» »

Psychosomatisch oder doch wirklich krank?

_?Fa'lloutx_


So heute war der Termin beim Enddarmarzt , und ich habe so eine Hautveränderung da , und risse oder so ... Ich hab jetzt so eine Creme bekommen , aber zum Glück kein Tumor oder sowas....

Aber die Untersuchung war die Hölle , war die schlimmste Untersuchung bzw unangenehmste die ich bis jetzt hatte , und ich hatte schon viele ...

Wollt ich nochmal schreiben , hatte ja gesagt ich schreibe sofort an dem tag nachdem ich beim Arzt war ...

Gruß Fallout

_"Fahllout_


Hey Leute , ich schreibe hier mal wieder was.

Die letzten Wochen waren eigentlich ganz gut gewesen ...

Ausser das ich heute iwie Krank bin , hab extreme übelkeit magenschmerzen und pulsierende kopfschmerzen manchmal

Das macht mich jetzt schon wieder voll fertig nachdem es mal so 2 Monate gut ging.

Hatte vom Arzt Tropfen etc für übelkeit bekommen.

Gruß Fallout

Laia7x6


Hallo hätte mal ne Frage,war vor Monaten Fsme impfen, direkt danach kopfweh und nackensteife bekommen, 2 miwochen durchgehend,dann 6 tage kh lumbalpunktion,schädel mrt ct alles negativ blutbild ok, schleichen fuß und handwej krippln gangstörung über wochen körper ganz taub werde immer schwächer kopf steif alles ist leer gefühlslos kraftlos empfindung weg, hatte diverse mrt kopf hws lws alles gut neurologisch unfällig habe gangstörungen hirn ist wie leer taub am ganzen körper muskeln spielen verrückt is das ALS ck wert war erhöht emg unauffällig??:o schlu kbeschwerden total verspannt halsweh usw was tun ist es die psyche

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH