Die Logik vom Glücklichsein

_;TsWuna5mxi_


Okay, wir sollten das Alter, den Tod und die Abgänge schön gestalten – gar keine Frage. :)z

_KTsunOamxi_


Natürlich sollten wir nicht nur die Abgänge schön gestalten, sondern auch die Zugänge. Menschen haben es meines Erachtens nicht nur verdient, gut aus dem Leben zu kommen, sondern auch, gut in es hineinzukommen. Und dazwischen sollten wir meines Erachtens nicht nachlässig sein.

_^Tsu]naxmi_


Wünschen sich [[http://www.youtube.com/watch?v=qii1ETl5GjU Kinder]] etwas?

_7Ts>uQnamix_


Ja, obwohl man es einem Kind nicht zutrauen mag, denke ich, dass jedes Kind sich wünscht, gut begleitet zu werden – in das Leben hinein und aus dem Leben heraus. Es wünscht sich einfach nur, gut begleitet zu werden. Was sollte sich ein Kind sonst wünschen?

Und was sonst sollte sich ein erwachsener Mensch wünschen?

SVet>zenx6


Ich als erwachsener Mensch möchte einem Kind Zuflucht bieten.

_ATsuCnamxi_


Ich als erwachsener Mensch möchte einem Kind Zuflucht bieten.

Bitte nicht falsch verstehen, aber ich denke, dass es ganz schön schlimm ist, dass ein Kind Zuflucht benötigt. Vor wem oder was?

Y|angYWin


Vor menschen die selbst noch kinder sind......verletzte kinder mit den möglichkeiten eines erwachsenen.

_,Tsu9nami_


Okay, viele Menschen schauen nicht, helfen nicht, unterstützen nicht – das stimmt –, und natürlich verursacht Blindheit und Untätigkeit auch Schaden.

Y\angYxin


die schulung der menschlichkeit wäre eine gute sache zu schulzeiten.........

Yoan_gYin


menschenwürde als unterrichtsfach zum beispiel

_mTsunamxi_


Viele Menschen sind einfach nur Tiere in feinen Gewändern – mit einem Plus an Intelligenz, aber einem Minus an Moral.

Y4angYxin


man bekommt diesen eindruck.....obwohl natürlich ausnahmen die regel bestätigen ;-)

_ Tsunlami!_


"Tamam. Okay, habibi", so reden die Leute in meiner Ecke, wobei das Erste wohl "Weiter" heißt und das Zweite "Okay, mein Freund."

YNangYxin


ist das arabisch ?

_yTsunaxmi_


Meines (eingeschränkten Wissens) ist es mehreren Sprachen zugehörig. 'Habibi' ist zum Beispiel auch typisch indisch. 'Tamam' wiederum dürfte typisch türkisch/arabisch sein.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH