» »

Depression, ich komme einfach nicht mehr raus aus dem Loch.

Y#anNgYixn


:起 :)* :)* :)* :起

k&leinXer 1Stern miut Lxia


oh man catan :起

aber sch霵 das du wieder da bist.

Du schaffst das :)*

Sli$lent?AngDel


:起 :起 :起 Mensch... :起 :起 :起

Ich drck dich und denk an dich @:)

Schick dir alle Kraft die man schicken kann :)* :)* :)* :)*

BHibolin3chexn


Catan :起

Phapulxa


Mach das bitte nie, nie wieder! Alles Liebe. @:)

BoanNaenenK2ompott


:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

B,ebeEgi:mVeBen


Wie du bemerkt hast, sind wir alle erleichtert. Keiner nimmt dir das bel oder so, du kannst ja nichts dafr. Das ist es ja, es ist eine Krankheit und ich bin sicher und sehr zuversichtlich, dass es dir bald wieder besser gehen wird. Sch霵, dass du deine Mama hast, die sich so gut um euch kmmert :)_

Und du wirst sehen, wenn du mit dir im Reinen bist und du selbst wieder positiv denkst, wird auch deine kleine Lucie in deinen Augen ganz anders sein und es ist hoffentlich nicht mehr so anstrengend fr euch.

Schicke dir noch ein paar :)* :)* :)* :)* davon kann man ja nicht genug haben :)z

n]urSt_eph


catan, du wei腷, dass wir hier so gut es geht fr dich da sind! also melde dich, wenn dir nach reden ist :)_ :)*

P\i_Bi wmit Kuevxin


:)* :)* :)* :)* :)*

vOoecks&i + v5oeckselcxhen


catan, keiner nimmt dir das bel :)_

wir machen uns doch nur sorgen :起 aber sind alle zuversichtlich, dass du das packen wirst :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich glaub ganz fest an dich! :)z

C+ata#nu+Lucie


So heute ist Freitag und ich bin wieder in ein tiefes Loch gefallen :( hab angst vor dem Wochenende, angst vor der Verantwortung, angst vor meiner Tochter. Der drang zum selbstverletzen ist sehr hoch. Am liebsten wrde ich meine Sachen packen und abhauen. Fr meine M輐els aus dem S酳glingsforum und alle anderen Eltern muss das echt furchtbar klingen aber am liebsten wrde ich vor meiner Tochter flchten. Ich kann sie einfach nicht nehmen :( Mein Mann kommt dazu erst morgen um 8Uhr von der Arbeit und hat dann eine 24 Stundenschicht hinter sich. Von den Tabletten lasse ich aber definitiv die Finger, versprochen.

k9leinerG St~ern mi:t Lxia


Hey catan :起

Ich wnsche dir trotzdem ein sch霵es Wochenende du schaffst das. Du hast so tolle unterstzung von deiner Mama.

Kommt dein Mann denn jetzt besser mit deiner Krankheit klar?

Du arbeitest an deiner Situation und das ist das beste was du tun kannst. Es ist doch oft so das sich die Situation zu erst noch mal etwas verschlimmert und dann aber immer besser wird.

DU packst das :)^

Pgapuxla


Vor was genau hast du Angst? Dass es mit ihr zu stressig wird? Du kannst uns alles sagen.

C\atan+L>ucixe


Ansgt es nicht zu packen. Angst vor der N鄣e, angst das sie sachen von mir erwartet die ich ihr nicht geben kann (bescheuert ich wei) komisch Papula grade bei dir hatte ich das gefhl du kannst oder willst mich nicht verstehen ":/ desshalb danke ich dir jetzt ganz besonders fr deine Worte @:)

s1culliJe


Ein gute psychiatrische Klinik mit hilfreichem Therapieangebot koennte dir bestimmt helfen,es gibt gute Kliniken im schoenen Bayern.Vielleicht gibt es Kliniken,in denen du dein Kind mitnehmen kannst....im Internet findest du Informationen..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH