» »

Psychosomatisch oder doch wirklich krank?

AQbIen2dsHchexin


Hallo Du, als ich Dich gelesen habe, (ja, einiges davon kommt mir so Bekannt vor),

bitte, ich rate Dir dringend eine Psychotherapie zu machen.

Du bist nicht krank. Rein Körperlich fehlt Dir nichts, es ist die Seele die

schreit, um Hilfe. Ich kenne das insofern, das ich mir auch immer Krankheiten eingebildet habe. Habe im Doktorbuch nachgeschlagen und habe gelesen, was eine MS alles ausmacht, prompt habe ich die Symptome bekommen. Ich lese bei Dir nur, Angst, vor Tumoren, Angst vor MS, Angst, überall Angst, Angst vor Herzinfarkt. Du beschäftigst Dich zu sehr mit Dir selber und mit Deinen "angeblichen" Krankheiten, die zwar da sind, aber dennoch keine Krankheiten sind, weil es die Seele ist. Mach einen Termin beim Neurologen und der wird Dich zu einer Therapie schicken und warte damit nicht zulange.

Du hast nichts Schlimmes, es ist "nur" die Seele die schreit.

Ich wünsche Dir alles Liebe,

der Abendschein

_5Fal#lxout_


es ist die Seele die

schreit, um Hilfe.

Ja was will sie denn ?

Mir ist kaum was in der Vergangenheit passiert ausser 1-2 Sachen die ein bissl Tragischer waren.

Sonst ja nix

m'eisUtxer9


bei mir ist auch nichts tragisches vorgefallen oder ähnliche schocks oder so aber die lebensweise war bei mir die hölle viel fettiges nie sport faul wie sau und und und keine abwechslung auser computer oder so nicht vielkontakt zu anderen leuten bzw. keine partys oder ähnliches .......fallout wie alt bist du wenn ich fragen darf ... ???

_QFal}loutx_


fallout wie alt bist du wenn ich fragen darf

19

faul wie sau und und und keine abwechslung auser computer

War bei mir auch so , aber Kontakt zu anderen Leuten und viel mit Freunden treffen war ich doch noch ...

mReiXstexr9


bin auch 19 naja

_?F1amlloutx_


Hey Leute ... Also ich war ja diese Woche beim Neurologen und er hat sich auch die Bilder vom MRA angeguckt , und er kann natürlich überhaupt nichts finden ... Er hat gesagt das ich völlig gesund bin , und alles normal ist.

Aber können diese Starken Sehstörungen auch Psychisch sein? Also das sind nicht geringe Sehstörungen , sondern sie sind 24/7 Da und nerven extrem... Oder kommt das eher vom Rücken ? Habe gelesen dass das auch davon kommen kann.

Meine Hände sind auch extrem Rot , weil ich die 50 mal Am tag oder so Wasche ... Hab in der Zeit extreme Angst vor Bakterien Viren etc bekommen ... Vor Tollwut ganz besonders ( Weisst nicht wieso aber überall ist Tollwut für mich ).

tzaEsuli%na4x1


fallout hallo!

ich würde an deiner stelle afhören ständig zu googeln nach irgendwelche krankheiten.

es haben dir sooviele ärtzte gesagt das du gesund bist. du solltest mal nach innen schauen ? vieleicht ist irgendetwas was dich in deinem leben stört?

ein beispiel ich hab fasst das gleiche wie du und meine therapeutin mein das ist verstaute wut die ich in der vergangenheit nicht rausgelassen habe und heute zeigt sie sich als angst und panik. würdedaruber mal nachdenken ":/

_xFallKoutx_


vieleicht ist irgendetwas was dich in deinem leben stört?

Ja mich stören die ständigen Symptome.

Wie jetzt grade ... Ich hab immer so Sekundenweise so ein stechen in der Brust , und immer wenn das kommt hab ich auch gleichzeitig ein stechen im Arm.... Jetzt weiss ich net was ich machen soll.... Vllt ist es ja jetzt wirklich ein Infarkt -.-

Habe grade Blutdruckgemessen und der ist gut

_0Fallyoutx_


Ich habe gerade voll die Panikattacke , bzw ist schon besser geworden ... Ich hatte jetzt die ganze Zeit dieses Stechen in der Brust , und gleichzeitig auch im Arm , auf einmal wurde mir schwindelig und hab schlecht Luft bekommen... Ich dachte echt das ich jetzt sterben werde ... Ist zwar jetzt besser geworden aber dieses Stechen habe ich immer noch ab und zu

m^eisxter9


jap hatte ich auch dieses stechen geh mal zu psychater bitte und erklär ihn mal deine beschwerden -.... habe auch erst ein termin am 6.9 naja aber ich lenke mich ab und geh arbeiten so wie ich kann mache alles um das zu verdrengen und es geht mir schon eindeutig besser als wie am amfang und ich geh auch unter leute bekomme da noch manchmal schweiss ausbrüche und druck auf den brustkorp aber sonst geht alles ...

mfg

mem>h


hi fallout,

ich hab jetz zwar nich alle beitraege gelesen, eignlich nur deinen und der text haette auch von mir sein koennen. man denkt man ist ein fall fuer dr. house. leide seit fast 2 jahren an einer angststoerung und immer wenn ich eine neue krankheit gehoert hab welche meine symptome hat, hab ich auch immer sofort danach gegooglt. ich hoffe die ganzen tests die bei dir gemacht werden, sind alle ohne befund. wenn du panikattacken hast wie ich, dann lern damit zu leben. ich weis das klingt hart. ist aber leider so. ich kenn viele die das haben und es einfach nich los werden. aber es ist auch bei jedem anders. ich war zb nur ein jahr arbeitsunfaehig. gibt aber auch viele, die das laenger sind. das kommt darauf an wie schnell du lernst damit umzugehn. wenn du engegefuehle im hals hab....kau einfach nen scharfen kaugummi. oder klopf dir mit der faust auf die brust wie ein gorilla, ein paar mal hinternander....das soll alles nen bissel lockern, weil sich durch die angst alles zusammenzieht im koerper. und dadurch kommen auch die ganzen anderen symptome, das is n kreislauf aus dem man leider schwer raus kommt. man verspannt sich schnell. naja ich koennt jetz auch son langen text schreiben. aber das beste waer wenn du zu einem psychodoc gehst...nimm einen der am a der welt sitzt. dann lernst du wieder unter leuten zu sein;) und bewegung hilft da auch sehr viel. versuch es iwie als herausforderung zu sehn. :-)

gute besserung

_^Fallo[uxt_


ich hoffe die ganzen tests die bei dir gemacht werden, sind alle ohne befund.

Ja so ziemlich jeder .. Nur der Orthopäde hat bis jetzt einen eindeutigen Befund gebracht.

Ich habe auch grade wieder so ein Druck im Rücken ... Bei jedem Atemzug fühlt sich an als ob ich irgendwas in der Lunge hätte.

Ganz komisch ... Es wurden 3 Lungenfuntkionstest die letzten Monate gemacht ... Muss ich mir sorgen machen ?

Habe schon wieder so übel Panik

m-eis_ter9


bei mir wurden auch 2 stück gemacht und ist alles bestens naja ich weiss auch nicht mehr weiter bin jetzt beim pschiater habe da aber erst am 6.9 ein termin ....

habe auch immer so ein druck auf dem brustkorp kann schlecht atmen immer so ein gefühl ob ich unmächtig werde und nacken schmerzen magen druck und und und .... schlechte stimmung ..,,...

_wFFall"out_


Hey Leute ich habe ja auch schon seit längerer Zeit immer so ein komisches Gefühl im Rücken wenn ich Atme.... Wie als ob da Kugeln im Rücken wären , oder so ein Rasseln ... Habe total Angst vor einer Lungenembolie , aber ich huste nicht , ich denke das kann man trotzdem ausschliessen , trotzdem ist der Gedanke an Embolie immer da ... Ich geh am Montag erstmal wieder zum Arzt damit der mal meine Lunge durchcheckt , oder was meint ihr soll ich mich net verrückt machen?

m@eistedrx9


Mach dich nicht verrückt warste schon beim psycho doc ??? mach ein termin !!!!! weil du hast nichts schlimmes es kommt von der psyche... bei mir genau so angst und panikattacken ....

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH