» »

Angina, Mandelentzündung, Angst vor Hiv

oZcMtavqixa


%-|

A|lexqanxdraT


Hätte ich nur ein pcr Test in der 3 Woche gemacht . Dann wäre ich mir sicher.

Ne, denn auch der PCR würdest Du nicht glauben. Genauso wenig wie Du uns glaubst wenn wir Dir sagen, dass kein Risiko vorhanden war.

Mach einfach nen Ak-Test und schliess ab mit der Geschichte. Mach aber auf jeden Fall Deine Therapie weiter und besprich die neue Angst mit dem Therapeuten.

MWauseszah;nfee


ist die Dame hatte angst gehabt das dass Kondom weg rutscht, vll wusste sie von ihrer Infektion und hatte Angst mich anzustecken.

Oder Angst hatte sich anzustecken.

T?ecqhn-ik^er_06


Wenn oral nichts gelaufen ist, ist es nichts...man kann sich als Mann auch nen Herpes Genitalis im Gesicht einfangen. Sifi wird sie wohl nicht gehabt haben, oder wirkte sie krank?

oTc-tamvia


Techniker_06

Red ihm jetzt nicht noch mehr ein ;-) ]:D

A~lexa[ndr#aT


Die Frage ob jemand krank aussieht könnt ihr euch schenken. Man muss mal davon weg kommen, dass nur krank aussehende Menschen was übertragen können. Auch gesund aussehende Menschen können krank machende Keime übertragen.

k&rokxro


Also wie sie aussah gesund aber sie hatte braune flecken auf den körper , ich habe angst das sie das kaposi sarkom hatte. Nein oral ist nichts gelaufen also ich habe sie oral nicht befriedigt.

o:ctGavxia


*auf die Finger klopf ... auf die Finger klopf*

Sorry, aber das muss ich jetzt schreiben und fragen. Will auch mal ein wenig mit rumspinnen. Hoffe, es nimmt mir keiner übel ;-).

Lieber krokro,

nehmen wir mal an, dass du wirklich ein einmaliger Fall sein solltest. Sprich, die bösen HI-Viren (die wahrscheinlich nicht mal da waren) waren mega aggressiv und haben einen ersten Trupp losgeschickt, der mit kleinen Hämmerchen die Wand des Kondoms durchbrochen haben und die Helferzellen unter letztem Einsatz mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt haben. Ein zweiter Trupp hat sich dann mit letzter Kraft beim Abziehen des Kondom an deinem Penisschaft festgekrallt und ist über die Eichel in deine Schleimhaut eingedrungen und konnte problemlos, da die Helferzellen ja durch den ersten Trupp kalt gemacht wurden, in deinem Körper eine Infektion hervorrufen.

Was würdest du machen, wenn es wirklich so wär? Würdest du nie mir wieder rausgehen? Dich verkriechen?

Und bevor du das Geschriebene wirklich ernst nimmt ... es ist Ironie. Ich sag es zum letzten mal ... Du hattest kein Risiko. Egal, welche Symptome du jetzt hast und wie die Frau vielleicht aussah. Wer weiß, vielleicht waren die braunen Flecken auch nur Leberflecken?

Also, bitte akzeptier, dass du durch diesen Kontakt absolut verantwortungsbewusst und safe gehandelt hast!

Azlexan.draxT


Also wie sie aussah gesund aber sie hatte braune flecken auf den körper , ich habe angst das sie das kaposi sarkom hatte.

Spinnst Du nun völlig? Braune Flecken kann jeder haben ohne, dass er krank ist. Nur weil bei Google steht, dass das KS vorallem mit HIV auftritt, musst Du nun nicht durchdrehen und mit sowas kommen. Zudem unterscheidet man zwei Typen beim KS. Der eine tritt bei HIV auf und der andere nicht.

Ruf Deinen Therapeuten an.... Du hast langsam echt nen Knall und bist in Therapie besser aufgehoben als hier.

BBluxe23


Man man das sind stink normale muttermale, die ziemlich viele Menschen in allen möglichen Ausführungen haben.

Ich find das echt arm was du hier abziehst. Vor allem weil es hier Leute gibt,die wirklich einen RK hatten. Du hattest nicht mal einen.... :-/

Nach deinem negativen hiv Test postest hier dann, ob das GA vielleicht deinen Test vertauscht hat, weil dir noch ein Furz quer hängt.Geh und geniess das Wetter. Hast mehr von.

Gruss

Blue

k"rokxro


Das einzige was mir sorgen bereitet sind halt die Symptome die ich habe seit 2 Wochen immer mal wieder durchfall , also 3 tage kein dann wieder 2 tage dann wieder 3 tage.

Die Pharyngitis und jetzt ist auch noch meine Nase verstopft des macht mir halt sorgen.

o.cPtavia


{:(

A&lexand9rahT


Das einzige was mir sorgen bereitet sind halt die Symptome die ich habe seit 2 Wochen immer mal wieder durchfall , also 3 tage kein dann wieder 2 tage dann wieder 3 tage.

Die Pharyngitis und jetzt ist auch noch meine Nase verstopft des macht mir halt sorgen.

Ich finds frech was Du hier abziehst. Du liest nicht was man Dir schreibt.

Ein letztes Mal und dann bitte ich einen Mod hier zu schliessen wenn Du erneut damit kommst.

1. HIV erkennt man nicht anhand von Symptomen. Viele die HIV haben bemerkten nie was. Und viele die x Symptome haben sind neg.

2. Du hattest KEIN RISIKO.

3. Ein Schnupfen ist ein Schnupfen.... akzeptier es endlich mal, dass Du einfach nen Schnupfen hast. Du hast schon oft ne verstopfte Nase gehabt in Deinem Leben und hoffentlich dabei nicht solch ein Theater veranstaltet.

4. Du hast KEIN HIV.

oScta`via


Ich bin ja mal gespannt, was er als nächtes an sich entdeckt ]:D.

Nein Spaß, Alexandra hat vollkommen recht. Der Faden sollte einfach geschlossen werden, da der Themensteller auf nichts hört, was man hier schreibt. Die Situation selbst wurde ja mehrfach bewertet, von verschiedenen Personen.

A`lexa1ndxraT


Ich bin ja mal gespannt, was er als nächtes an sich entdeckt .

Hm... wenn ich nun sage, dass man bei HIV grüne Füsse bekommt... meinst Du, dass er morgen grüne Füsse hat? ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH