» »

Zwang den Kopf zu kratzen

s+ensualxity


und umso öfter man sich dann die haarte wäscht, desto mehr fettet dir Haut nach oder trocknet aus...

habe auch schon beides durch...

was bei mir komischer weise sehr gut hilft ist das Tönen der Haare. Ich glaube das Gift tötet sämtliche Bakterien ab.

Im Sommer hilft auch Chlor vom Schwimmbecken wahre wunder.

Die Sonne hilft wohl auch noch dazu.

Meine Haut heilt dann sehr schnell ab.

Manchmal klaue ich sogar chlorwasser, und tus mir daheim drauf.

Sind zwar alles chemische Keulen, aber es tut so gut, mal ein paar Wochen im Jahr ohne offene Stellen rumzulaufen.

Deutlich besser ist es bei mir auch geworden, seit dem kurze Haare habe.

Allerdings habe ich auch raspelkurze haare (ca. 3 cm an den längsten stellen ;-) ).

hoffe du kannst das kratzen möglichst bald seinlassen...

bei mir gibt es solche und solche phasen...

derzeit gehts gerade...

7j7erg}reips


Das mit den kurzen Haaren kann ich bestätigen und klingt auch logisch.

sCens1u9alitxy


@ 77

freut mich, dass es bei dir anscheinend genauso ist.

aber wo steckt die da die logik?

Ich habs bisher selbst noch nicht gecheckt... ":/

7z7ergoreEixs


Na je kürzer das Haar umso weniger Fett + mehr Luft an die Kopfhaut !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH