» »

Deression

S4chwar6zes BlJut


Wie gesagt, eine Selbsthilfegruppe wäre in deinem Fall angebracht. Die können dich dann auch weitervermitteln.

In einer Akutphase ist eine Selbsthilfegruppe kontraproduktiv, zumindest meine Meinung. Darüber kann man nachdenken, wenn man stabiler ist und den Alltag wieder bewerkstelligen kann.

S=child>kröte0h07


Hallo Jennifer,

mir geht es ähnlich schlecht wie Dir.

Ich kann dir fürs Erste die Telefonseelsorge empfehlen, ist umsonst:

[[http://www.telefonseelsorge.de/]]

JYennifedr.20#032x0


Ja aber tut mir leid aber ich bin nicht total bekloppt oder zum geschlossene Psychiatrie ...nein alles andere ja aber das nicht da wird ich noch verrückte.NEIN!!!!!!!!

Und mir der andere bekloppte jeden ist Marschal Konjev oder ist President USA danke nein.

J(ennif1er.20v032x0


Für Schildkröte: Danke viel dank wenn die mir das mit meine problem helfen das ist besser als geslossene Psychiatrie. Nochmal viel viel dank.

Stchw!arzes zBlut


Ja aber tut mir leid aber ich bin nicht total bekloppt oder zum geschlossene Psychiatrie ...nein alles andere ja aber das nicht da wird ich noch verrückte.NEIN!!!!!!!!

Schade dass du das so siehst. Die Menschen dort sind nicht bekloppt, sondern krank. Wie bereits erwähnt ist eine Psychiatrie ein erste Hilfestation um überhaupt therapierfähig zu werden. Niemand verlangt von dir dort länger zu bleiben als du möchtest.

J$ePn^nifVe`r.200x320


Du kennst du die klinik nicht meine bekannte war da und nocht schlimme kommt nicht in Frage der war mit tabletten ruhig stellen und ich hab gedacht den nimmt drogen der weiss net was hat alles gemacht.Total filmriss hat er. Das will ich natürlich nicht.

SCchil]dkröte@007


Für Schildkröte: Danke viel dank wenn die mir das mit meine problem helfen das ist besser als geslossene Psychiatrie. Nochmal viel viel dank.

Wenn ich mal die Möglichkeit habe in Ruhe telefonieren zu können, hat es mir immer geholfen, weil ich sonst niemanden habe und die kurzen Therapiegespräche meistens nicht reichen um über alles zu reden.

Oder der nächste Termin einfach manchmal zu lange hin ist. Was habe ich davon, wenn ich einmal in der Woche zum Psychiater gehe und bereits 4 Tage vorher etwas schlimmes ist.

SXchwarzkes xBlut


der war mit tabletten ruhig stellen

Das ist in mancher Situation das Beste, was dir passieren kann, damit du erstmal zur Ruhe kommen kannst und das ist auch Hilfe.

Entscheiden musst du letztlich selbst. Viel Kraft :)*

Z#wac]k4x4


Jennifer, hast Du schon einmal Deine Schilddrüse untersuchen lassen?

JKennIifer.i200x320


Ja hab ich ist in Ordnung aber diese schei.....Globusgefühl hab ich immer noch und mehrmals als voher ich kann nicht in Ruhe schlafen oder so was machen in haushalt.

J>ennife!r.20032x0


Für Schildkröte:

Ich mach das morgen weil ich nicht weiss sind heute da ode nicht

Sqigutxe


Ja hab ich ist in Ordnung aber diese schei.....Globusgefühl hab ich immer noch und mehrmals als voher ich kann nicht in Ruhe schlafen oder so was machen in haushalt.

Nimmst du Medikamente? Vielleicht ist es eine Nebenwirkung? Kann das sein?

Gruss,

Siguté :)*

JZenniJfer.20p032x0


Nein ich nehme keine Medikamente nur Betablocker und die sind so schwach die haben keine Nebenwirkung.

Z=wa6ck4<4


Jennifer, möchtest Du Deine SD-Werte hier einstellen? Wurden auch Antikörper bestimmt? Eine Sonographie gemacht? Hast Du Knoten?

Sschilvdkrö(tDe007


Für Schildkröte:

Ich mach das morgen weil ich nicht weiss sind heute da ode nicht

Die sind immer da soweit ich richtig informiert bin.

Viel Erfolg :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH