Die Logik vom Glücklichsein

Y~ang.Yixn


Whatever.

f[r agnuxrso


Ich werde jetzt mal intensiv in mich gehen. zzz zzz zzz *:)

Y_angYxin


schlaf gut :)_ *:)

YHan(gYin


ach ich gehe mit..........schlaft alle gut und tief :)_ :-x zzz

_KTsuwnamix_


Wünsche eine gute Nacht. *:)

_.Tsunamxi_


Schönen Tag allerseits. *:)

_(Tsuna`mi_


Weiter.

YvaMn5gYixn


Vorwärts. *:)

Y$anngYbixn


wer sich aus dem fenster lehnt braucht sich nicht wundern mit dreck beworfen zu werden. ]:D

_=Tstunaxmi_


Es geht voran. :)z


Schönen Abend allerseits. *:)

_&TsuVnaem!ix_


Ein guter Tag.

Warum eigentlich? Warum empfinde ich diesen Tag als guten Tag?

Ich denke, es liegt daran, dass ich heute schöne, interessante, wichtige und notwendige Dinge getan habe. Wenn ich es recht überlege, dann sollte ich mir das zur Gewohnheit machen. :)^

Y$angxYin


Gratuliere zu deinem tag :)_ :)=

_oTs~unamxi_


Danke. :)_

f^raSgnuxrso


Guten Abend allerseits, das erinnert mich an früher, wo ich noch öfters Sportschau guckte, Heribert Faßbender. Immer diese Begrüßung , gähn. ]:D

Yfang2Yixn


;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH