Die Logik vom Glücklichsein

_`TsuHnaOmi_


Auch körperliche und geistige Gesundheit sind ein Evolutionsauftrag, welcher ggf. davor bewahrt, vorzeitig zu sterben und übermäßig zu leiden.

_HTsuEnamxi_


Wenn man sich die Geschichte betrachtet, dann haben wir uns definitiv entwickelt.

Wir sind hier und jetzt da, weil alles andere durch die Evolution ausgesiebt wurde.

Hat die Evolution wahllos ausgesiebt?

_STsudn7amix_


Worte fallen schwer und fliegen leicht – auch das ein Teil der Evolution.

_ZTsuhnam"i_


Das Hauptcharaktermerkmal der Evolution ist es, unter allen Umständen Leben zu erschaffen und zu erhalten.

Menschen wiederum tun teils genau das und teils etwas ganz anderes.

L-ewia.n


Wenn man fliegt, kann man leicht tief fallen. ;-D

_vTsu-nam|i_


Man darf nur nicht aufhören, zu fliegen. Wenn man lange genug geflogen ist, dann stört einen der Fall auch nicht mehr.

Man schaue sich einen Vogel an: Er fliegt und fliegt immer wieder, bis er unwiderruflich zu Boden gebracht wird.

Und selbst dann, was soll schon sein? ;-)

_\TsuPnamxi_


Vorsicht: [[http://www.youtube.com/watch?v=2XuONGCT9wM Wiederholung.]]

_KTsu8namix_


Grönemeyer ist definitiv ein Vogel, der nicht aufhört, zu fliegen. Eigentlich hat er den Oscar, den Nobelpreis oder etwas in dieser Art verdient.

Top. :)^

LXewi7axn


Das Hauptcharaktermerkmal der Evolution ist es, unter allen Umständen Leben zu erschaffen und zu erhalten.

Die Evolution hat noch niemanden am Sterben gehindert.

_dTwsunga1mi_


Ein [[http://www.youtube.com/watch?v=DzV1zKxOf7w Oldie]] von Grönemeyer.

Y(ang,Yxin


[[http://www.youtube.com/watch?v=6Ie3KtiqDMI]]

x:) :)^ :)z :)=

_LTssunxami_


Die Evolution hat noch niemanden am Sterben gehindert.

Ja, aber was sollte auch der Sinn darin sein, ewig zu leben? Irgendwann hätte man (eventuell) alles verstanden, und dann?

Y7a=ngoYin


[[http://www.youtube.com/watch?v=6fFd5QW-sSA&feature=related]]

nee watt ein lustiges kerlchen ;-D

_EThsunaxmi_


Aufbauen ist besser als abbauen, denke ich.

_]TRsuunamxi_


Langsam.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH