» »

Amitriptylin

]$Ou^t%[C*hi


so siehts aus. macht nicht mehr draus, als es ist @:)

Sqaschxa_S


Hab sie jetzt erst genommen, weil ich noch paar Sitzungen beim Zahnarzt hatte mit Spritzen. Hab sie gestern Abend das 3. Mal genommen, erste 2 Tage 2 Tropfen (4 mg) und gestern Abend 3 Tropfen (6 mg). 1,5-2 Stunden nach der Einnahme werde ich extrem unruhig, Druck und ziehen in der Brust links, linker Arm wie taub. Sicher eher psychisch, aber mit den Tropfen schlimmer, als ohne. 3 Tropfen ist ja nichts, wobei einige auch nur 5 Tropfen nehmen als Dauermedi bei Spannungskopfschmerz und sehr beruhigt sind und gut schlafen. Mich putscht es auf. Ist das normal? Dosis zu gering? Fühle mich auch am Tage schlechter, Kopfschmerzen sind intensiver.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH