» »

Tagebuch zur Bewältigung von Angst und Zwangsgedanken

KketzLerxin


"Aber ich tu, was mir gut tut und wenn es nicht geht, dann geht es nicht!"-

Sicher, es ist ja dein (eigenes) Leben.

M=CDa{miaxn


Das muss sie selbst entscheiden. Auf jeden Fall bin ich soweit das ich sage, dass ich ihr nicht einmal böse bin und nicht erwarte das sie mein Problem versteht. Kann sie ja auch gar nicht.

Heute ist der 27.07., wie eigentlich jeden Morgen fühle ich mich total schlapp, aber auch irgendwie Hibbelig... Bin morgens sehr nervös und kann meistens ab fünf Uhr nicht mehr schlafen.

Habe heute zum ersten Mal eine 20 mg Tablette eingenommen, mal schauen wie sich das entwickelt. Muss um 11 Uhr zum Arzt und dann noch bissl was erledigen. Irgendwie bin ich total angespannt im Inneren und nervös. Ich hoffe das es sich bald legt.

Bis bald.

M}CDa8miaWn


Heute ist der zweite Tag mit 20 mg. Nehme bereits seit 11 Tagen Fluoxitin (mit 5 mg angefangen bis 20 mg.).

Die Nebenwirkungen nehmen irgendwie immer mehr zu als ab. Bin heute Nacht aufgewacht und habe mich irgendwie leer im Kopf gefühlt, was mir starke Angst gemacht hat.

Allgemein empfinde ich meine Angst und Zwangsgedanken als stärker wie sonst.

Hoffentlich legen sich die Nebenwirkungen bald...

COhrisxi77


HAllo !

Ich habe meine Zwangsgedanken (die den ganzen Tag über da waren) durch die DVD vom ANdreas Seebeck "Den Zwang abstellen". - zu bestellen bei amazon.de fast besiegt !!!

ich dachte, ich wäre ein hoffnungsloser fall. doch man glaubt es kaum...nach nur einigen tagen an denen ich diese Methode anwende geht es mir deutlich besser und meine Zwangsgedanken sind deutlich weniger geworden und nicht mehr so aufdringlich...

ich kann jedem nur raten, diese methode auszuprobieren! ich habe nicht daran geglaubt, aber es funktioniert tatsächlich. fasst euch ein herz und versucht es einfach!!!

ihr könnt nur gewinnen. :)^

alles gute ! ;-)

C6hri7sTi77


Cipralex 10 mg ist ein sehr gutes Medikament gegen Ängste und Zwangsgedanken !

Seroquel XR 50 mg am Abend ist in einer akuten Krisensituation auch zu empfehlen, da es einen ruhig werden läßt und man dadurch besser schlafen kann.

M[isEsMi|ni


Hallo! Bin neu hier! Es hat mich total überrascht wieviele Menschen unter Zwangsgedanken leiden:( Noch vor einer Woche war ich der Überzeugung, dass ich ganz allein bin und ich durchdrehe!!!! Bin seit gestern in Behandlung und versuche es ohne Medikamente :-) Ich wünsche auch allen anderen Menschen aus dieser endlosen spirale wieder raus zu kommen :)^

MjissMhin+i


Hallo liebe Chrisi77,

ich werde deinen Rat befolgen und mir auch die DVD bestellen:))) Ich kenne auch eine, die wirklich super ist und zum postiven Denken beiträgt: The Secret!!!

M&CDamxian


Du bist nicht alleine! Und das wird schon wieder! Mir gehts grade sehr schlecht. War heute bei der Gesprächstherapie die mir immer gut getan hat mit jemanden, der mich versteht, zu sprechen.

Wir werden das schon besiegen!

M{CDam&ian


Habe mir gerade die DVD bei Amazon bestellt. Bin schon mal gespannt! Danke für den Tipp!

Hoffentlich hilft die DVD!

M2CDamGiaxn


Hätte da nocheinmal ne Frage zu meinen Tabletten, also zu Fluoxetin und zu den Nebenwirkungen:

Also wie bereits gesagt, nehme ich seit 11 Tagen das Med. Von 5 mg auf 20 mg gesteigert.

Meine Nebenwirkungen werden aber immer schlimmer denke ich, also die Angst und Unruhe sind sehr stark, vor allem Morgens und Vormitags...

Ist das normal? Sollte das nicht langsam abklingen?

LLärxche2


Hallo MissMini

laß Dir sagen, ich habe auch erst hier im Internet erfahren, wie viele Menschen es gibt, die unter ZG leiden. Bei mir war es auch sehr schlimm und ist es auch immer nóch, aber nicht mehr so schlimm wie vor meiner Therapie. Diese dauert jetzt schon fast 2 Jahre mit Medikamenten.

Ich hoffe, daß Du nicht so lange brauchst, bis diese ZG nicht mehr kommen.

Mir helfen auch sehr gut bestimmte Bücher, die ich mir gekauft habe. Solltest Du Interesse daran haben, würde ich Dir die Titel schreiben. Sie sind sehr empfehlenswert.

Wünsche Dir alles Gute. :)* :)*

C<hrisIi77


An alle Betroffenen !

Mir ist da noch ein Tipp eingefallen, der euch vielleicht weiterhilft:

und zwar schaut mal auf die seite [[www.zwaenge.at]] dort gibt es ein Sorgentelefon, das von einer sehr netten Dame betreut wird, die jahrelang selbst Zwänge hatte und jetzt seit langem geheilt ist und als Co-Therapeutin gearbeitet hat.

Mir hat das Gespräch mit ihr sehr geholfen. Sie weiß wirklich, wovon sie spricht.

Beste Wünsche an alle hier ! *:)

MGCDa7m-ian


Hallo zusammen.

Heute ist der 12 Tag mit Fluoxitin. Die Nebenwirkungen lassen einfach nicht nach. Habe heute zwar gut schlafen können, bin aber heute total kaputt. Habe leichte Panikattacken, auf nichts lust, verstärkte Angst... Hoffe das die Nebenwirkungen bald aufhören und die Wirkung endlich einsetzt.

Habe bei meinem Neurologen angerufen bzgl. der Dosierung. Werde heute zurück gerufen...

Bin mal gespannt.

CZhri:sim77


Hallo McDamian !

Bei mir hat die Kombination Cipralex 10 mg. Seroquel XR 50 mg am Abend, und 2/3 Trittico am Abend sehr gut geholfen!

Besonders Cipralex ist ein bewährtes Medikament bei Depressionen, Angst- und Zwangserkrankungen. Es wird grundsätzlich gut vertragen. Kannst ja mal deinen Neurologen fragen, was er von diesem Medikament hällt, falls du Fluoxitin nicht vertragen solltest. Nur ein Tipp....

Alles Gute !

Chrisi ;-)

MZCDamixan


So, heute ist der 13 Tag mit Fluoxitin.

Habe in der Nacht leichte Bauchschmerzen gehabt mit Durchfall und leichte Übelkeit.

Heute habe ich einen Druck im Bauch und fühle mich igendwie nicht so richtig.

Hoffe das mit dem Bauch ist nichts schlimmes...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH