» »

Nach dem Burn Out

S:chn}upfenxnase


Hallo ihr,

wie immer bin ich bereits beim Abendbrot. Später essen ist für mich gar nicht gut. Bin zwar erst nach Hause gekommen, musste aber Gemüse nur warm machen.

Ich mach mich mit dem EHEC nicht verrückt. Bei uns hier hat es 3 Fälle aktuell und 2 im Umland. Bedenklich ist eher das bei jedem 2. Betroffenen bleibende Nierenschäden hervorgerufen werden. Wenn man den Nachrichten von gestern Abend glauben darf. Und das dies halt schon ein sehr ernsthaftes Erkrankungsbild ist.

Hände waschen und Hände waschen und nochmal Hände waschen. Da kommt wieder das altgediente und von der letzten Irgendwas-Grippe übrig gebliebene Händedesinfektionsmittel zum Einsatz.

Ihr müsst im Dienst ja wohl eh desinfizieren. So kenne ich das wenigstens das da überall Flaschen rumhängen.

Oh je Kali, hoffentlich säuft sich der gegenüber bald mal sonstwohin. Ist schon schlimm diese Gröhler. Dieser Tage, oder besser Nächte, war hier auch einer unterwegs. Zur Zeit geht es bei uns aber. Mir kommt es fast so vor als wäre hier mal das Ordnungsamt zugange gewesen. Alle Hunde an der Leine, kein dauerndes Gebell und vor dem Supermarkt keine saufenden Jugendlichen.

Aber ich will es nicht beschreien...

Ist wahrlich nicht dein Tag. Hier mal ein paar :)* :)* :)* :)* Ich hoffe, du konntest noch ein wenig dösen.

Die Aschewolke hat uns hier noch nicht eingeholt. Allerdings wurden schon Flüge etc. gestrichen.

Man kann eigentlich gar nicht mehr irgendwo hin. Entweder Kriege, Verwüstungen oder Vulkanausbrüche. Da bleibe ich lieber im Land. Allenfalls noch ne Flusskreuzfahrt wie letztens im Fernsehen. Da gibt es wenigstens keinen Tsunami, höchstens Zunahmi, wegen dauernd essen ;-D

Cati, was macht denn das Tattoo? Heilt es? Bin mal gespannt.

Bis dahin, liebe Grüße *:) @:) :)*

KWa5liA8RHxP


Hi ho allerseits,

da bin ich wieder.

Noch mal ablegen und ne Stunde ratzen wr nicht: es hielt mitmal der Fleisch- und Eier- Marktwgen genau vor meinem Fenster und liess seinen "hier kommt der Eiermann" Jungle über Lautsprecher raus, dann fanden sich Tratschweiber zusammen, um da einzukaufen.

Ich stand also wieder auf und mir war mittlerweile lschlecht, ists mir immer bei Übermüdung.

Da der vormittag somit eh gelaufen war, beschloss ich, mich um meine stundenzettelgeschichte zu kümmern und rief erstmal beim Arbeitsamt an, um da ein bisschen Staub aufzuwirbeln. Das gelang ]:D die Tussi will sich kümmern. Ich klopfte auch gleich meinen Fenster- urlaub fest, hat sie abgenickt, muss ich jedoch vorort klären, sagte sie.

ja und genau DA liegt der Has im Pfeffer: es kümmert sich keine Sau um meine Angelegenheiten, da kann ich rennen bis ich doof werde. Wir kamen überein, dass ich das telefonisch mit der 1€Jobschleudertante abkläre und die das dann intern regelt, ich versuchs bis zuletzt, aber morgen regel ich das schon mal mit dem Tantchen, vorsorglich. Denn die Chance dass ich da bis Freitag noch wen erwische, sinkt beträchtlich.

das Ganze hat mich dann doch ziemlich gestresst.

Mir war echt übel, aber ich bin dann losgezogen und hab rabottet.

Später ging es mir wieder etwas besser. Hab mich heute aber ein bissel aus dem Verkehr gezogen, bzw. mich um die Wäsche und ein paar Getränke auf den Zimmern gekümmert.

Bei einem lief das TV: ich sah v. d. Leyen rumeiern und hörte den Kommentator labern, dass die Arbeitslosenförderungsgeschichten drastisch zusammengstrichen werden.

Hupps! dachte ich, das kann nur ne Ente sein :-| , den Kommentar hatt ich eh nicht vollständig mitgekriegt.

Nach ein paar Jahren H4 Paranoia kann ich mir das kaum mehr vorstellen, nicht schikaniert zu werden.

Der Dienst ging rum, mir war die ganze Zeit schlecht, mein Kreislauf runter, ich torkelte heim und hier begrüsste Männe ich mit der Nachricht, dass das wohl mein letzter 1€ F... ]:D ... Job ist, die Dinger werden eingestampft ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ]:D ]:D ;-D ;-D ;-D :)^ :)^ :)z :)z .

Hupps?? dacht ich nochmal und hockte mich an den PC, drehte mein heutiges Resthirn noch mal auf und guckte nach.

Und glaub es kaum :|N ":/ :-o ;-D *:) ]:D 8-) ":/ :)z : aber es stimmt. ES STIIIIMMT!!

Juchhu, Juchhu, ich fass es nicht, diese erbärmliche Schikane drehen sie endlich ab!

Sicherlich denken die sich dann vllt. noch andere Sachen aus, um Arbeitslose auf Trab zu halten, aber so viele Blödkurse kanns gar nicht geben. Die $$ werden ja nun nach Griechenland geschickt.

Nur seufz, mich hats grad noch auf den letzten Drücker erwischt. Hoffentlich geht denen noch währenddessen noch die Knete aus, das können sie sie alles in den Arsch

??? ? stecken.

Klar werd ich morgen noch dieses Tantchen da anrufen und meine freien Tage klarmachen, und weiter an der Stundenregelung schrauben. Aber irgendwie macht mich das jetzt zufrieden. Es ist ein Ende der Sache in Sicht, das mich wirklich SEHR froh macht!

Dann kann ich mich bald wieder um ein paar Klavierschüler kümmern! Ohne dass ich durch derartigen Scheiss immer unterbrochen werde!

... hoff ich jedenfalls. Aber das muss auch erstmal alles bewiesen sein. Denen kann immer wieder neuer Mist einfallen, der garnix kostet ]:D :-|

Naja, trotzdem relax ich jetzt noch ein bisschen und dann gehts in ie Heia für heute.

Inzwischen gehts mir etwas besser, habe was gegessen, und morgen bin ich bestimmt wieder fit.

Immerhin gibts im Dienst da genug Desinfektionszeugs, da fürchte ich mich nicht sehr vor ansteckungen mit diesem Darmdingens. Man muss auch "bereit" dazu sein sich anzustecken, meinte mein HA mal über sowas. Manche kriegens, andere nur ein bisschen, andere gar nicht.

also bis bald! Ich wünsch euch beiden noch einen netten Abend!

*:) *:) @:) @:)

SFchknJupfe1n_nasxe


Moin moin,

heute bin ich mal zuhause geblieben. Nachdem mir mitten in der Nacht schon gar nicht gut war habe ich es heute morgen erst gar nicht probiert. Bin extrem schwer aus dem Bett gekommen. Mir ist einfach nur schlecht. Sonst alles o.k. Entweder ich habe gestern was nicht vertragen oder wie auch immer. Gliederschmerzen habe ich auch. Geht aber wieder einigermassen. Fühl mich bisschen grippig und lasse es heute langsam angehen. Morgen will ich wieder auf der Matte stehen. Ich hab zwar bei sowas immer ein schlechtes Gewissen (warum eigentlich..) aber ich soll auch immer rechtzeitig die Reissleine ziehen. Lieber einen Tag krankmelden als dauernd rumtun und es wird nix.

Ich wünsch euch einen schönen Tag @:) :)*

Kpali8ARxHP


Hi Schnupfi,

ich hoffe du brütest nichts aus! :)* :)* :)* :)* Musst kein schlechtes Gewissen haben, das ist nun mal so, wir sind keine Automaten, und sind auch mal unfit.

Ich hab selber auch nicht so gut wie erhofft geschlafen, mir ist übel wegen der Mens, auch dieser Säufer quakte wieder überall rum. Ein armes Würstchen, er scheint unglücklich zu sein, anscheinend ist sein Hund gestorben! Er redet mit dem und ruft ihn! oje.

Und diese Sache mit dem Urlaub und dem Stundenzettel nervt mich total. Es ist echt zum Kotzen, derartig hingehalten zu werden- aber malochen könnt ich da, ich bis ich abklappe. Und das tun dort auch viele. Klar könnte ich mich krank melden, aber das muss ich nacharbeiten und so komm ich aus der Mühle ja noch später raus, das will ich auf keinen Fall.

Gleich rufe ich dieses Tantchen da an, sicherlich wird die mich mal wieder vertrösten, ohne das ichs klären kann. Bin obergenervt und heilfroh, aus diesem Ding bald weg zu sein, man wird behandelt wie ein Idiot >:( >:( >:( .

Eigentlich sollt ich mich noch mal hinlegen, aber dann komm ich nicht wirklich zur Ruhe. Das ist gar nicht gut- so lange bis ich das jetzt nicht geklärt hab, gehts wahrscheinlich so weiter.

Ich kann dieses Affentheater einfach nicht mehr ab mit den Nerven. Denn eigentlich bin ich urlaubsreif nach meinem langen Privatstress mit der Schwiegermutter und meiner langen Krankheit, aber das AA nimmt auf sowas keine Rücksicht.

Naja, ich häng mich mal ans telefon jetzt, damit ich dieses Tantchen wenigstens mal erwische da.

Bis denn, und gute Besserung!! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:) @:) @:)

KZaeliARxHP


... ach ja, Schritt für Schritt ackert man sich voran ]:D Tantilein war ausgesprochen geschmeidig, vermutlich hat sie vom AA gestern schon nen Hieb bekommen in Sachen Stundenzettel ]:D

mitmal klappt es, den ins Haus zu BRINGEN :-o :-o ooohhh ;-D ;-D ]:D ]:D und ich kann den meinigen im Haus abgeben, noch mal ooooohhh :=o :=o :=o :-o :-o und muss nicht latschen!

In Sachen Urlaub kann ich wenn ich keinen erwische, eine Nachricht abgeben, und mich dabei aufs Tantchen berufen und das wars dann.

So und JETZT kann ich mich noch mal ablegen und entspannen... ;-D ;-D ;-D

zzz zzz zzz ;-) ;-) 8-) 8-)

*:) *:) @:) @:)

S~ch~nupfeNnna%se


Hi Kali,

siehste, manchmal wendet sich doch mal was zum Besseren.

Dafür geht hier bei uns mal wieder die Post ab. Nachdem den ganzen Tag heute mal echt totenstille war, drinnen wie draussen, geht hier seit 17 Uhr mal wieder Post ab. Hundegekläffe (das Vieh hängt sich bald auf so steigert sich der rein..) dann noch ne andere Töle... Dann Geschrei von den Alten und Gekreische von den Kindern sowieso, das ist ja jetzt gesetzlich genehmigt. Hoffentlich wandern noch mehr gute Arbeitskräfte aus Deutschland aus. Alle sollen sie weg. Die berufstätigen haben hier nämlich so gut wie gar keine Rechte mehr. Tagsüber Stress im Job und nach Feierabend mit der nicht berufstätigen Brut. Für die wir in die Sozialkassen einzahlen damit die sich weiterhin auf ihrem breiten A.... ausruhen können und anderen auf den Nerven rumtrampeln. Bis Mittag schlafen und dann Remmidemmi nach dem Frühstück am späten Nachmittag.

Ich habe keine Villa mit hohem Zaun im Grünen wie die Damen und Herren Politiker. Ich muss es hier mit dem Gesocks aushalten.

Das Futter von der Tafel holen und damit noch nen Stall teure Kleinsthunde und Katzen durchfüttern. Das wird auch hier abends alles rausgelassen. Lässt sich ja beides prima in Wohnungen vermehren und damit die Stütze aufbessern... In unserer Stadt wurden da schon einige Wohnungen geräumt.

Ich bin Hundefreund, hatte ja selber einen über 14 Jahre. Noch hier in der Wohnung. Aber so ein Theater gab es da nicht. Je mehr das von Ämtern ignoriert wird, desto schlimmer treiben die es.

Wirklich wahr. Aber die dürfen ja alles. Ne, soll wirklich wegwander wer kann. Und das genau damit begründen.

So, jetzt geht es mir besser.

War jetzt viel und böse gell? Aber weisst du was, das ist mir egal.

Kinder schieben sich den ganzen Tag nur irgendwas zwischen die Kiemen, die Alte schlappt mit dem Kinderwagen durch die Gegend und das nächste schon wieder im Rohr. Und der Olle säuft gelegentlich und prügelt gelegentlich mal die Olle durch die Gegend. Auf Staatskosten..

Mann haben wir ein Heimatland beieinander.

Die einen wollen nen guten Job und kriegen keinen, müssen stattdessen billige Arbeitskräfte machen, andere sind schlicht zu faul dazu und diejenigen welche zur zahlenden Fraktion zählen müssen Schlaf- und Beruhigungstabletten fre...ssen damit sie überhaupt ihre Rente erleben.

Genau das alles möchte ich wirklich mal diesen Damen und Herren Politikern in´s Gesicht schreien. Aber mal so richtig laut. Und ein Band mit der alltäglichen Geräuschkulisse abspielen..

Das wäre ja mal überhaupt die Idee..

O Kali, lass dich mal drücken. Hast es ja auch nicht leicht. Wir könnten mal zusammen nach Berlin fahren und denen dort die Meinung geigen ;-D

Ich muss jetzt meine Fenster schliessen.

Irgendwie kommt hier noch ein Wetterchen.

Ich wünsch dir nen schönen Abend und schlaf mal wieder gut @:) :)* *:)

KvaliAxRHP


Hi Schnupfi,

bist gar nicht böse, wenn du so wetterst, mach dir nur Luft :)z :)z . Ich wettere doch genau so, es kotzt mich auch alles an. Solche Leute wie du sie beschreibst, laufen hier auch massenhaft rum. Wo kommendie nur alle her? ":/ ":/ ":/

Wenn ich könnte und irgendwo anders eine schönere und bessere Perspektive hätt, wär ich eh längst hier abgehauen, soviel ist mal klar.

Naja, meine Rente seh ich als Zwerg- die Rente wird so klein sein, dass ich zeitlebens aufstocke. Also über das H4 Niveau komm ich nie mehr hinaus, wenn ich nicht doch noch nen Job krieg! aber ich würd echt gern in Teilzeit arbeiten und da kriegst du als Soz nicht sehr viel mehr als H4. Wenn man sich überlegt, dafür mal studiert zu haben, au weia.

Naja und mein kleiner Etappensieg heute beim 1€Scheissding ist ja auch nur eine kleine Sache. Wirklich freuen tut es mich nicht, für mein gutes Recht derartigen Stress zu haben und dem Mistamt so ausgeliefert zu sein. Ich bin ziemlich sicher, dass sie das jetzt nur für mich so einrichten, andere meiner Abteilung müssen weiter hin und her rennen ausserhalb der Arbeitszeit. Aber die sind mir offen gesagt, egal.

Kann mir auch vorstellen, dass sies nächsten Monat alles als Irrtum und Ausnahme hinstellen und das Theater wieder von vorne losgeht. Plus: morgen ist auch noch ein Tag, und wer weiss, wer meinen Schrieb da vorfindet und wieder alles abkanzelt. Ab morgen abend ist ja erstmal Ruhe, wenn alles gut so über die Bühne geht, wie ichs geplant und vorgekörnt habe.

Bin echt verbittert. Männe und ich können auf die Art diesen Sommer noch nicht mal mehr in Ruhe 2 Wochen einfach nur mal wegfahren.

Naja und dass die staatl. Billigjobs abgeschafft werden, kann ich mir kaum vorstellen, Irgendwie glaub ichs einfach nicht. Was haben die schon alles als beschlossene Sache ausposaunt (incl. derzeit den Atomausstieg!) und nachher wars nur heisse Luft gewesen und alles kommt noch schlimmer. Männe war heute wütend darüber, dass ich das nicht glaube :°( . Er wollte mir mit der Nachricht eine Freude machen! Das ist das einzige wasich an der Sache glaube...

Ich glaub Politikern gar nichts mehr, so lange es nicht tatsächlich passiert.

Die Schlagzeile "1€Jobs werden gestrichen" ist sicherlich wie immer auch nur die halbe Wahrheit. Stattdessen führen sie dann andere Schikanen an, die nicht viel besser oder sogar noch schlimmer sein werden.

Die Politikerbande macht Deutschland doch eh schon längst zu einem Arbeitslager aus Billiglöhnern, auf die von den sog. Wirtschaftsweisen eingedroschen wird. Gewerkschafte und Politik gucken dabei zu, als wär es eine nette Zirkusvorstellung, wie die Leute da um die Manege rennen, bis sie umfallen.

Hast schon recht, sollen doch alle auswandern, dann laufen vllt. mal nicht mehr so viele Deppen rum... ]:D ]:D ]:D aber meist wandern die Schlauen aus. Bzw. die die schlau sind und GELD haben.

Tja wenn wir denen in Berlin die Meinung geigten, gibts 3 Möglichkeiten:

1. man locht uns wg. Terrorismus ein oder

2. hört sichs artig an, nickt mitleidig und – macht den Scheiss weiter wie gehabt. Oder

3. es passiert beides ]:D ]:D .

Ach Manno, was soll man machen :|N . Ich mach jetzt noch ein bisschen Ordnung in der Küche, und dann geh ich in die Heia.

Ich hoffe, du haste trotz allem einen gemütlichen Abend, und dass es dir wieder besser geht, gell! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:) *:) @:) @:)

Sqchnuqpf*ennxase


Hi Kali,

ja, der Abend hat schon gepasst. Bin verhältnismäßig spät zu Bett weil ich noch rumgetrödelt habe. Heute bin ich ja wieder zur Arbeit.

Der normale Gang der Dinge sollte ja so sein: Nach Schule und Ausbildung und hoffentlich einigermassen guter Erziehung während dieser Zeit sollte man seinen Lebensunterhalt in seinem Job verdienen. Sei es der Traumberuf oder wenigstens etwas davon. Egal, Hauptsache man verdient sein eigenes Geld. In die Sozialkassen soll eingezahlt werden, der Staat darf sich daraus nicht bedienen um irgendwelche Löcher zu stopfen. Das Geld ist für Notfälle gedacht, welche bei den Betroffenen nur eine überschaubare Zeit andauern dürfen und auch nur den Einzahlern zu Gute kommen sollten. Schliesslich ist das ja deren Geld. Stattdessen werden sozialversicherungsfreie Jobs genehmigt, d.h. von daher kommt schonmal nix in die Kassen bzw. nur ne kleine Pauschale. Es wird zugelassen das viele Leute gar nicht mal mehr dran denken ihren Lebensunterhalt zu VERDIENEN. Die Billiglöhner ohne irgendwelche großen Verpflichtungen für die Arbeitgeber nehmen Jobs weg. Klar, 2 Billiglöhner am Tag sind billiger als eine angestellte Vollzeitkraft mit all ihren Lohnnebenkosten usw. usw. Dazu kommt noch die erschreckende Zahl das nur 50 % in unserem Land überhaupt noch was verdienen. Der Rest lebt vom Staat oder von der Rente. Welche ja auch noch weiter schrumpft weil ja doch wohl viele auch eine kriegen, wenn auch kleine, die da noch gar nix eingezahlt haben. Ich seh das so das für mehr Leute Geld ausgegeben wird als überhaupt in die Kassen einzahlen.

Jeder Privathaushalt ginge da bankrott. Aber da gibt es ja die Schuldenberater und die Privatinsolvenz. Kann man ja fleissig Schulden machen und wenn man jahrelang brav ist dann werden die einem erlassen. Pauschal ausgedrückt.

Für den Staat gibt es keinen Schuldenberater und statt der Privatinso den Staatsbankrott. Leiden müssen dann alle.

So, jetzt haben wir uns Luft gemacht. Stattdessen kreist EHEC überall rum. Hier gibt es mal keinen Salat und sowas.

Vorhin habe ich ein Kräuterbutterbaguette und Rührei mit Schinken gegessen. Ich hatte solchen Hunger sage ich dir. Nur heute morgen gefrühstückt und heute Mittag eine Butterbreze. Hatte mein Geld zuhause vergessen. Bin vorhin erst nach Hause gedüst und dann zum einkaufen gefahren. Der Nachbarin habe ich auch was mitgebracht. Die hat kein Auto.

Ich mache heute Abend nichts mehr groß. Mach mal richtig Feierabend. Vielleicht stricke ich ein wenig.

Hast du eigentlich keinen Urlaub oder so in deiner Massnahme? Gibt es das da nicht das dir zumindest ein gewisser Urlaub zusteht? Dann könntest du doch mit Männe ein paar Tage wegfahren. Macht doch wenigstens Wochenenden irgendwo.

Ich red schonmal wieder schlau daher. Könnte selber mal ein WE auswärts vertragen. Dabei hätte ich ja gar nicht mal weit. Unser Frankenland hat schönes zu bieten. Ich habe zwar nächsten Freitag frei. Aber ich will endlich mal nach einem Bett schauen und ausserdem habe ich mir einen Termin zur Maniküre gegönnt. Ich möchte das meine Hände mal wieder richtig gepflegt aussehen. Das tun sie nämlich keineswegs. Ich habe die blöde Angewohnheit immer an der Nagelhaut rumzuzuppeln. Wenigstens beisse ich keine Nägel, schon mal was. Könnte später eigentlich, wie bei der Palmolive-Werbung vor Jahrzehnten, ein Handbad machen. Wäre ja gar nicht mal schlecht.

So, damit man uns nicht einlocht beruhigen wir uns wieder :)_ und geniessen wenigstens den Abend. Hat das mit Urlaub wegen Fenster jetzt geklappt?

Bis morgen meine Gute und schlaf gut @:) :)*

K4alsiAR$HxP


Hi Schnupfi,

wieder ist ne Woche rum. Bin wieder cooler :)z 8-) ;-) !

Also das mit dem freien Montag und wohl auch dem 3. Juni scheint durchgegangen zu sein. Ich geh Montag nicht hin und lass die Fenster einbaun, fertig.

Da hab ich ja gestern der Tussi den Zettel auf den Schreibtisch legen lassen- selber durfte ich natürlich in das Büro nicht rein, das geht nicht, ich bin ja nur 1€ Sklave ohne eigenes Namensschild :-p was mir aber eigentl. recht ist. Ich kann sehr gut als Geist da rumlaufen ]:D Die sind da alle hoffnungslos überfordert und vermutlich sogar dankbar, dass ich alles selber manage. Und wenn nicht: können sie mich am Arsch lecken!!

Habe heut um Punkt 18h den Hammer fallen- und die Weiber da ihrem Job überlassen, und bin ruckzuck im Bus gesessen und heimgeschiggert. Uff. Die Abendskraft versucht immer bis zur letzten Sek., mir noch was aufzutragen, schaffts aber nicht ]:D ich bin immer pünktlich weg.

Die nächste Woche wird schön kurz, muss nur Di. und Mi., ab da ist wieder finito und dann seh ich das alles mal nicht.

Hab das Gefühl, die sind da alle nicht so helle. Nicht nur die Kü.- Mamsell! Alles an sich ganz liebe Altenpflegerinnen, sie bemühen sich total, sind aber irgendwie tumb – jede auf eine andere Art. Ich will echt nicht hochnäsig sein, aber so kommts mir vor. Eine von den wichtigtuerischen Tages Bespasserinnen hat mich heute übertrieben gelobt, wie toll ich mit den alten Hasen da spiel und zurechtkomme. Gottverdammt, dacht ich, ich hab den Kram studiert, man was erwartest du, Püppi? Hoffentlich körnt die mir kein Praktikum da vor. Ich würde in dem Drecksladen nicht eine Min. länger als nötig rabotten wollen.

Eine andere 1€Jobberin hat sie vor allen anderen im Vergleich zu mir schlecht gemacht.

Ganz eklig.

Habe dazu nix gesagt. Heute war irgendwie der Wurm überall drin. Jedes Team räumt nach wie vor sofort erstmal die Bude um, weil das Vorher- Team angeblich so furchtbar schlampt.

Ich lern jeden Handgriff 2- 3x, weil jeder es anders will.

Ab 17h30 leg ich meine Klamotten schon mal auf einen Stuhl in Ausgangsnähe, damit ich die beim Abhaun nur schnell schnappen muss und ohne Umwege entfleuche.

Das mit dem Urlaub ist so: beim AA hab ich eine gewisse Anzahl von Tagen zur sog. Ortsabwesenheit = eigentlich Urlaub, aber so nennen die das da nicht.

Bei diesem Massnahmending hab ich pro Monat ein Anrecht auf 2 Tage. D. h. obwohl ich meine Gesamt Ortsabwesenheit ohne Massnahme am Stück nehmen könnt, kann ichs mit Massnahme nicht. Denn das unterbräche ja die Massnahme *heul* ;-)

Tja und unser toller Staat, der baut nur Scheisse.

Ich komme immer öfter dahin, mir das alles am Arsch vorbeigehn zu lassen, es wird sich an diesem Schildbürgerland eh nie was ändern.

Hab meine freien Tage durchgeboxt- kann ich da ja wieder meinen Stibbel durchziehen und fertig ists. Heute hab ich den Ball mal echt gut flachgehalten.

Tja, mal ein WE wegfahren – Männe ist schon froh, wenn er sich mal nicht ins Auto setzen muss, da er dienstl. von früh bis spät fahren muss.

Was wir wollen, ist: endlich mal am WE einfach nur Ruhe haben. Auf Männes Balkon sitzen,

am WE nicht irgendwo hin zu müssen. Einfach mal nur zuhause sein, unbehelligt von was auch immer. Im Herbst haun wir sicher noch mal nach Dänemark ab, ne Woche oder so.

Wenn die Massnahme endlich rum ist.

Eine gute Manicure ist ne gute Idee. Denn wenn die Nagelhaut gepflegt ist und es nix dran zu beissen gibt, gewöhnt man sich das nach und nach auch ab, dran rumzuzuppeln.

ich kenn das auch, aber eine gute Nagelhautzange behebt das Problem!

Meine Finger sehen auch immer geküsst aus, weil ich derzeit auch viel putze.

Händewaschen tu ich auch viel, und jetzt eh, weil ich viel Bus fahre.

Das mit dem EHEC verfolge ich auch, ich hab echt keine Böcke, das abzukriegen.

Bei uns gab es daher heute Bratwurst im Brötchen und dazu ein Glas Maracujasaft ;-D für die Vitamine!

so und nun geh ich noch ein bisschen faulenzen, heut geh ich echt mal eher zu Bett.

Ich wünsch dir auch noch einen schönen und gemütlichen Abend!

Bis bald :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :-x :-x :-x

*:) *:) @:) @:)

K]aliAbRHxP


@ Cat

also ich läster naklar nur über die Altenpflegerinnen, die so um mich herumwuseln, und sage dir: Bei denen würdest du dich auch wundern, wie die so drauf sind, oje!! Hoffe du hast auch ein schönes WE!!

:)_ :)_ ;-D ;-D :-x :-x

*:) *:) @:) @:)

c2at7x8


HUhu Guten morgen....Naja ich habe mal wieder Spätdienst das Wochenende aber Montag frei. Und wisst ihr was mich gerade so aufregt? Mein Kind hat gestern von der Schule einen Zettel mitgebracht da stand drauf das es einen Fall von offener TBC gibt. Ich dachte immer das ist ausgestorben....und wisst ihr wer diese Krankheit hat? Eine Schülerin die von der Türkei hier hergekommen ist........Ich weiß echt nicht was ich machen soll, sonne TBC ist ja nicht mal wie nen Schnupfen? Oh man was wird bloß aus Deutschland?

SFchnkupfen_nase


Hi Cat,

reg dich wegen der TBC jetzt mal nicht auf. Ein Kollege von mir hat sich das nachweislich vor Jahren auf einem Urlaubsflug eingefangen. Da hat sich einer hinter ihm die Lunge beinahe rausgehustet und mein Kollege hatte kurze Zeit drauf offene TB. Alle die mit ihm in Kontakt waren, also auch wir Kollegen, wurden daraufhin getestet. Ist eine ganz simple Sache. Das Ergebnis: Keiner hatte sich angesteckt. Ich würde dein Mädel testen lassen. Macht das dann eigentlich nicht der Schularzt? Immerhin handelt es sich da ja um eine meldepflichtige Erkrankung. Sprich mal mit deinem HA darüber und nicht abwimmeln lassen. Lieber testen lassen, hörst du?

Und die sollen um Gottes Willen nicht das andere Mädel dafür verantwortlich machen. Die kann auch nichts dafür. Eher sollte generell eine Verpflichtung für Untersuchungen bei Einwanderern eingeführt werden. Es nützt hier in Deutschland gar nichts wenn hier alles dran getan wird sowas auszurotten. Woanders ist das halt leider nicht so konsequent, wenn überhaupt. Was hat man denn schon für Seuchen z.B. aus Osteuropa eingeschleppt. Ich weiss noch als mal durch einen Radioaufruf oder so Wanderarbeiter gesucht wurden die wohl als Überträger irgendwelcher Pocken vermutet wurden. Da muss einer die Krankheit ja noch nichtmal selber haben, kann das aber mit sich rumtragen und andere anstecken.

Wenn generell Hygienemassnahmen, oder beinahe Seuchenmassnahmen, eingehalten würden dann wären solche Erkrankungen nicht wieder auf dem Vormarsch.

Habe letztens mal gelesen das noch nichtmal die Pest ausgerottet sein soll. Die Geisel des Mittelalters.

Und es gibt noch genug Schweine die sich nach dem Klogang nicht die Hände waschen, glaubs mir. Aber aufgeschnigelt und gebügelt rumlaufen. Pfui Teifel.

Ich wünsch dir und Kali noch einen schönen Tag *:) @:) :)*

K6aliyARgHP


@ Cat

wenn dein Kind negativ getestet ist, kanns evtl. auch noch geimpft werden. Wenn dein Kind gar keinen direkten Kontakt mit dem Mädel hatte, hat sie garantiert nix und kriegt es auch nicht.

TBC ist ne Sache des Allgemenzustandes, wer bei Mangelernährung schwächelt und in unhygienischen Bedingungen lebt, steckt sich eher an.

TBC Impfungen haben ein gewisses Risiko, dadurch kanns auch ausbrechen, drum impft man nicht mehr so gern. Also, geh erstmal zum HA und lass dich und das Kind erstmal testen. Da ihr ja unter ordentlichen Bedingungen lebt, wertet ihr euch nicht angesteckt haben.

Tjaja, was wird aus Deutschland, ein schweres Thema...

Schon Heinrich Heine, ein grosser deutscher Dichter, reimte:

Denk ich an Deutschland in der Nacht,

so bin ich um den Schlaf gebracht... :=o :=o :=o

@ Schnupfennase

Ja, man muss sich da nicht so sorgen. Und immer Hände waschen, mehr kann man eh nicht tun.

@ euch zwei

Ich wünsch euch beiden noch ein schönes WE :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ ,

bis denn!

*:) *:) @:) @:)

cpat7x8


Hey meione Lieben!

Vorsichtshalber waren wir gestern noch in einer Klinik und es wurden Test´s gemacht! Im Moment sieht es nicht so aus, als wenn Jessi das hätte aber genaueres erfahren wir Mittwoch!

Dieser EHEC macht mich ja auch wahnsinnig, meine Leutchen auf der Arbeit sind alle verunsichert und wollen am liebsten alle, dass ich bei jeder Kleinigkeit den Notarzt rufe. Ich weiß das sie Angst haben, kann ich auch verstehen! Hoffe das dieser Spuk bald vorbei ist und sie ein ultmatives Medikament erfinden! ;-D

S|chnuYpfenn|asxe


Morgen Catilein,

Das ist fein daß du deine Tochter hast untersuchen lassen.

Wegen diesem EHEC soll man sich wirklich nicht verrückt machen. Ich meine, die Symtome sind ja eindeutig wenn man das bekommt. Man muss halt bei wässrigen Durchfällen, verbunden mit offensichtlich wirklich heftigen Bauchschmerzen, sofort reagieren. Gestern meinten sie im Fernsehen wieder daß man eben die sowieso schon gültigen Hygienemassnahmen einhalten soll und eben im Moment keine Rohkost essen und strenge Küchenhygiene. Zumindest eben nichts importiertes. Die Bauern vor der Stadt können nichts dazu. Hier bei uns ist ein großes Gemüseanbaugebiet wo keine Gülle ausgebracht wird, die haben gar keine Kühe mehr. Ich denke, da ist das Gemüse "sauber". Ich finde es sowieso bekloppt Tomaten uns sowas im Moment einzuführen. Langt das nicht was grade bei uns selber wächst? Oder nur weil das trotz Transport doch noch billiger ist? Ich kaufe aus heimischem Anbau, jetzt erst Recht.

Lass dir mal bloss das WE nicht verderben.

Geht es dir sonst gut?

LG und noch einen schönen Tag @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH