Die Logik vom Glücklichsein

f`ragn0ursxo


Magst du eigentlich Fellini?

Lewian

Habe an diesen [[http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=fellini%20federico&source=web&cd=8&ved=0CEcQFjAH&url=http%3A%2F%2Fwww.fellinis-film.de%2F&ei=JuW6TsOHLYjAtAbupuTnBg&usg=AFQjCNHbeFt6OOUaUENvKBbp3ErZ52ljHw&cad=rja Fellini]] gedacht, aber du meinst wohl eher [[http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=restaurant%20fellini%20berlin&source=web&cd=3&ved=0CD4QFjAC&url=http%3A%2F%2Fwww.qype.com%2Fplace%2F135322-Ristorante-Pizzeria-Fellini-Berlin&ei=6ea6TqiwOoqSswakm9neBg&usg=AFQjCNHMi4kn_T1KiysZZhO1pAsCmJsKwQ&cad=rja diesen]] hier.

L*ewbiaxn


Nein, ich meine den ersten. Der wusste gutes Essen auch zu schaetzen (was man zum Teil in seinen Filmen auch sehen kann).

_VTsu0namDih_


Wünsche eine gute Nacht und schönste Träume. *:)

_-Tsu@nxami_


Schönen Tag. *:)

_&Tsu}namxi_


Sehen-Update

Mache mir Sorgen wegen meinem letzten Fehler (meine letzte Bestellung). Mein Optiker geht echt an seine Grenzen, damit mich das ganze Brillengeordere finanziell nicht zu stark belastet. Das hilft mir sehr, allerdings habe ich die Befürchtung (ohne jetzt ins Detail zu gehen), dass er deswegen jetzt Ärger bekommen könnte. Nun gut, er kann es sicherlich besser einschätzen und es ist seine Entscheidung, aber der Gedanke, dass er Ärger bekommen könnte, weil er mir hilft, ist mir sehr unangenehm. Sehr unangenehmes Gefühl.

Nun ja, ich kann jetzt nichts mehr daran ändern, aber habe wenigstens eine Lehre für die Zukunft daraus gezogen.

_qTsunlami_


Sehen-Update

Ja, echt fehlerbehaftet, dass ich zuletzt die zu großzügige Hilfe angenommen habe, und in Anbetracht der möglichen Konsequenzen unangenehmer als die ganzen Fehlversuche bei den Gläsern selbst. Mit etwas mehr Weitblick und weniger "gehetzt" hätte ich es vermeiden können.

Die Lehre für mich ist:

1) Es ist nicht immer gut, Hilfe anzunehmen

2) Es ist nicht immer gut, Hilfe zu geben

Okay, spätestens jetzt habe ich es gelernt.


Okay, desweiteren habe ich heute zwecks Validierung eine weitere Testsession beim Optiker (ein anderer mir bekannter Optiker) eingelegt - etwa 30 Minuten.

Jackpot. Vielleicht. Sieht gut aus.

Das dürfte nun wirklich die letzte mögliche Verbesserung sein. Ja, ich weiß. :-X

So sieht der Blueprint für meinen Jackpot aus:

R: -5,50 / -2,00 / 10

L: -6,50 / -2,25 / 170

Tönung: 30% Braun

..

Hab' mir heute nochmal ein neues Brillengestell besorgt. Damit werde ich morgen zu einem anderen mir bekannten Optiker gehen, weil ich meinen Stammoptiker echt nicht überlasten möchte. Ich meine, es ist schon irgendwie bekloppt / hirnrissig, neue Gläser zu bestellen bevor die zuletzt bestellten überhaupt eingetroffen sind. Ein Geheimnis wird das allerdings nicht bleiben, weil die mir bekannten Optiker sich alle untereinander kennen und sich hin und wieder treffen. Scheine da hin und wieder Gesprächsthema zu sein, wie ich in der Vergangenheit feststellen durfte.

Also auf ein Neues. Es sollte ausreichend sein.

Right. Let's kick it.

_CTsunyamix_


Magst du eigentlich Fellini?

Kann mich erinnnern, dass du Fellini im Laufe des Fadens mal erwähnt hattest. Hatte zu jener Zeit kurz recherchiert und mir einen geistigen Marker gesetzt, bin aber noch nicht dazu gekommen, mir was von ihm anzuschauen. Allerdings mag ich eigentlich alles, was irgendwie mit gutem Essen zu tun hat. :)z

_*Tsun[amDi_


Übrigens ist das meine favorisierte [[http://de-de.facebook.com/pages/Burgerkitchen-Berlin/151230788289465 Burger Kitchen]] in Berlin.

Gestern war ich da, aber Muhsin war nicht da. Als er dann nach einer Weile zu seinem Laden zurückkam, meinte ich "Wollte mir meinen Burger schon selber machen." Er: "Ja, mach' doch."

Lustig fand ich auch, als er letztens 8 Leute verabschiedete, welche alle einen Double Cheese hatten, und er zum "Leader" der Gruppe meinte "Das nächste Mal geb' ich dir einen Cheeseburger aus. Musst mich aber dran erinnern - Ich vergess' sowas."

Ähm, ja...

_tTsu^nami_


Feststellung: Geld kann durchaus zum Glück beitragen.

Neben meine defekte Waschmaschine gesellt sich nun mein alter Röhrenmonitor. Das Bild verschwimmt in regelmäßigen Abständen und es liegt nicht an meinem Sehproblem. Wird wohl Zeit für einen (stromsparenden) Flachbildschirm oder ein günstiges Notebook. :-D hatte noch nie ein Notebook, also kein eigenes, das wäre dann mein erstes

_mTshuncamdi,_


Mal ein kleines Wortspiel:

Guddha ist der Beste.

_gT8sungamix_


Die Alternative wäre logischerweise Bott.

_)TsuHnamxi_


Und natürlich haben wir auch noch die Liebe und die Diebe,

gleichermaßen auch die Zuhörer und die Zerstörer.

L.ewiaxn


Fellini hat nicht direkt was mit gutem Essen zu tun, eher mit Lebenfreude und Phantasie, und Traeumen. Essen allerdings kommt in seinen Traeumen immer mal wieder vor, und in seiner Biographie erwaehnt er auch, wie wichtig das Essen fuer ihn ist. Ich liebe Fellini!

Vielleicht ist das aber auch bloss italienisch. Ich weiss gar nicht, ob es ueberhaupt italienische Filme gibt, in denen nicht irgendwann mal als Star der Szene ein opulenter Esstisch gezeigt wird.

Die italiener koennen auch sehr ausfuehrlich ueber Essen reden (genauso wie die Briten ueber das Wetter). Ich habe vereinzelt welche getroffen, fuer die Essen 80% der Gespraechsthemen liefert. Darin bin ich nicht so gut, ich esse ihr Zeugs bloss gerne.

_PTs3unam@ix_


Wenn wir wüssten, was wir zu wissen haben, dann würden wir uns nicht mit unnützem Wissen herumschlagen.

_;Tsu\namxi_


Schönen Tag allerseits. *:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH