Die Logik vom Glücklichsein

_jTs)una:mi\_


Und dann fallen mir da noch zwei andere "Baustellen" ein. Einmal noch die Sache mit dem Sehen und dann noch die Sache mit dem Aufräumen.

Der Akku für für meinen gestern entstaubten Akku-Bohrschrauber ist voll. Gut. Dann werde ich jetzt mal die Regalbretter von der Wand losmachen.

Also los.

_?Tsun`amxi_


Okay, vier Regalbretter und die dazugehörigen Metallwinkel befinden sich jetzt in der Wertstofftonne. Immerhin. Weiter.

Y{anAgYixn


Die Welt ist für uns eine Brücke, die mitten auf dem Wege zur Ewigkeit liegt Mudra

:)= x:)

_;TsuDna3m2ix_


Es geht voran. :-D

_9Tsu6naxmi_


Vielleicht, wenn ich halbwegs gut vorankomme, werde ich in einer Woche schon, seit vielen Jahren zum ersten Mal, die Vorhänge von meinem Wohnzimmer wieder aufziehen, anstatt permanent meine Stromrechnung durch künstliches Licht in die Höhe zu treiben. :)^

_#TsUucnaxmi_


Zeit, die Sonne reinzulassen und endlich mal die vor langer Zeit gekauften Bücher zu lesen, die ich schon immer mal lesen wollte. Zeit, endlich die Dinge zu lernen und zu tun, die ich schon immer mal lernen und tun wollte. :)z

_zTsuOnamix_


Lernen und Tun – auch das kann Glück sein.

_"Tsunxami_


Lernen und Tun. x:)

_GTsunaQmi_


Habe vor Kurzem mal in Die Sanfte von Dostojewski reingelesen. Ich glaube, der Typ war sauintelligent und hatte eine extrem gute Menschenkenntnis. Ist ähnlich kurz wie Der Spieler, aber vermutlich nicht weniger ein Lesegenuss.

f2ragAnurso


Bei Dostojewski fällt mir [[http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=0CDUQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2FIdiot-Fjodor-Michailowitsch-Dostojewski%2Fdp%2F3596135109&rct=j&q=der%20idiot&ei=KU1NTvTzPLP04QSJvsXIBw&usg=AFQjCNH7JR2jpRE_IYEnrFO4MV36ks_-Gg&cad=rja Der Idiot]] ein. Ein sehr lesenwerter Roman.

_]TsZunamxi_


Ich arbeite gerade. :)z

YoangEYin


:)=

_7TOsunam-i_


Packe gerade alle nicht wegzuschmeißenden Dinge in Umzugskisten, welche noch in meinem Kellerabteil waren. Dann kommen die Kisten wieder ins Kellerabteil. Das verschafft mir Platz. Bin nicht wirklich schnell, aber stetig. :)z

Langsam sieht es besser aus.

SCetzexn6


@ Lewian:

Schlendern statt laufen?

Manchmal auch Schlendern. Und Tanzen!

YRan?gYi[n


Tanzen ist die beste art sich zu bewegen x:) :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH