Die Logik vom Glücklichsein

_KTsubnvami_


We are what we repeatedly do. Excellence, therefore, is not an act, but a habit.

-- Aristotle

_uTs*una#mBi_


Zwei weitere Definitionen / Bedeutungen für einfach könnten sein:

1) wenn man ein großes Verständnis für alles Mögliche und alle möglichen Abläufe hat (inkl. Mensch und Leben)

2) wenn man sich gut fühlt

_MTsuvnamix_


Glück bzw. ein gutes Gefühl kann die Folge vieler Dinge sein, nicht zuletzt auch eine Folge der Ansprüche und Gewohnheiten, die man annimmt oder aussortiert.

_xTs1u&na(mxi_


Es ist ein bisschen wie das Aufräumen der "inneren Wohnung", was aber nicht zuletzt der kritischen Untersuchung, der Erfahrung und somit auch der Zeit bedarf.

_%Tsu9namxi_


Und vermutlich muss man ein paar Wohnstile gesehen haben, bevor man sich ordentlich und gemütlich einrichten kann, anstatt gleich die nächstbeste Wohnung zu nehmen.

_!Tsuna>mi_


Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass einem manchmal nichts anderes übrigbleibt, als die nächstbeste Wohnung zu nehmen, aber ein paar Ansprüche sollte man schon haben. ;-)

f+ra4gn~uxrso


Ja, da sind sie wieder die Ansprüche, auch an sich selber.

_(Tsunxami_


[[http://www.youtube.com/watch?v=TCv0cRSdh68 Gemütlichkeit.]]

_OTsu\naxmi_


Natürlich können wir uns Ruhe und Gemütlichkeit erst leisten, wenn wir bedeutend produktiver und effizienter geworden sind, gewissermaßen den Wohlstand für alle erreicht haben. ;-D

YBaVngYLin


das lied hab ich als kind geliebt..... x:)

Y#angxYin


wohlstand ? ;-)

danke nehme ich gerne ]:D

_5Tsunaxmi_


Nun mal Spaß beiseite. Ich saß heute in der Mittagspause mit geschlossenen Augen auf einer Parkbank. Sonne und Wind. Tatsache ja, das war gemütlich. :)z Wäre beinahe weggepennt. Kostenpunkt 0 EUR.

Y}ang<Yixn


the best things in life are free they say..........aber es stimmt :)z

fdrragnuxrso


Spaß für lau, einfach mal die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und den Wind um die Nase wehen lassen.

_uTks_unaxmi_


Stimmt schon, die besten Dinge im Leben sind frei und willig.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH