Die Logik vom Glücklichsein

S5etz~en6


So viele die Seele umfasst.

Die Seele ist endlos.

_.Tsun\afmxi_


Ganz schön viel. |-o

_^Tsuna/mix_


Ich sehe meine Finger – jeweils fünf an einer Hand.

_ZTsuJnami_


Sehnen und Muskeln sind da auch irgendwo – ich sehe sie nicht.

_]Tsunwamxi_


Da gibt es noch viele andere Dinge, die ich nicht sehe, aber vermutlich brauche.

_MTysunxami_


Ich weiß es einfach nicht.

f[rag(nuxrso


Man muss nicht alles sehen, vieles muss man einfach nur fühlen. ;-)

__TsXun`amix_


x:) :)= x:) :)= x:)

_@Tsu3namxi_


Und ich fühle, fühle und fühle...

_nTsunxami_


Am Rande ein kurzer Wunsch für euch:

Fühlt gut und tut gut.

_8Tsunxami_


Sicherlich, wieder die Frage:

Was ist gut?

_jTsunamxi_


Ich finde es schon ein bisschen merkwürdig, dass Menschen, zumindest viele, anscheinend keine klare Vorstellung davon haben, was Wahrheit bzw. gut ist. So werden Wahrheit und das Gute zu einem wahren Scharadenspiel.

_ZTseu;namxi_


Ich denke, dass viele Menschen aus Bequemlichkeit auf Wahrheit und Aussprache verzichten.

fnragnurxso


Ich denke, dass viele Menschen aus Bequemlichkeit auf Wahrheit und Aussprache verzichten.

Vielleicht auch aus Angst.

_`Tsunaxmi_


Ja, das stimmt.

Bin müde.

Wünsche eine gute Nacht. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH