Die Logik vom Glücklichsein

_mTsunJamxi_


Sehen-Update

Oh, boy.

Testsession beim Optiker habe ich hinter mir - etwa 1 Stunde. War es eigentlich klar, dass ich wieder etwas (bzw. es!?) finden würde? Wahrscheinlich schon. Wohl nur eine Frage der Zeit. Oder ein Zeichen kompletter Unzurechnungsfähigkeit. Mal sehen.

Offensichtlich liegt das zuletzt noch verbliebene Manko doch nicht an den Fertigungstoleranzen, sondern an etwas, was sich mit üblichen Mitteln geradebiegen lässt. Das bedeutet natürlich, das ich die nächsten Gläser wieder in die Tonne kloppen kann. Großartige Leistung. :)=

Wenn es so läuft, wie ich es jetzt einschätzen kann, dann dürfte eine kleine Umstellung der Werte genügen, damit alles schick ist. Um aber auf Nummer sicher zu gehen, werde ich versuchen, diese Woche noch ein- oder zweimal zu testen, bevor ich neue Gläser bestelle. Vielleicht übertrieben, aber scheint mir besser zu sein.

Ich bin so verdammt nah dran. Könnte diesmal wirklich gut werden.

Wenn es nicht klappt, ja mein Gott, ich bin's gewohnt, aber wenn es klappt... :-D

Plane lieber mal konservativ - also: Neues Jahr, neue Sicht.

L2ewiaxn


:)* :)*

S(eYtzenx6


Harte Frage, aber:

Wie findest du den Gedanken, eine ausreichend gute (den Umständen entsprechend gute) Brille zu tragen und nie mehr zum Optiker zu müssen?

_}Tsunam]i_


Wie findest du den Gedanken, eine ausreichend gute (den Umständen entsprechend gute) Brille zu tragen und nie mehr zum Optiker zu müssen?

Keine harte Frage, aber für "meine Welt" eine ziemlich komplexe.

und nie mehr zum Optiker zu müssen

Dagegen hätte ich nichts einzuwenden.

Wie findest du den Gedanken, eine ausreichend gute (den Umständen entsprechend gute) Brille zu tragen

Nicht erträglich, nicht machbar. (wollte ich zuerst schreiben)

eine ausreichend gute (den Umständen entsprechend gute) Brille

Ja, 'ausreichend gut' würde mir ausreichen.

Das Problem ist: Es ist (noch) nicht ausreichend.

_9Tsu|namxi_


Feierabend. :-D

_aTOs*unFa:mi_


Ich weiß, was ich tue.

waren seine letzten Worte

vielleicht weiß ich es auch nicht

wer weiß das schon

YQanHgYin


ich tue was ich JETZT für richtig halte.........wer weiss schon was morgen wird ;-)

_]Tsunaxmi_


Ich finde es sehr schön, dass ihr alle so anders seid, als ich.

Sehr erfreulich und beruhigend. ;-D


Ganz im Ernst: Wenn mir jemals jemand begegnen sollte, der genauso ist, wie ich – könnte ich nicht ertragen.

("Hau' ab", würde ich ihm sagen)

S[etZzen6


Man gibt sein Bestes.

Jeder für sich.

_|TsuenamiP_


Man gibt sein Bestes.

Jeder für sich.

Wenn das mal nicht ein (oft unverstandenes) Geheimrezept für Glück ist.

_NTsuXnamix_


Es gibt nichts, was man nicht wissen kann.

Nichts, was man nicht fühlen kann.

Nichts, was man nicht tun kann.

_8Tsun<amix_


To walk on the shoulder of giants.

_CTsunaDmxi_


Hatte heute nachträglich mein kulinarisches Highlight eines yummie Burgers. x:)

Und schon wieder ruft mein Magen. ":/

Okay, werde mir eine Penne al Forno holen. :-D

L-ew,ixan


Magst du eigentlich Fellini?

_XTsunGaxmi_


Guten Morgen.

Schönen Tag allerseits. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH