Das Wort Zwang sagt meines Erachtens in jeglicher Hinsicht schon alles aus. ]:D :-)

S9etz[enx6


Gut und schlecht ist relativ, ich weiß.

Aber es ist definitiv schlecht, 500 gr Weintrauben zu essen. {:( %:|

Aber es war sooo :-q

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH