» »

Wann zahlt die Krankenkasse eine Sexualtherapie?

*:GIoldlVöckcxhen* hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe noch nicht ganz verstanden wann die Krankenkasse eine Sexualtherapie bezahlt.

Im Internet habe ich folgendes gefunden:

Eine Sexualtherapie kann von den Krankenkassen nur bezahlt werden, soweit und solange eine seelische oder körperliche Krankheit vorliegt und eine Sexualtherapie zur Behandlung dieser Erkrankung medizinisch notwendig und zweckmäßig ist. Sie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung und gehört nicht zur vertragsärztlichen Versorgung, wenn sie nicht der Heilung oder Besserung einer Krankheit dient. Es muß daher vorerst abgeklärt werden, ob eine entsprechende Erkrankung vorliegt, die durch eine Sexualtherapie behandelt werden kann. Hierzu können Sie sich an einen Urologen, Psychologen oder auch entsprechende Beratungsstellen wenden.

Was wäre denn eine seelische oder Körperliche Krankheit?

Kann mir das hier vielleicht jemand genauer deklarieren was dadrunter fällt?

Bedeutet es, wenn ich zB unter Depressionen leide und daher sexuelle Probleme habe, diese die Krankenkasse trägt?

Viele Grüße

Antworten
VEaAgaFbuundixn


Ich denke, es ist eher anders rum. Also wenn sich die "sexuelle Störung" auf Dein seelisches Allgemeinbefinden auswirkt, dass Du sehr darunter leidest, dann ist die Indikation wohl gegeben.

Sexuelle Störungen, die aufgrund einer Depression verursacht werden, sind damit wohl eher nicht gemeint.

Aber dazu befragst Du am besten Deinen Hausarzt oder einen niedergelassenen Sexualtherapeuten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH