» »

Ich bin zu klein, seelisch vor'm Kollaps

kWylieF_chrismtina


eine freundin von mir, schwedin, bildhübsch und sehr groß, hat letztes jahr geheiratet. und zwar einen mann, der anderthalb köpfe kleiner ist als sie. die zwei passen toll zusammen und geben ein sehr süßes paar ab.

G=eradOeVerzWweifelt


Hallo Windowmaker,

sieh es doch einmal so: wenn die Mehrheit der Frauen große Männer bevorzugen, hast Du die "atypischen" dann "für Dich ;-)". Siehst Du - auch hier gibt es genug Frauen, die keine Problem damit haben, wenn der Mann kleiner bzw. gleich groß ist. Wäre doch schade, wenn alle Menschen den gleichen Geschmack haben.

Ich bin grade sehr verliebt in einen Mann, der sicher 35 cm größer ist als ich (ich bin einen cm größer als Du) ;-). Und ich habe auch als Frau die Angst, dass ich ihm vielleicht zu klein sein könnte und es schon daran scheitern würde :-(. Ich finde seine Größe toooollllll - aber wenn ich die Wahl hätte zwischen gar nicht und seine Person in klein.....dann würde ich ihn auch in kleiner nehmen ;-). Wann verliebt sich ja auch in den Menschen und nicht nur in seine Statur.

Viel Glück Dir bei der Suche einer lieben Frau, die Dich liebt wie Du bist @:) @:)

WeidowgmakRexr23


[[http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/467681/]]

Wenn man das so liest... :=o :|N

hgeid&i69


Ja, so was könnte ich mir zum Beispiel gar nicht vorstellen. Ich hätte einfach keine Lust mir beim Küssen ständig den Hals zu verrenken oder meinen Kopf in Höhe seines Bauchnabels zu haben, wenn ich mich an ihn lehne :-/.

wenn man sich wirklich liebt ist die größe egal

M`edmphi{s_uMltr$alixght


Hallo Hallo Windowmaker,

du wirst in der tat große Probleme haben eine Frau zu finden! Du hälst dich irgendwie mit deiner Größe nicht gut genug für eine Frau und ignorierst Systematisch was andere dazu schreiben. Du musst hierfür nicht deine Körpergröße ändern, sondern mal deine Überzeugungen. Suche nach kleinen Männern mit großen Freundinnen.

dDim_ethyl^glbyoxixm


Also ehrlich, mit 1,52m als Mann hätte ichs verstanden - aber 1,61m ist zwar klein - aber schön klein. Mich würde es nicht stören, selbst bin ich vllt 1,64m. Gut, ich habe ein Faible für kleine Männer - vielen anderen Frauen ist es wurscht.

Ich denke, die meisten die sagen "nee, ein Mann der kleiner/gleich groß ist" würden die Aussage gaaanz schnell zurücknehmen, wenn sie jemanden super schnuckelig finden und dann feststellen, dass er eben doch etwas kleiner ist.

E@isIhoer|nchxen


widowmaker23

Ich habe dein leidvolles Thema hier entdeckt.

Ich kann dir sagen,wenns nur die Größe ist,dann kannst du dich glücklich schätzen.

Es gibt so viele >Krankheiten auf der Welt,die viele Menschen haben mit "einer Durchschnitts-körperlänge",was sie aber nicht glücklich macht,sondern nur ihre Gesundheit sie glücklich schätzen.

Es gibt auch extrem viele behinderte (örperlich,geistig etc...)Menschen,die klagen nicht so viel,weil sie wissen,da kann leider keiner helfen.....außer es regelt sich von selbst.

...Wie auch das Leiden,wenn man entstellt ist etc.....,das ist viel schlimmer ,als dein Leiden.

Hör auf dich runter zu machen.Du wirst in dem Leben nicht größer und wenn es nur die Länge ist,die dich behindert,dann kann man doch darüber lachen. ;-)

Es gibt viele kleine Frauen,die normal groß sind,wo sich die Männerwelt aber drumm reisst.

Ja,du als Mann bist schon sehr klein,aber ist auch ok.Kennst du Danny De Vito,der hat gradfe Die goldene Kamera verliehen bekommen und ist glücklich verheiratet.

B;iby8x9


mal ganz ehrlich, dieses selbstbemitleiden schreckt 100000000 mal mehr ab als die größe....

steh zu dir so wie du bist, nehm am Leben teil , unternimm was mit Freunden .... dann findest du schon bald die richtige

Was bringt es dir denn zu Hause rumzueiern und zu heulen (tut mir leid das ich das so drastisch ausdrücke) aber jeder ist für sein eigenes Leben verantwortlich...und man hat nur ein leben und darum sollte man sich so akzeptieren wie man ist und das Beste daraus machen!

anderen geht es echt 100 mal beschissener als dir... ich kenen Leute mit Krebs, Aids... die blicken positiv in die Zukunft... wollen das Beste aus ihrem Leiden machen und du beklagst dich weil du 162 cm groß bist? tut mir leid für sowas kann ich kein Verständnis aufbringen

Kpna2cks


Also, wenn es mit der Partnersuche nicht klappt, sucht man (und Frau) natürlich nach Gründen.

Ein Schwarzer in Europa macht vielleicht seine Hautfarbe dafür verantwortlich (weil er gerne heller wäre), ein Armer das mangelnde Geld, ein Alter die verflossenen Jahre.

Du kannst hier viele weitere Gründe nachlesen. Busen zu klein / zu groß, Penis zu oft steif oder zu selten, zu viel oder zu wenig Gewicht. Alles, alles kommt vor, was nur irgendwie nach Abweichung von einer unbekannten Norm aussehen könnte.

Aber keiner sagt ehrlich von sich: "Ich bin ein faules Ar...loch, habe keinen Bock mich zu rasieren und zu waschen, interessiere mich nur für die Glotze, beruflich will ich auch nichts erreichen ..." und, und, und.

"Natürlich ist es keine Schande, arm (zu klein, zu groß, alt, dick, dünn) zu sein, aber eine besondere Ehre ist es auch nicht" (Milchmann Tevje in Anatevka: If I Were a Rich Man (Wenn ich einmal reich wär’))

l/ilzalil=a85


Hier ein Bericht aus der Sicht der Gegenseite:

Meine Schwester hatte vor ca. 3 Jahren einen Freund, der auch um die 1,60 war. Sie ist ca. 1, 68 und war damals unsterblich verliebt, doch etwas hinderte sie daran mit ihm zusammen zu kommen: seine Größe.

Bevor du dich jetzt bestätigt fühlst lieber widowmaker23,

es störte SIE keinesfalls, dass er kleiner war. Sie hatte nur Angst, dass er mit der Tatsache nicht klar kommt, kleiner als sie zu sein, sein selbstbewusstsein angeknackst wird und er das an ihr auslässt (durch erniedrigungen jeglicher art o.ä. ).

Und so kam es, dass ein jahr lang alles super lief, er aber scheinbar den angeblich verachtenden Blicken anderer beim spazieren, einkaufen, kino etc. nicht mehr stand halten konnte und sich immer mehr zu hause verkroch und zum ende der beziehung gar nicht mehr mit meiner schwester raus ging, geschweige denn Kontakt zu freunden etc hatte, wenn sie dabei war.

Dies führte zu vermehrten Streitereien bis hin zum Beziehungsaus. Er sabotierte die Beziehung nur aufgrund seiner Größe! Bis heute ruft er sie noch an und ich weiß, dass er sie immer noch liebt, nur steht er sich selbst im Weg...

Ich würde dir raten, daran zu arbeiten und es nicht zu einem Problem werden zu lassen ( das lässt sich natürlich sehr einfach sagen).

Den Makel eines selbstbewusst auftretenden Mannes übersieht man schnell! :)*

c]hmicco4x6


Ich habe es falsch "aufgenommen". Was ich jedoch aus meiner Umgebung weis ist: wenn einer die Grösse akzeptieren kann ist die Möglichkeit für ein "normales Leben" grösser. Wichtig ist es (vermutlich) den Kollegenkreis zu pflegen um auf dies Art das Selbswertgefühl zu erhalten und den Bekanntenkreis zu erweitern. Was Du noch schreibst: ja, warum die schwächsten, letzten Idioten ein Mädchen abbekommen und ich nicht? ist etwas was viele andere auch denken.

sfceullxie


Fuer eine Partnerschaft braucht man doch nur ..EINE....Frau.

Wenn nun ca. 60 % der Frauen auf grosse Maenner stehen...und fuer ca. 40 % der Frauen dies nicht so wichtig.......so koennte man doch unter den 40 % ...Eine.. heraussuchen ohne sich von den 60 % abschrecken/verunsichern zu lassen...

Man liest hier bei med1 wiklich viel ueber Leute,die wegen einer Normabweichung unsicher sind und glauben deshalb nie einen Partner finden zu koennen...zu dick/zu duenn....zu haesslich/zu huebsch ...zu arm....zu alt/zu jung....zu unerfahren/zu viele Sexpartner gehabt

Ich denke die Gesundheit steht doch an 1.Stelle.....man kann es doch sehr zu schaetzen wissen gesund zu sein....und damit hat man allgemein wesentlich mehr Moeglichkeiten und loesbare Probleme...als ein sehr kranker Mensch !!!!

DWas-Le`ben7-Lie'benxde


@ Widowmaker

Ey, ganz ehrlich, es ist nicht böse gemeint, aber so wie du hier schreibst und redest, kann ich (bin 22) absolut verstehen, dass du keine Freundin hast. Es hört sich einfach unzufrieden, zickig, selbstbemitleidend, nölig, unselbstbewusst und unbelehrbar an. - Alles Eigenschaften, die ich nicht an einem Mann haben will, ganz egal welche Größe er hat!! %-| %-|

Und dass Singlebörsen oder Foren absolut unrepräsentativ sind, sollte man in unserem Alter schon mal gemerkt haben :-/

sYcu-llixe


wenn jemand eine Unzufriedenheit ausstrahlt und rumnoergelt,selbstmitleidig ist ...schreckt dies Frauen bei der Partnersuche wesentlich mehr ab als die Koerpergroesse.... :)z :)z :)z :)z

Hier bei dem Faden kann er ja ehrlich sein,dafuer ist der Faden da..

Wxi?dowomakerx23


Und wo kann man Selbstwertgefühl kaufen? ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH