Die Logik vom Glücklichsein

MPuGdr+a


13.09.11 14:52

Hier [[http://img.fotowelt.chip.de/imgserver/communityimages/173900/173902/1280x.jpg was]] für die Weibsbilder hier. @:)

Und hier [[http://www.stiftergym.at/schueler/websites2003-2004/eckmaier/images/katana.jpg was]] für die Mannsbilder. ;-D

Natürlich könnt ihr auch tauschen. ;-)

_Tsunami_

;-D

Danke...

_WTsunAamxi_


Schön scharf. ;-)

M"udrxa


aber wie.....!!!

fYragnAursxo


Gut zum Gemüse schneiden.

_-TstuJnamix_


Das will ich sehen. ;-D

M~udLrda


;-D

fGra gnuxrso


Ok , ich gebe zu das [[http://www.youtube.com/watch?v=o_4RlpioIa8 Messer]] ist etwas kleiner.

_lTsunmami*_


;-D

_fTsunFamxi_


Man kann sich vor allem vor sich selber nicht verstecken. Obwohl, manchen gelingt auch das...

Manchen sogar viele Jahre. Mir auch.

Diese Aussage finde ich irgendwie interessant und bedenkenswert.

Ist es denn wirklich so schlimm, sich etwas "vorzumachen"? Man tut das ja nicht unbedingt mit Absicht, sondern es ist einfach so.

Natürlich klettern wir mit der Zeit die Erkenntnisstufen des Lebens hoch, nicht zwingend, aber vielleicht. Und nichts und niemand kann uns garantieren, dass die nächste Erkenntnisstufe uns zeigt, dass alles richtig oder falsch war. Oder?

_(Tsnunamix_


Wie heißt es so schön:

Man soll ein anderes Leben nicht beurteilen oder verurteilen, wenn man es nicht selbst gelebt hat.

_RTksuna2mi_


Und obwohl wir in so vieler Hinsicht gesteuert und geprägt sind, zählt das Argument "Ich bin einfach so, wie ich bin" nicht, insbesondere dann nicht, wenn man Grenzen überschreitet, die nicht zu überschreiten sind.

_9Tsuna0mi8_


Natürlich wussten wir Vieles nicht. Wir konnten es einfach nicht wissen.

Doch jetzt wissen wir es.

Wir wissen nun, wo die Grenzen zu setzen sind.

Und unsere Grenzen bestimmen unsere Freiheit.

Man sollte vorsichtig mit den Grenzen sein.

Doch ohne Grenzen geht es nicht.

_lTsunpamxi_


Natürlich werden wir immer wieder die Grenzen austesten – for better or worse.


Gute Nacht. *:)

_tTsu=nam"ix_


Nothing, absolutely nothing, is without effect.

That I can see.

fHragnxurso


Gute Nacht. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH