Die Logik vom Glücklichsein

f#ragn-ursxo


Berechtigte Kritik sollte man nicht unter den Teppich kehren. Sie kann helfen Dinge besser zu machen.

_WTsuenamix_


Berechtigte Kritik sollte man nicht unter den Teppich kehren. Sie kann helfen Dinge besser zu machen.

Das ist vollkommen richtig, aber dafür sind wir uns in der Regel viel zu fein. Es, und ich verstehe das, kratzt zu sehr am Ego.

_?Tsun1ami_


Wenn mir jemand sagen würde, dass ich etwas sehr falsch mache... ja verdammt, ich würde sehr gut zuhören.

fYragsnurso


Wenn mir jemand sagen würde, dass ich etwas sehr falsch mache... ja verdammt, ich würde sehr gut zuhören.

Eben, Kritik kann weiterhelfen. Was nutzt es einem, wenn alle nur lobhudeln, aber man völlig auf dem falschen Weg ist.

__Tsu"namxi_


Vielleicht helfen Lobhudelei und Bauchpinselei nicht, aber es fühlt sich gut an, denke ich.

fNrag+nNursxo


Ja, es fühlt sich gut an, aber was ist später, wenn man merkt, das was falsch gelaufen ist?

_/Tbsunahmi_


Es klingt vielleicht komisch, aber dennoch behaupte ich, dass Menschen vielleicht nicht glücklich sein wollen, aber sich neben Haus, Auto und Partner auch und insbesondere gut fühlen wollen.

Ich denke, sich gut fühlen zu wollen, ist so ziemlich das kleinste Verbrechen – natürlich ganz davon abhängig, was man dafür tut, und was man daraus macht.

Natürlich ist es immer schön, sich gut zu fühlen, aber die Gründe und die Folgen mögen es nicht unbedingt sein.

Insofern, fragnurso, stimme ich dir vollkommen zu.

_%Ts>unamxi_


Natürlich ist das Gefühl wichtig, aber wenn richtig und gut nur ein Gefühl wären, dann wäre es sehr viel einfacher.

fgrag|nursxo


Anerkennung , vielleicht sogar Bewunderung gefällt, es wird genossen. Kritik wird da als böse , als missgünstig empfunden. Da ist was dran, deshalb sollte Kritik wohl gut verpackt sein.

_!Tsun|ami_


Ich persönlich stehe weder auf Anerkennung oder Bewunderung, auch nicht auf Kritik, weil es oftmals einfach nur leere Worthülsen sind. Wenn ich jedoch merke, dass es hart auf hart und um den Kern der Wahrheit geht, dann höre ich gerne zu.

f8ragnunrso


Leere Worthülsen , ja das ist nicht selten. Kritik, die nur Besserwisserei ist bringt einen nicht weiter, das stimmt.

_BTsudn5ami_


Ist schon alles kompliziert genug, let's talk some [[http://www.youtube.com/watch?v=2GmVajkqLNU love.]] :-D

_"Tsun<a=mxi_


Respekt.

_3TJsun>amix_


Wer den Respekt verloren hat, hat alles verloren.

_JT&sunaxmi_


All das, was man als Verbrechen bezeichnen kann, basiert nicht auf einem Mangel an Liebe, sondern auf einem Mangel an Respekt.

Wo kein Respekt existiert, da kann Liebe schon gar nicht existieren.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH