Die Logik vom Glücklichsein

fXrag0nurxso


Wie heißen denn die Gläser die dunkler werden bei erhöhter Sonneneinstrahlung? Ich meine bei diffusen Lichtverhältnissen ist eine starke Tönung störend, während eine schwache Tönung bei starker Sonne nicht ausreicht.

@ YangYin

wenn es eine Zeichen von Intelligenz wäre, wenn man dumme Sachen tut, dann müsste ich unglaublich intelligent sein. ;-D

_lTsuunNami_


Wie heißen denn die Gläser die dunkler werden bei erhöhter Sonneneinstrahlung? Ich meine bei diffusen Lichtverhältnissen ist eine starke Tönung störend, während eine schwache Tönung bei starker Sonne nicht ausreicht.

Fällt mir gerade auch nicht ein, aber ich weiß, was du meinst. Diese Gläser sind meines Erachtens bei leichter bis mittlerer Lichtempfindlichkeit sinnvoll, oder eben einfach so aus Spaß. ;-) Solche Gläser kommen für mich meines Dafürhaltens nach jedoch nicht in Frage, weil meine Photophobie schon recht ordentlich und permanent ist – gleichermaßen tagsüber wie nachts. Jegliche Lichtquelle ist für mich übermäßig hell. So meine Einschätzung. Fehler in meiner Einschätzung natürlich nicht ausgeschlossen, aber ich bin mir relativ sicher.

Saet5zexn6


Wie gehts euch?

_/TsuLnam3i_


Will gar nicht ausschließen, dass solche "selbsttönenden Gläser" die bessere oder beste Alternative sind, aber noch sehe ich das nicht so. ":/

Wenn das jedoch so sein sollte, dann hätte ich jetzt eine sehr viel bessere Grundlage dafür, denn auch bei selbsttönenden Gläsern muss man ja diverse "Einstellungen" vornehmen – also, wie schnell sie "abdunkeln" und bei welchem Helligkeitsgrad um wieviel. %:|

_MTsYunaVmi_


Wie gehts euch?

Geht so. ;-)

Hallo, Setzen. @:)

YJa$ngYxin


@ YangYin

wenn es eine Zeichen von Intelligenz wäre, wenn man dumme Sachen tut, dann müsste ich unglaublich intelligent sein. ;-D

fragnurso

;-D :)= :)z

Wie gehts euch?

Setzen6

ausser einer dicken erkältung alles im normalen bereich..........wie geht es dir ?

_ TsWunamxi_


Bin auch der Meinung, dass man teils zu viel gelernt und gleichzeitig zu viel vergessen hat.

In dieser Hinsicht kann man viel von Kindern und alten Menschen lernen, auch von ein paar Menschen, die irgendwo dazwischen stecken.

Und natürlich bestätigen Ausnahmen immer die Regel. ;-D

Y}anPgYin


":/ ]:D

Sgetzxen6


ausser einer dicken erkältung alles im normalen bereich.......

{:( Gute Besserung. @:) :)*

wie geht es dir ?

Mich hat vor ein paar Wochen eine große Sprachlosigkeit ergriffen, die ich nicht mehr loswerde.

Alles ist gelähmt und ganz still.

Mache mir jetzt Apfelpuffer. :-q Vielleicht hilft das.

Yga#ngYixn


Mich hat vor ein paar Wochen eine große Sprachlosigkeit ergriffen, die ich nicht mehr loswerde.

Alles ist gelähmt und ganz still.

oh das hört sich nicht gut an :°_ :)*

aber gutes essen tröstet schon mal ein wenig. :)_ :-q

YbangYxin


kennst du den auslöser dieser sprachlosigkeit ?

f:ra\gnu@rxso


Apfelpuffer? Kartoffelpuffer mit Apfelmus? Oder aus den Äpfeln selbst die Puffer machen?

Shetzenx6


Ich will nicht den Raum mit Pessimismus verpesten, aber das passt ganz gut:

Es ist wirklich unglaublich, wie nichtssagend und bedeutungsleer, von außen gesehen, und wie dumpf und besinnungslos, von innen empfunden, das Leben der allermeisten Menschen dahinfließt. Es ist ein mattes Sehnen und Quälen, ein träumerisches Taumeln durch die vier Lebenalter hindurch zum Tode, unter Begleitung einer Reihe trivialer Gedanken.

(Arthur Schopenhauer Die Welt als Wille und Vorstellung)

fFra=gnuxrso


Ja, Schopenhauer kennt sich aus mit den dunklen Gedanken.

Swetzenx6


kennst du den auslöser dieser sprachlosigkeit ?

Merkwürdigerweise nicht. Sie hat mich in Besitz genommen und lässt nicht mehr los. Ich habe wenig Hunger (die Apfelpuffer sind das erste heute), wache gegen 03.00 jede Nacht auf und kann nicht mehr einschlafen, ich möchte dauernd weinen kann es aber nicht, möchte schmusen aber ertrage gleichzeitig keine Nähe.

Und vor allem: Ich möchte nicht reden. Ich will nur sitzen und starren und dem Sekundenzeiger zuhören. %:|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH