Die Logik vom Glücklichsein

J>est`em


Das Leben ist herrlich! ...... manchmal.

YangYing, come dance with me! ;-)

[[http://www.youtube.com/watch?v=mahYSenVRPM]]

JresCtem


Ah, sheet - das Video funktioniert nicht in Deutschland >:(

Na dann dies:

[[http://www.youtube.com/watch?v=pehbMl93V6A]]

[[http://www.youtube.com/watch?v=EE7XkaFFtGE]]

_(Tsu namix_


Kopieren und in die Adresszeile einfügen:

http://4.hidemyass.com/ip-1/encoded/Oi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL3dhdGNoP3Y9bWFoWVNlblZSUE0%3D&f=norefer

http://4.hidemyass.com/ip-1/encoded/Oi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL3dhdGNoP3Y9cGVoYk1sOTNWNkE%3D&f=norefer

YDanWgYixn


@ Jestem

Ach schade das video konnte ich gar nicht sehen...wurde nicht angezeigt ":/

Wie geht es dir?

Y^angYxin


@ Jestem

CaravanPalace hat funktioniert...na wenn das keine gute laune macht ist alles zu spät :)= :)^

_pTsuinami_


Hinter den beiden Links aus meinem letzten Beitrag verstecken sich die beiden Videos von Jestem (die nicht funktionierten).

Y?angxYin


Danke _Tsunami_

_ITosun^ami_


"I knew really nothing about life and death, until I got to knew Walt.

And boy did I learn."

Ein Zitat aus einem Film, wie er heute nicht mehr so oft produziert wird. Und, schon erraten? Meines Erachtens ein [[http://www.youtube.com/watch?v=EiC9dcPrMNE wirklich guter Film]].

Y-angkYin


Clint eastwood ist grossartig :)= "Million Dollar Baby" fand ich auch sehr gut

_dTsHunaxmi_


Ja, den kenne ich auch. Auch ein super Film. Ich kann mich sogar spontan an ein Zitat daraus erinnern: "You fought your way into life, and you will fight your way out of it."

_!Ts<un=amix_


Ja, der Tod und die Liebe – die bewegendsten Themen in Literatur und Menschheitsgeschichte. Nicht zuletzt auch in der ganz persönlichen Geschichte. Faszinierend.

Allerdings wird der Tod und die Liebe in verschiedenen Kulturen ganz unterschiedlich wahrgenommen. Mal ganz zu schweigen von der ganz individuellen Wahrnehmung.

Manchmal frage ich mich, wie ich den Tod und die Liebe sehen würde, wenn ich in einer ganz anderen Kultur aufgewachsen wäre bzw. ich anders erzogen worden wäre.

_#Tsunkamix_


Fact No. 1: We're messing with nature.

Rule No. 1: Never mess with nature!

_fTsu6namix_


We're fucked.

J>estexm


Danke Tsunami für die Links.

....

YangYin

Ich fühle mich manchmal so unsicher.

Das Leben bietet einem auch keine Sicherheit. Man ist allem so ausgeliefert, echt :-(.

Ich habe die vermeintliche Sicherheit, Geborgenheit und das Zugehörigheitsgefühl, die mir meine Familie und gesellschaftliche Strukturen baten, abgelehnt. Das wäre auch nicht weiter schlimm (es ist sogar ganz gut so), wenn ich eine Äquivalenz dafür gefunden hätte – das habe ich aber nicht.

JFesxtem


Allerdings wird der Tod und die Liebe in verschiedenen Kulturen ganz unterschiedlich wahrgenommen

Naja - so gaaaaanz unterschiedlich doch nicht! Wir sind schon mehr oder weniger durch die Kulturen konditioniert, aber im "innersten" denken wir alle gleich und haben gleiche Ängste und Sehnsüchte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH