» »

Wie schafft man es am besten sich zu übergeben?

Wcatearlxi


Du weißt schon, dass hinter Esstörungen nicht "dünn sein wollen" steckt, sondern das nur Fassade ist und dass die eigentlich Auslöser genau solche Dinge sind, wie Probleme mit einem Kerl, nicht geliebt werden, sich scheiße fühlen?

Also ist das genau der Weg in eine Essstörung...

Ich kann gut verstehen wie es dir geht, mir ging es auch mal so... ich weiß nicht so richtig, was man gegen das Gefühl macht, nur dass es irgendwann weggeht. Auch ich hab damals abgenommen, aber gesund... naja und dann alles wieder draufgefressen...

Du musst dir überlegen, wie du mit solchen Idioten in Zukunft umgehen willst, nicht wie du mit dir umgehen musst. Vom Kotzen kriegst du den Typen auch nicht mehr zurück... du musst ihn einfach vergessen. Warum ist dir so schlecht, bist du vielleicht wütend? Dann schrei es raus oder irgendwas... kotz dich im übertragenen Sinne aus... aber nich in echt, du wirst nur krank und alles wegen so einem Arsch.

S5ommYermä(dchexn.


@ Colchicin

Zb das weinen. Wenn ich weine bekomme ich eher einen heulkrampf und mir wird übel. Es ist irgendwie bei mir so. Andere Leute... wollen sich bewegen, wenn sie traurig ist, ich will mich übergeben.. hm, ich weiß, das ist sch****, aber was soll ich machen...

CTolchxi]cin


Was du dagegen machen sollst? Dagegen ankämpfen! Es ist deine Entscheidung ob du dich diesem Wunsch hingibst, ob du den Schritt in die Essstörung machst.

Du möchtest sicher nicht später deine Sommer in Therapie verbringen, während deine Freunde alle schulferien haben... Du musst dich dagegen wehren, herausfinden wie die Übelkeit weggeht. Und wenns nur ins Bett kuscheln ist.

Ich kenne das mit den Heulkrämpfen, das ist am Anfang eben so. Liebe ist schon manchmal ein Miststück, aber es wird leichter, wenn du dem ganzen ein bisschen Zeit lässt.

Du bist doch Basketballerin, das sind doch auch toughe Mädels :) Sei jetzt tough und stark und wehre dich gegen die Essstörung! Ich bin sicher dass du das kannst. Du wirst einen Weg finden das durchzustehen und du wirst sehen danach kannst du stolz auf dich sein. Es wird bald weniger weh tun, du musst nur daraufhinarbeiten dass es dir besser geht :) :)*

LsardyZ


Wenn der Kerl das Problem ist, dann ist Kotzen nicht die Loesung!

SCommerLmädcxhen.


@ LadyZ

Und wenn es hilft?

Weil ich mich dann einfach... wohler fühle in gewisser Weise?

CLolc hicxin


Leute die sich ritzen sagen auch dass es ihnen hilft. Dennoch machen sie dabei ihren Körper kaputt!

Du werkelst an dem symptom herum (übelkeit) aber nicht an der URSACHE der Wurzel des ganzen! Du kannst das Problem nur beheben wenn du die Ursache beseitigst (Liebeskummer) und nicht das Symptom (Übelkeit). Oder hat die das kotzen geholfen weniger Liebeskummer zu haben? Wohl kaum. Er geht davon nicht weg und wird es auch nicht. Aber wenn der Liebeskummer weg ist wird die Übelkeit weg sein. Denk mal drüber nach und malträtiere deinen Körper nicht damit das hat er nicht verdient (vor allem nicht weil ein Kerl sich wie ein Arsch aufführt).

SPom.mer!mädcxhen.


@ Colchicin

Hm, kommt jetzt vielleicht blöd, aber ich ritze mich auch ...

Weißt du, was Liebe ist? Hast du schonmal einen Menschen geliebt, wirklich richtig geliebt?

Wenn ja, verstehst du vielleicht, dass es verdammt scheiß egal ist, wie der Kerl sich aufführt.

Ich liebe ihn. Er kann... meine Familie umbringen, ich würde ihn trotzdem lieben.

-.-

LZadyxZ


Und wenn es hilft?

Es hilft Dir nicht, weil es Dein Problem nicht loest.

Evtl. fuehlst Du eine kurzzeitige Besserung aber mittel- und laengerfristig wirst Du Dich schlecht und nutzloser fuehlen und dann motzt Du wieder und dann bist Du irgendwann in einem gefaehrlichen Kreislauf, der nur neue Probleme schafft.

src0hnec"ke1#985


Tipp: Kauf dir nen 5-Kilo-Sack Reis und füll ihn in eine Stofftasche oder altes Kopfpolster. Und jedes Mal, wenn die Übelkeit wieder kommt, dann hau mit der Faust richtig auf den Sack ein. Stell dir z.B. vor, es ist der blöde Typ, der dich nicht liebt. Alles ist besser, als sich selbst zu schädigen.

Oder knote zwei Handtücher zusammen und verprügel mal richtig deine Couch / Bett und schrei raus, was dir auf dem Magen liegt. Am Anfang fühlt sichs vielleicht doof an, aber irgendwann kommt man in Fahrt und danach ist man richtig ausgepumpt und fertig.

CEBarxkyn


Ich glaube, sie verwechstelt dieses Gefühl von kotzen müssen, mit Liebeskummer.

Der liegt ja nun wirklich auch im Magen.

Und man kann nicht damit umgehen

meine Liebe, wenn du kotzt geht das nicht weg und vor allem, es führt zu eine Essstörung!

s?chn?eckOe198x5


PS: die Techniken helfen auch gegen den Ritzdruck ;-)

C^Barkxyn


Liebe ist, wenn sich beide verliebt haben

Du bist verknallt, Liebe ist, wenn sich beide in die Augen sehen und es prickeln spüren.

Meiner Meinung nach, bist du verknallt

Clolch5iciGn


Ja ich habe sowas erlebt bzw erlebe es gerade.

Nur das was du schreibst ist schon fast wahnhaft. Du erhebst diesen Kerl auf ein Podest obwohl er dich mies behandelt und dir nich tgut tut. Dir geht es scheiße. Hallo - du bist 14 ritzt dich und bist auf dem besten weg in die Bulimie!

Ja ich weiß dass liebe blind macht ich habe als ich was jünger war (also bin jetzt auch erst 22, ist auch noch nicht allzu lange her) habe ich mit mir auch einiges machen lassen (war 3 Jahre mit einem Kerl zusammen der mich 2 davon einfach nur wie scheiße behandelt hat und ich hab das Maul nicht aufbekommen, mir ging es scheiße, habe jeden Abend geheult, aber hauptsache wir waren zusammen. Ich habe erst danach gelernt dass man sich selbst in der Liebe nicht aufgeben darf. Du musst dir etwas wert sein, damit du ihm auch etwas wert sein kannst. Deswegen darf man nicht alles mit sich machen lassen, man darf auch sagen wenn man sich scheiße behandelt fühlt nur dann kann es einem besser gehen).

Kannst du dich nicht irgendwem anvertrauen? Schwester, Mutter, Patentante, Vertrauensperson?

Ich würde dir dringend raten einfach mal zum Arzt zu gehen, oder gleich nen Termin beim Psychologen machen. Man ist nicht gleich verrückt wnen man zum Psychologen geht aber der kann dir sicher andere methoden mit schmerz und kummer umzugehen als dir die Arme aufzuschneiden oder den Finger in den Hals zu stecken. Möchtest du dein ganzes Leben so mit Problemen umgehen? Ich glaube nicht. Du möchtest sicher auch eine starke Frau sein, die für sich einstehen kann, die man mit respekt behandelt und nicht herumschubst oder? Du möchtest einen Partner der dich gleichwertig sieht und dich respektvoll behandelt, oder nicht? Lass dir jetzt helfen wenn es noch alles am Anfang ist.

Tu das jetzt nich tmit einem "interessiert doch eh keinen" oder "aber wenns mir damit doch besser geht ist nichts schlimmes daran" ab. Doch ist es. Und es interessiert sicher deine mama was ihr "kleines" Mädchen (aus sicht der mama ist man immer das kleine mädchen, das bin ich auch heut noch ^^) mit sich macht wegen eines Typen.

Ich bitte dich drum, vertrau dich jemandem an, lass dir helfen damit anders umzugehen als dir selbst weh zu tun.

Laady+Z


Ich glaube, sie verwechstelt dieses Gefühl von kotzen müssen, mit Liebeskummer.

Der liegt ja nun wirklich auch im Magen

Mei...Liebe geht halt ducht den Magen!

Sommermaedchen

Mensch Maedel...denk doch mal nach...da draussen sind so viel nette, hubsche und liebenswerte Typen...da ist es der Scheisskerl nicht wert, dass Du Dir die Psyche, Dein Ich und die Zaehne ruinierst...japp..die Zaehne faulen Dir durch das Gekotze weg, Du bekommst einen total ekligen Mundgeruch und einen mega falen Gesichtsausdruch vom kotzen.

ist er es das wert, dass sich Leute bzw. andere Maenner vor Dir ekeln?

SEommeSrmähdch?enx.


@ CBarkyn

Das klingt dumm, naiv, sonst was, ich weiß... aber es ist so....

Nur aus irgendeinem beschissenen Grund darf/kann/soll das nicht der Öffentlichkeit gezeigt werden...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH