Die Logik vom Glücklichsein

_@Tsun=amix_


Das Leben lehrt mich Folgendes (Vorsicht: multidimensional):

Ich will nur klar sehen und nicht diesen ganzen Dreck.


Also los.

_FTsuPnamix_


OP Cleanup

Was ein unglaublicher Dreck. Mann, Mann, Mann. Das soll nie wieder so sein. Bei der Stahlpfanne habe ich mich jetzt doch entschieden, sie zu entsorgen. Das nimmt in Anbetracht des möglichen Nutzens einfach zu viel Zeit in Anspruch. Die bereits entleerte Wertstofftonne wurde also gerade mit einer Stahlpfanne und zwei Messern, die auch nicht mehr das Wahre sind, beglückt. Ein Haufen Wäsche befindet sich gerade im Waschzuber. Die letzten Teile an Geschirr und Besteck quellen gerade in der Spüle. So weit, so gut. Und noch ein langer, langer Weg.

Weiter.

_JTsun.ami_


[[http://www.youtube.com/watch?v=TyoXneoGMLw If you want to sing out, sing out.]]

_ Tsunasmi_


Ich sage nicht, dass es so ist.

_!Tsun@ami_


Wir können es nicht wissen.

_QTsunapmxi_


Man stelle es sich aber vor.

_XTseunamix_


Es steht eine Frage im Raum.

_3TsunaXmix_


Ich werde die Frage nicht stellen, und ihr werdet sie auch nicht stellen.

_jTs\unTamix_


Vielleicht würde es etwas ändern, wenn die Frage gestellt wird, vielleicht auch nicht.

_6Ts unamxi_


Der Spannungsaufbau ist gut, ja?

_WTsunxami_


Hmm, mal überlegen. Kann ich Antworten auf Fragen geben, die gar nicht gestellt wurden? Ja, das kann ich. Warum? Keine Ahnung. Ich könnte nun versuchen, das zu erklären, aber sage einfach mal, dass es so ist.

_(Tsu4namKi_


Zunächst einmal denke ich, dass jede kleinste Sache im Leben – sei es Tat, Gedanke oder Gefühl – eine Konsequenz hat.

_!Tsuntami_


Teils mögen wir weder Ursache, noch Konsequenz erkennen oder abschätzen können. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht da sind.

Hier bewegen wir uns im Feld dessen, was wir Wissenschaft und Glaube nennen.

_>Tsunaxmi_


Warum sollten die Dinge so sein, wie wir denken, und nicht ganz anders?

_1Tsuanamix_


Klinge ich verzweifelt und verwirrt?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH