» »

Zwanghaftes Beißen

Soeeljen)stripx2010


Achso,wenn ich sie dann aber beißen will wird sie richtig sauer.Da kann sie es dann nicht haben..

SrhNellxy


Sag ihr, sie soll nicht ganz so fest zubeißen, weils weh tut {:(

Find ich aber goldig, Ihr seid ja süß, Ihr beiden ;-D :)_

S0eelens_tr(ip201x0


Das hat sie ja nicht unter kontrolle,für sie zählt nur das sie es schafft zu beißen.

Is ja nix schlimmes für mich ,es interessiert mich halt was es damit auf sich hat :-)

Shhelxly


Achso,wenn ich sie dann aber beißen will wird sie richtig sauer.Da kann sie es dann nicht haben..

Ein kleiner liebgemeinter 'Machtkampf' oder drückt sie dadurch wirklichen Ärger aus? Keine Ahnung, entweder Du nimmst es so hin wie es ist, oder Du setzt es durch, dass sie das entweder ganz läßt oder dass Du auch beißen darfst ;-D

S3hxojo


Oh, das kenne ich. Inzwischen hab ichs im Griff, aber "Zähnejucken" hab ich manchmal noch. Erklären kann ich es auch nicht, aber ich hab einfach immer gern in alles reingebissen, was ich mochte, und manchmal hat mich da bei meinem Freund so ein wilder Drang danach gepackt, als wäre es die einzige Möglichkeit der Welt, Zärtlichkeit wirklich auszudrücken. Allerdings keine besonders zarte Zärtlichkeit. "Ich könnt dich fressen" trifft es sehr genau - wenn es ihm nicht wehgetan hätte und er danach weggewesen wäre, dann hätte ich ihn wahrscheinlich verspeist. Na, und außerdem hat er sich gewehrt, der Hund.

Ein bisschen hat es geholfen, ihn zu massieren oder auf ihn draufzuklettern und ins Kissen zu beißen, wenn es zu schlimm wird, am besten eins, das möglichst nah an oder auf seinem Körper liegt. Ist nicht dasselbe, hilft aber. Ich musste dann einfach mit intensivem Krafteinsatz seinen Körper vereinnahmen - hm. Klingt echt komisch. Er hat auch behauptet, bei Vollmond wäre es am schlimmsten. ;-D

S+heAllxy


Ich würde es so einschätzen, dass sie damit in den Momenten ein wenig mehr Nähe zu Dir schaffen kann, weil Du ihr eben viel bedeutest und ihr sehr wichtig bist (auch, wenn das etwas ungewöhlich ist, aber dieser Spruch ist ja nicht ganz unsinnig) :)z

S:hojxo


Aber vielleicht warst Du auch gerade frech, oder ihr ist eingefallen, dass Du nachher noch was vorhast, wo sie nicht mitkann - bei mir war das ganz klar auch immer etwas Besitzergreifendes. Wilde Freude daran, den anderen zu haben, an seinem Geruch, Geschmack, seiner bloßen Existenz, und ein ganz klares Vereinnahmen: meins! o:)

SleemlenstDrip201x0


Aber vielleicht warst Du auch gerade frech, oder ihr ist eingefallen, dass Du nachher noch was vorhast, wo sie nicht mitkann - bei mir war das ganz klar auch immer etwas Besitzergreifendes.

Also frech bin ich immer ,das kanns nicht sein..Und weggehn tu ich ohne sie gar nicht x:) x:)

Sie kann sich das auch nicht erklären.Und ich weiss ja auch das sie mir damit nicht wehtun will oder so..

BRonn_erx64


na, dann beiß doch mal zurück, vielleicht will sie darauf hinaus?

a`.fisxh


Also, mein Freund beißt mich auch manchmal. Wenn ich dann jammere, schaut er mich treuherzig an, entschuldigt sich und macht weiter. Wenn ich mich heftiger wehre, legt er sich auf mich drauf. Dann bin ich platt und jegliche Gegenwehr unmöglich, daher versuche ich das zu vermeiden.

Er sieht die Schuld ganz klar bei mir, wäre ich nicht so "niedlich" ( :-o :|N ), würde er mich nicht so lieben und fühlte sich nicht gezwungen, seine manchmal überschäumende Zuneigung zu mir auszudrücken. Ich schätze also, ich muss da ganz gehörig an mir arbeiten oder es einfach etragen. :°(

Er hat auch behauptet, bei Vollmond wäre es am schlimmsten.

Das muss ich mal beobachten.

Zurückbeißen ist bei meinem Exemplar eine schlechte Idee. Macht zwar Spaß, aber hinterher hab eindeutig ich die größeren blauen Flecken.

SBhoajo


Er sieht die Schuld ganz klar bei mir, wäre ich nicht so "niedlich" ( :-o :|N ), würde er mich nicht so lieben und fühlte sich nicht gezwungen, seine manchmal überschäumende Zuneigung zu mir auszudrücken.

So ist das nämlich! Ich verstehe die Vorwürfe und das Jammern auch gar nicht - erst jemand anderen nötigen, einen vor lauter Liebe zu beißen, und sich dann beschweren - hallo? Das ist doch perfide!

Und ja, zurückbeißen macht es schlimmer. ;-D

SXeele*nsKtrip<201x0


Also ich kann das zurückbeißen komplett vergessen-meine freundin ist so richtig schmerzempfindlich.

Hab auch manchmal das bedürfnis mich auf diese art zu wehren,aber ich schlag mir das sofort ausm kopf weil ich weiss wie sie auf schmerzen reagiert..

D?arkan3dCrmazy


:-o

Ich fühl mich grad gemobbt,weil der Faden verschoben wurde in den psychoforum...

weil?

EOinsPameSjeele


Hm, interessante Lösungsansätze hier!

Mein Freund hat den Tick nämlich auch, und ich verstehs nicht so ganz. Also gut, sanfte Bisse versteh ich, das ist irgendwie ne besondere Art von Nähe. Aber schmerzhafte? Hm. Er meinte, das läge daran, dass ich zum Anbeißen wäre. Komisch ;-D

s|pZerminc4hxen


ich beiße auch für mein leben gern. aber eigentlich nur meinen freund ;-D das ist ein ausdruck meiner unendlichen liebe x:) ;-D

das problem ist, dass, wenn ich mal das "fleisch" zwischen den zähnen hab, ich in ne art rausch verfall und dann fester beißen MUSS ;-D

was hatte er schon blaue flecken :=o :=o :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH