» »

Beziehung mit einem schizophrenen Menschen

aXpr.icoKt


Hallo eineFrau

Genau über dieses Thema habe ich heute nachgedacht und wollte eine Diskussion eröffnen. Für mich wäre es sehr interessant, zu wissen, wie so eine Beziehung zu einem schizophrenen Menschen ist. Oft wird ja gesagt, in Richtung Schizophrenie/Psychose ist eine Beziehung zwischen einem Gesunden und einem Kranken total verrückt, beinahe unmöglich. Doch können denn tiefe, wahre Gefühle und Empfindungen füreinander ernsthaft an einer "kleinen" psychischen/physischen Störung scheitern? Fällt mir schwer, sowas zu glauben.

Was ich dir von meiner Seite sagen kann - und da schließe ich mich den anderen hier an - wenn du wirklich Gefühle für diesen Mann entwickelt hast und du hast schon dieses Gespür dafür bekommen, wie er so tickt - warum dann nicht? Anscheinend hast du ja auch selber ein gutes Gefühl, stellst dir mit ihm eine schöne Beziehung vor... Ich denke, das beste, was man in dem Fall machen kann, ist, den ganzen psychischen Kram nicht so ernst zu nehmen, genießt einfach eure Beziehung! :)z

eRineFrEau


Die Chance, dass eine Ehe glücklich wird, sind eh schon nicht überragend hoch; bis zum Beweis des Gegenteils gehe ich davon aus, dass Ehen (oder Beziehungen) mit einem schizophrenen Partner noch weitaus stärker gefährdet sind.

Von Ehe spricht kein Mensch hier. Und es geht mir auch nicht darum sicher sein zu können, dass diese Beziehung ein Leben lang halten wird. Das Leben geht nicht immer den einfachsten, glücklichsten Weg und das empfinde ich grundsätzlich für gut. Von Beziehungen erwarte ich mir nicht, dass sie ein Leben lang andauern, sondern dass sie eben so lange andauern wie es gut geht und dass beide Personen geben und nehmen, um sich selbst und den Anderen 'weiterzubringen', reicher in ihren Erfahrungen, die vielen Facetten des Lebens betreffend, werden können.

ich wollte mich einfach nur austauschen mit Menschen, die Erfahrung bezüglich Liebesbeziehungen mit schizophrenen Menschen haben, einfach um einen Eindruck zu bekommen, wie das eventuell aussehen könnte, natürlich kann es immer anders sein, das ist mir klar.

Ich möchte nur nicht dass mich eine Beziehung mit diesem Mann komplett runterziehen oder in etwas hineinziehen könnte, das ich nicht verkrafte. Ich denke, dass muss nicht, aber kann so sein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH