» »

Unistress, Angst, Heulattacke: Was tun?

pSolyx_30


man muss auch keine 1.0 haben, eine 1.4 ist auch ok ;-)...

sYonnZenstexrn2


Toll, dass du erst mal aus deinem Tief raus bist! Versuche, auch mal einen Tag frei zu machen oder dir feste Zeiten einzurichten, an denen du mal (wenn auch nur kurz) was Anderes machst, um dich mal abzulenken.

Mir hat es auch immer super geholfen, zum Lernen in die Bibliuothek zu gehen. Erstmal MUSS man dann auch mal ein paar Stunden bleiben zum Lernen und dein Zimmer bleibt dein Ruhe- und Freizeitraum, was du dann genießen kannst als Belohnung, wenn du nach deinen 9h wieder nach hause gehst! Vielleicht ist das ja was für dich..

Alles Gute für deine Prüfungen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH