» »

Nach dem Burn Out

K9aliA;R$HxP


Hi Cat,

tja hier hats auch geregnet. Bin zum Glück noch im Trockenen einkaufen gegangen :=o ;-D

und ab morgen leben Männe und ich, s. Postig an Schnupfi) gesund!

Hoffe euch gehts auch ok soweit,

schönes WE noch und bis bald! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :-x :-x

*:) *:) @:) @:)

SnchEnup{fennasxe


Guten Morgen ihr,

ich habe schon ein paar Stunden geschlafen und als ich aufwachte hörte ich Penner? Säufer? oder sonstwen auf unserer großen Wiese hinterm Haus. Vielleicht war es auch von den umliegenden Terrassen. Hat sich aber eher so angehört als hätten wieder welche da ihr Nachtlager aufgeschlagen. Waren ziemlich betüdelt. Ich werde da morgen mal gucken gehen ob man was entdeckt. Ehrlich gesagt, habe ich mir die Polizei jetzt gar nicht anzurufen getraut.

Meine Meinung ist das wieder die beiden Minderjährigen bei uns im Haus dabei waren. War letztes Jahr auch.

Mit der Mutter hatte ich schonmal letztens gesprochen als hier im Haus wieder Halligalli war. Die sagte doch glatt mir ins Gesicht das sie mit den beiden nicht mehr klarkommt und daß das Jugendamt zu lasch wäre... Ich meinte dann das sie ja die Mutter sei und die muss doch gucken das sie ihre Fratzen im Griff hat..

Ansonsten ab ins Heim. Das wäre für die noch die beste Lösung. Der Große ist mittlerweile 15 und der Kleine 11. Der Große hätte vom Jugendamt die Erlaubnis erhalten sich bis 22 Uhr auf der Straße aufhalten zu dürfen. Was der jetzt redlich auszuschöpfen scheint. Und großzügig überzogen wie im letzten Jahr und jetzt wohl wieder. Das ist Alte da mal laufen ging und gucken was die Kinder machen...ne.

Ich werde morgen mal schauen und dann mal bei der Polizei anrufen was man das machen kann. Wenn da welche lärmen sollten die doch kommen, oder?

Wenn das so weitergeht haben wir in ein paar Jahren die Penner im Haus. Ich hoffe, die Familie fliegt vorher raus. Hausverwaltung war wieder bei denen.

Unser Umfeld hier wird immer schlimmer. Die Müllsituation in unserer Siedlung läuft aus dem Ruder, die Hundekacke liegt überall rum, der Altkleidercontainer ist aufgebrochen habe ich heute gesehen (da haben sich wohl welche eingedeckt) und die Hausverwaltungen werden dem nicht mehr Herr da die sich Jaaahre um nix gekümmert haben wenn die Leute gelaufen sind. Jetzt wird von denen durchgegriffen und jetzt nimmt das keiner mehr Ernst. Nun, wir werden sehen.

Hab mir grad ein seeehr frühes Frühstücksbrot gemacht. Appetit scheint, trotz der Übelkeit, da zu sein. ]:D

Muss gucken das ich wieder müde werde. Da hilft essen oder warme Milch. Letztere vertrage ich aber nicht so.

Sodele, werde noch bisschen surfen. Ich wünsch euch ein schönes WE *:) @:) :)*

coact7u8


Guten Morgen

Also das mit dem Bauchi hatte ich gestern auch! Und da ich ja son Kandidat bin, hab ich mir wieder Sorgen gemacht, was an Stuhlgang noch normal ist. Muß es immer eine geformte Wurst sein? Oder sind 10 kleine Stücken auch noch normal? Ich meine ist schon weich aber eine Form erkennbar. Sorry für die Schilderung aber ihr wisst ja, das ich da immer vorsichtig bin. Oder liegt es daran, dass ich seit Tagen immer Toast esse? EIgentlich nicht oder? Naja ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen! :)_

SychnuOpfenRnase


Hallo ihr, Hallo Cati,

mir selber geht es wieder besser. Wenigstens nicht mehr übel. Wenngleich der Bauch noch arbeitet. Aber gestern hat das so gebrannt innendrin. Ich schieb es immernoch auf die Nüsse...

Bin heute trotzdem zuhause geblieben weil ich mehrmals rennen musste. Somit habe ich mich hier beschäftigt und das Bad geputzt, Badezimmerschrank aufgeräumt und einiges weggeworfen und, ja, ne Flächendesinfektion mit Sagrotan gemacht. Kann mal gar nichts schaden. Von den Wasserhähnen habe ich die Perlatoren abgemacht und in heisse Citronensäurelösung gelegt. Ich dumme Nuss greif dann auch noch in das heisse Wasser..

Die wandern dann noch in Becherchen mit Sagrotan zum desinfizieren. Die sahen auch eklig aus. Also wenn man das mal genau betrachtet..

Und wegen meiner ständigen Nebenhöhlenentzündungen hat man ja auch die Wasserhähne rein bakteriell gesehen im Verdacht. Ich muss ja Nasenspülungen machen und muss da eh das Wasser immer ablaufen lassen. Ich glaub, da muss ich jetzt mal dranbleiben.

Liebe Cati, bist du fertig mit deinem Badezimmer oder sind noch nicht alle Bazillen ausgerottet? ;-D

Ich wünsch dir jedenfalls einen schönen Abend. Auf deine Frage habe ich leider keine Antwort, ehrlich gesagt. Aber ich denke solange kein Durchmarsch auftritt ist das o.k.

Warum isst du bloss Toast?

K+a(li~ARHxP


Hi ho ihr zwei, hattet ihr ein nettes WE?

ich hab hier noch ein bisschen rumgemurkelt, aber nicht so viel.

Gestern sind wir schön im Wald spazieren gegangen, und ein bisschen gesportet hab ich auch Tja und das Ehecdings, also über eins hab ich mir auch schon Gedanken gemacht:

Was ist mit selbst gezogenen Sprossen?

Ich würd ja gern mal wieder ein paar Dinkelsprossen ansetzen, hab ich Appetit drauf.

Von meinen letzten gekeimten hab ich jedenfalls nichts gekriegt, und da die Saattüte in der Zwischenzeit nur im Schrank stand, kann ja nichts dran sein. Neu kaufen würd ich mir jetzt jedenfalls keine keimfähige Saat mehr.

Denn kaum denk ich über den Kram nach, kommt schon die Warnung vor selber angesetzten Sprossen :-( mannometer, wovor ist man da eigentlich überhaupt noch halbwegs sicher ":/ %-| ?

Na egal, ich setz halt erstmal nichts an.

@ Schnupfi

Oha. so eine heruntergekommene wohngegend kann man nur schwer wieder ein bisschen nach vorne bringen. Bei uns ist auch immer Remmidemmi, aber es ist noch erträglich.

Es gibt immer wieder pro Sommer sozusagen die eine oder andere Remmiemmipartei, ie dann aber im nächsten Jahr nicht mehr da sind, dann krawallen wieder andere aus einem anderen Haus.

Vermutlich fliegen die alle oder haun selber ab, und dann kommen neue Krawallbrüder.

Wenn dann noch Minderjährige dabei sind, kann man nur das Jugendamt flottmachen.

Polizei bringt es nur bedingt.

Die kommen allenfalls vorbei, mosern wegen Ruhestörung rum, haun ab und die Saufparty geht weiter.

Müll und Hundescheisse gibts hier auch ohne Ende, und in unserem Vorgarten landen immer wieder Bierflaschen und Pappbecher und auch Pizza- und leere Zigarettenschachteln und so Zeugs. Seit der Garten aber regelmässig gepflegt wird, hat der Müllvandalismus doch nachgelassen.

Ich kann nur sagen, also wenn mir das Umfeld hier zu sehr abkrachen würde, würde ich wegziehen. Mit sowas muss man sich ja nicht rumärgern, wenn es auch noch andere Möglichkeiten gibt.

Aber ich würde es mit Bedacht anfangen und die Wunsch- Wohngegend an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten genau unter die Lupe nehmen!

Für deine Nase wünsch ich dir weiterhin gute Besserung :)* :)* :)* :)* :)* :)* .

Tja, die Wasserhähne können wirklich ein Bakterienquell sein.

Eigentlich müsste man die regelmässig abmontieren und komplett reinigen.

Das mit dem Sieb war schon mal ne gute Idee- in heisses Wasser packen eher nicht so :=o ;-) :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ hoffe du hast dich nicht zu dolle verbrüht? :)* :)* :)*

So und damit erstmal einen netten Abend, an diesem dem Ende entgegengehenden Pfingst WE. :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

*:) *:) @:) @:)

S9chnupcfenfnasxe


Hi Kali,

ja, der Tag war auch ganz o.k. Kränkel immernoch bisschen rum. Da habe ich heute ein schönes Bad genommen und die Nägel gemacht. Haare hatte ich gestern spät Abends noch gewaschen. Dann ist mir spontan heute noch das ausräumen von 2 Schrankfächern eingefallen. Die T-Shirt und Pulloverabteilung ;-D Habe ich gleich mal Tüten hergeholt und ausgemistet. Als wenn ich das letztens nicht schonmal gemacht hätte..

Die Pullover für den Winter habe ich in so Vacuumbeutel getan. Das ist ja mal ne tolle Erfindung. Da hatte ich letztens schon Bettzeug und Kissen eingebeutelt ;-D Kann man mit dem Staubi die Luft absaugen. Genial. Na ja, das schaffte schonmal Platz und die stauben bis zum Herbst nicht ein. Dann habe ich aus der T-Shirt-Abteilung noch welche zur Seite die ich dieses Jahr aber schon gar nicht mehr anziehe da doch etwas knapp |-o und auch noch meine leider viel zu kleinen Sportsachen :-X |-o mit reingepackt. Das ist alles Funktionszeugs. Das schmeisst man nicht weg :-X Jedenfalls habe ich mir zum Ziel gemacht: Wenn ich da bis nächstes Jahr Sommer, oder sagen wir mal Frühherbst nicht reinpasse, wird das weggeschmissen. Also das sollte schon ein Anreiz sein.

Das übriggebliebene Zeug habe ich durch die Wama gejagt. Grad ist noch ein leichter Baumwollpulli im Trockner. Der war nur die ganze Zeit nicht in Gebrauch weil an einer Stelle minimal die Naht etwas offen war. Der brauchte schon lange das reparieren. Gemacht und gewaschen ;-D Man bin ich stolz auf mich ;-D

Zwei Tüten stehen jetzt hier. Die kommen morgen früh gleich in den Altkleider-Container. Auf dem Weg zur Garage komme ich da eh vorbei.

Tja das mit unserer Wohnsiedlung. Die ist keineswegs schlecht. Nur paar Familien passen halt so gar nicht da rein. Da gibt es leider eine Ecke bei uns in der Siedlung die man besser meidet wenn man sich nicht ärgern will. Das Müllproblem haben wir seit ein paar Jahren. Die "Gelben Säcke", also eben das Grüner-Punkt-Zeugs, werden bei uns alle 14 Tage abgeholt. Erst da darf das vor´s Haus gestellt werden. Wir hier haben unsere Ständer alle im Keller und alle 2 Wochen wird das rausgestellt. Anderswo schmeisst man das vor die Tür quasi nachdem das Auto durchgefahren ist. So blöd sind die, aber studiert. Jedenfalls die 2, welche das bewusst so machen. Die stehen dann 14 Tage wenn sich nicht einer erbarmt und die Dinger in die Tonne klopft. Weswegen man uns deshalb vor einiger Zeit eine Tonne gestrichen hat, weil nicht getrennt wurde...

Dafür kommt ne Firma die im wahrsten Sinne des Wortes den Müll durchwühlt (bäähhh..), vor Ort in Gelbe Säcke füllt und, richtig, auch daneben stellt. Egal ob Abholtag oder nicht.

Wie in Schilda bei den Schildbürgern.

Dazu wird des nachts irgendwelches Zeugs bei uns z.B. an den Flaschencontainern etc. abgelagert. Da hat man schon Fahrzeuge beobachtet, leider zu weit wegen wegen Nummernschild etc. Du kannst hier reden was du willst, manche schmeissen einfach den Müll vor die Tür.

Ich habe schon beim Ordnungsamt um die erneute Verteilung von Handzetteln (möglichst mehrsprachig) gebeten. Ganz zu Anfang, als das mit der Mülltrennerei anfing, haben wir von der Stadt ja auch alle einen Wurfzettel mit dem Wie und Was in den Briefkasten bekommen. Aktuell wäre halt noch der Passus aufzunehmen was bei wildem Müll abladen passiert.

Kriege ich doch zur Antwort ich sollte Name und Adresse der Leute nennen dann würde man denen was zukommen lassen.

Ich meinte daraufhin nur ob er (war ein Herr) alle Einwohner in unserer Stadt beim Namen kennt, also ich nicht...

Zwecklos ! Behörden halt.

Hundekacke: Das nimmt hier echt überhand. Ich glaube, ein gutes Drittel der Haushalte hier hat einen Hund. Bei uns im Haus ist keiner, in unserer Siedlung etliche. Früher machten wir Hundehalter (ich hatte ja auch mal einen) immer einen großen Bogen um unsere Rasenflächen. Wir wohnen hier quasi mitten im Grün. Da ist man halt aussenrum mit dem Hund spazieren gegangen wo es aber schon gar keinen störte wenn er sich unter einen Busch hockte. Da war nämlich niemand den es stören konnte.

Jetzt werden die Köter nur aus den Terassentüren rausgelassen und die rennen, echt wahr, hier von links nach schräg durch die Siedlung. Kläffen, schei...en überall hin und pfeifen was auf Frauchen und Herrchen. Dann gibt es hier einige die haben nicht bloss einen, sondern gleich drei von diesen Wadlbeissern. Die stellen sich ungeniert in die Wiese beim Nachbarn vor´s Fenster und lassen da ihre Hunde abkacken. Man kann es nicht anders beschreiben. Wenn sie denn mal Tütchen dabei hätten. Aber sowas findet man hier in der ganzen Stadt nicht. Einfach weil es keiner kontrolliert... . Woanders greift man da ja echt durch.

Ich könnte einen Roman schreiben, dazu habe ich keine Lust ]:D

Es ist jedenfalls zwecklos sich da aufzuregen und als Normalbürger was zu unternehmen.

Unser Bürgerverein ist, gelinde gesagt, da auch sehr lasch. Die jammern über mangelnden Zuwachs von Mitgliedern, aber der Stadt mal ordentlich auf die Füße treten, wie andere Bürgervereine, das machen sie wohl nicht. Jedenfalls nicht so das es auch einen nachhaltigen Erfolg zeigt. Bin da Mitglied. Muss da mal nachhaken Wie und Was.

So, mein Trockner ist fertig. Ich gehe dann auch zu Bett. Muss morgen gaaaanz früh wegen einer Terminsache im Büro sein. Darf auch nicht verschlafen. Ich glaube, ich stell dann am Telefon auch nochmal Weckzeit ein ]:D

Das mit dem wegziehen ist nicht so einfach. Obiges Problem haben wir nämlich in der ganzen Stadt. Da weiss man nie was im Nebenhaus los ist. Die Vermieter hocken sich hier alles rein, Hauptsache die Kohle stimmt und die Mieter fragen nicht groß nach Sanierungen, Energiepass und kontrollieren schon gar nicht die Nebenkostenabrechnungen. Selbst Wohnungskauf ist ein gewisses Risiko. Irgendein A....loch ist immer dabei. Erlebe ich oft bei Bekannten und auch in der Verwandtschaft.

Na ja, ab morgen werden hier wenigstens mal die Fahrradräume gerichtet. Bin mal gespannt. Mein Fahrrad wohnt so lange im Keller.

Wünsch dir eine Gute Nacht *:) @:) :)*

c"at7x8


Guten morgen meine Lieben Zuckerschnuten...

Ich hatte ja gestern wieder Spät und war sehr geschafft, haben 2 neue Bewohner und die sind der Hammer....Da ist man nur am hin und her laufen. Eigentlich gehören die gar nicht zu uns. Wir sind keine geschlossene Einrichtung und die haben ja die Tendenz zum weg laufen. Toll! Und einer der klingelt ungelogen alle 5 Minuten und dann kommt man hoch und fragt was er hat....Natürlich nichts! Übrigens lebt die Frau immer noch!Okay was heißt leben? Sie kommt nicht von der Welt! Dafür sind 2 andere gegangen wo keiner mit gerechnet hat. Aber so ist das ja meistens!

Also ich habe für meinen Eddie immer so Hundetüten gibt es auch gratis bei der Stadt und die kann man sich holen und das weg machen. Ich persönlich finde das auch nicht toll irgendwo lang zu latschen und da ewig in HUndescheisse zu treten!

Mein Magen macht immer noch son paar Maleschen, aber nicht mehr so schlimm. Piekt nur noch ein bißchen. Das geht auch weg. Ich muß eh morgen früh zur Blutkontrolle. Mein HA ist da immer sehr genau. Und er hat mich den Tag angesprochen, dass mal wieder ein Blutbild fällig ist. okay dann machen wir das doch. Werde auch versuchen mich diesmal nicht so verrückt zu machen! Bringt ja auch nicht wirklich was!

So meine Lieben ich werde mal entspannt meinen Kaffee trinken. Draussen sind es 16 Grad obwohl es gar nicht dananch aussieht. Alles so grau komisch! Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und viel Sonnenschein! Ich guck dann heute abend wieder rein! Wenn ich dann mal irgendwann Feierabend habe. gestern wars auch ne halbe Stunde später. Diese Schreiberei dauert am längsten und ist am nervigsten finde ich!!!! Oki dann bis denn dann.... *:) @:) :)*

Heute habe ich auch wieder Spät aber morgen frei...Da freu ich mich drauf!

S}chnup[fennxase


Hallo ihr Zuckerschnecken ;-D

Ich schick das gleich mal zurück ;-D Catilein, ich bin heute völlig neben der Spur. Den ganzen Tag war ich auf Montag eingestellt, konzentrieren ging gar nicht und überhaupt. Heute war es regnerisch und wir haben hier so ne total ungesunde Luft irgendwie. Gar nicht frisch sondern so feuchtwarm. Bääähhh. Ich war vom einkaufen heute Abend völlig durchgeschwitzt. Bin mal spontan zu Real und da durchgeschlurcht. Gebraucht habe ich nicht viel. Ne nette Glaskanne habe ich erworben. Mit so Städteurlaubsmotiven drauf. Die nehme ich mit in´s Büro und habe mir vorgenommen die jeden Tag 2x leer zu machen. Wären dann untertags so 2,5 Liter Wasser. Das ist doch o.k., oder? Wir haben zwar Gläser aber dann muss man dauernd rennen und das Glas füllen und Kontrolle wieviele hat man dann auch nicht. Heut muss es ganz schön viel gewesen sein. Musste dauernd rennen. Aber meinen Nieren tut das gut, das merke ich direkt.

Aber warum ich so neben der Spur bin, keine Ahnung.

Mein Bauch hat sich auch wieder fast beruhigt. Bisschen grummeln und brummeln noch, aber die Übelkeit ist weg. Allerdings keinen Appetit. Ich esse eigentlich nur um Nachts nicht über den Kühlschrank herzufallen ]:D

Mach dich bloss wegen deinem Blutbild nicht verrückt. Da ist schon nix. Mein letztes weiss ich noch gar nicht mal. Bin aktuell in den Ärztestreik getreten. Meine Diagnosen kenne ich mittlerweile alle schon selber und erst Recht die Behandlungsmöglichkeiten ;-D Also wenn die Wissenschaft da nichts grundlegendes hervorbringt....was soll ich dann beim Doc. Ne, grade jetzt mal nicht. Augen habe ich mir mal einen Termin heute eintragen lassen. Ich glaub ich brauch ne neue Brille. Irgendwie passt das nicht mehr so. Jedenfalls ist definitiv ne Lesebrille fällig, also eigentlich ne Gleitsichtbrille weil ich in die Ferne auch eine brauch. Sonst bin ich blind wie ein Maulwurf 8-)

Jetzt vermuten sie mit dem EHEC ja Samen. Ob die das noch rausfinden? Ich habe jedenfalls beschlossen mich nicht verrückt machen zu lassen. Habe eben zu meinem Rest Geschnetzeltem vom WE Gurkensalat gegessen.

Ich guck später evtl. auch nochmal rein.

Bis denn *:) @:) :)*

K6ali@ARHxP


Hi ihr beiden,

bin zu später Stunde auch noch mal kurz da!

Hab eben noch gesportet, jetzt gehts mir wie immer sehr gut hinterher.

Ich muss das haben, nachdem ich im Altersheim da entweder nur in der Wäschekammer steh und Sachen einsortiere, oder Marathon Rummikub spiele oder Mensch ärgere dich nicht.

Meie fenster hab ich alle geöffnet, um statt des volle Windel- und alte- Leute- Miefes da mal richtig durchatmen zu können.

Einer im Hause ist wohl auch verstorben, aber keiner von unserer Gruppe.

Voraus wissen kann mans echt nicht- einige mühen sich und andere sind einfach mitmal hinübergedämmert :)- .

Tja und das mit den Wohngegenden ist echt ne Sache. Viele Leute lassen sich unglaublich gehen und es istdenen scheissegal, ob ihr Köter hierhi oder dahin kackt. Ich hab ja auch schon mal wen erwischt, der sein Viech in unseren Vorgarten rüberheben wollte ]:D >:(

unglaublich! Der ist aber gleich abgehaun. ]:D

andere haben wirklich immer das Tütchen parat und räumen alles weg, was der Hund so ablegt. Es ist echt ne Fiesität, weil das Verhalten einiger gleich alle in ein schlechtes Licht rückt. Denn bei denen, dies wegräumen, fällts nicht auf: da bleibt ja kein Haufen rumliegen.

Ach man könnt sich aufregen ohne Ende.

Bei uns hier isses ähnlich, die meisten sind ganz ok und leben friedlich für sich hin, aber die paar Krawallbrüder verderben die Ruhe.

Andererseits gibts Gegenden,in denen man schon schief angegafft wird, wenn man nicht gleich mit ner fetten silbergrauen Cheflimousine, sondern aufm Fahrrad angekurvt kommt.

Sehr unangenehm.

Mit dem Müll hab ich hier Glück gehabt, weil meine gegend noch zur Innenstadt gehört undder Bürgermeister will, dass das ordentlich aussieht. Für die Touristen.

Also haben wir Tonnen für alles, die immer vorm Haus stehen und 2x wöchentlich geleert werden.

Aber das wird genutzt da karren viele ihren Mist von weit her hier ran und verteilens auf Tonnen, die sie nicht bezahlen ]:D .

Für unser Haus ist eine Einzäunung geplant, damit wir nur noch für unseren Müll zahlen.

Oh menno... %:| %:| %:| %:| :[]

tja das ist Verwahrlosung und gehört zu den Folgen der Sparwut in den Städten.

Na gut.

Ich geh mal jetzt duschen. Ich wünsch euch nen schönen Abend noch, und gute Besserung für alle Zipperlein!

Schlaft gut! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

*:) *:) @:) @:)

SWchnupKfennasxe


Hallo Mädels,

nur mal ganz kurz zwischendrin @:) Habe jetzt dann Kosmetik und später Bowling. Ansonsten alles irgendwie im grünen Bereich. Jedenfalls mache ich mich nicht verrückt und vergesse die Arbeit jetzt mal für 2 Tage.

Ich wünsch euch einen schönen Rest-Freitag und evtl. gucke ich heute am späten Abend nochmal rein.

Bis denn, drück euch

@:) :)*

KealiARxHP


Hi chnupfi, ich drück dich auch mal schnell :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

und dich auch, Cat :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

bin nur kurz da, gleich kommen meine Dokodamen.

also bis bald, und ein schönes WE euch!

*:) *:) @:) @:)

czatP7I8


Huhu meine Lieben

Ja 2,5 Liter am TAg ist völlig ok! Ich hatte jetzt mal 2 Tage Frühdienst,war mal was anderes, aber nicht mein Fall.Ja der EHEC... Irgendwie hört man davon auch gar nichts mehr oder? Jedenfalls kommt nichts mehr davon in den NAchrichten. Ist denn das jetzt vorbei oder wie ??? Alles wieder Panikmache??

Meine eine Bewohnerin ist jetzt auch verstorben aber nicht die die eigentlich sollte ;-D

Oder hatte ich das schon erzählt? Wir haben die Begleitung gemacht und es war so schön und harmonsich. Die Angehörigen haben sich bedankt und fühlten sich super aufgehoben und betreuut. Na da hab ich mir mental gleich auf die Schulter geklopft! Dienstag ist die Beerdigung, werde da auch hin gehen.....

Nun ja hier sieht es heute sehr grau in grau aus, ich hoffe das wird noch! Aber ich muß eh arbeiten habe das ganze Wochenende Spät bis Mittwoch noch!

Zu meinem Blutbild. Ich hatte ja ne Anaemie...das heißt von 8,0 bis 12 ist normal ich hatte 6,8 aber das ist wieder ok. Ich bin wieder ein Vollblutweib! ;-D

Nur der CRP dauert bis er zurück geht. Erst hatte ich 34 dann 17 und jetzt 10 und bis 6 ist normal.....Naja aber mein Doc meinte das ist noch okay das kommt von meinem Magen Infekt den ich leider hatte....Und bis sich das zurück bildet, dauert es ein bißchen! Naja aber er meinte sonst die anderen Werte sind okay. Das ist ja schon mal sehr viel Wert!

So ich werde mal so langsam meine Haare waschen und dann einen lecker Kaffee trinken und dann mal schauen was ich noch anstelle. Muß ja erst 14.30 Uhr los...

Bis später meine Lieben!!!! *:) *:) *:) *:)

K7ali:ARHxP


Hi Cat,

toll dass es dir wieder besser geht! :)^ :)^ :)^ :)z :)z :)_ :)_

Ehec ist noch nicht ganz vom tisch, man hats in einem Bach nachgewiesen, das muss durch Gülledüngung aufs Feld unddamit in den Bach gelangt sein, warbei Frankfurt.

In GÖ die ansteckung kam durch eine infizierteServicekraft, man muss also weiterfleissig Hände waschen und möglichst kein Gemüse roh essen.

find ich.

tjaja... ":/

Toff, dass ihr die alte Frau so gu begleiten konntet :)z :)z :)z :)z . Ach ja, sie hats geschafft!

Meine alten Hasen sind alle noch munter.

Na denn!

so ich mach mich hier meiner Whg noch ein bisschen nützlich, und wünsch dir noch ein schönes WE!

*:) *:) @:) @:)

SMchnukpfennasxe


Hallo ihr,

ich habe heute noch gar nichts gemacht. Nichtmal Betten..

Musste ja um 8 schon beim Friseur sein. Dort hockte ich sage und schreibe fast 3 1/2 Stunden. Ich habe die Haarfarbe mal an meinen Nachwuchs angleichen lassen. Mir wachsen die Strubbel ja schon fast weiss (war als Kind silberblond) aus dem Kopp. Der Rest war halt immer normal blond gefärbt. Da ich von der Färberei weg will, jedenfalls von der dauernden wegen Nachwuchs und Chemie, habe ich das heute strähnenweise eben etwas aufhellen lassen. Der Ansatz am Hinterkopf ist noch dunkler, aber oben passt das jetzt.

Bisschen durchstufen habe ich auch lassen. Ich habe ja sehr schweres Haar. Bin mal gespannt wie ich damit zurechtkomme.

Ist zwar keine grasse Blondierung, die ist da eher sanft dran, aber trotzdem ist das ne Tortur für´s Haar. Egal. Musste sein.

Ich mach mich jetzt dann noch ein wenig auf in die Stadt. Hier nieselt es dauernd. Was will man da machen.

Ich wünsch euch erstmal einen netten Abend.

Bis denn *:) @:) :)*

K.aliARxHP


Hi ho allerseits,

zum Wochenstart ein paar liebe Grüsse!

Hoffe, ihr hattet ein schönes WE.

Meins war an sich ganz ok, nur war nachts immer so viel Remidemmi hier vor der Tür (absolut assiges Volk :(v :-( ) dass ich mir im Sommer jetzt dauerhaft Ohropax in die Ohren tun werde. Sobald es warm wird, kommen sie sofort aus den Löchern und schlagen nachts Krach, sogar wenns heftig regnet! Zu heut hab ich seit Tagen endlich mal ok geschlafen, mit Ohropax.

Keine Böcke, die Fenster zuzumachen, ich will ja frische Luft haben!

Könnte mich auch gleich wieder hinlegen und weiter ratzen ;-D

Heut werd ich mal total halblang machen. Sportpause ist auch geboten wg. Mens, drum bin ich auch so müde.

Freitag abend war Doppelkopf bei mir, was ich etwas anstrengend fand, weil ich keine Minute Ruhe hatte, bis es losging: vom Doofjob heimhetzen, alles fertig machen, schnell essen und dann kamen gleich die Damen hier an, es dauerte bis gut 1h. Das war zuviel Programm. Ich war platt und liess die anderen reden. Alsdie mich über de Doofjob ud die näheren Umstäde befragten, hab ich sofort losgeflucht- hab dann noch aufdie Bremse getreten, das hat eh keinen Zweck, deswegen noch den Damen die Laune zu verderben, und mir auch.

War mir fast etwas peinlich, aber ich weiss manchmal kaum noch wohin mit meinem Frust darüber.

Dazu nachts der Krach hier im Umfeld: Besoffniks, Partylärm, Geschrei, stundenlanges lautes Getratsche vorm Fenster, Streitereien, Schlägereien, Gebrülle nach Polizei...*ätz*

Ich hab dann noch mal schnell meinen Müll runtergebracht, und als ich das grad getan hatte, kam eine aus dem Nachbarhaus vorbei und hat mich kopfschüttelnd angeglotzt, als würd ich hier nicht wohnen und Mülltourismus betreiben. Ich hab die gefragt, ob ihr vllt. grad was missfallen hätt, da isse einfach weitergetappert, kopfschüttelnd und für sich hinbrammelnd, als ob ich grad ein Verbrechen begangen hätte >:( %-| .

Mir egal. Im Nachbarhaus hamse eh nix anderes zu tun, als den Müll zu kontrollieren und einmal hat sogar wer aus dem Fenster fotografiert, als Männe noch was in die schon seit Tagen prallvolle Tonne reintat.

Ich war froh, gestern meinen Kram noch schnell weggebracht zu haben: Denn bei uns ziehen grad Neue ein und dann ist die Tonne garantiert wieder tagelang dauer- überfüllt. Allein schon, weil beim Auszug der Vormieter die Tonne auch schon wieder knackvoll war.

Da muss man flink sein, wenn man seinen regulären Haus- Müll auch mal reintun will.

Naja, ich mach mir ne hoffentlich laue Woche- jede Wo. die aufm Doofjob rumgeht, ist eine gute Woche ]:D :-|

Trotzdem haben Männe und ich am WE noch mal ne Menge Kram weggeschafft, der jetzt nicht mehr anliegt. Wir ham tatsächlich alles geschafft, was wir uns für die Zeit während seines Urlaubesvorgenommen hatten!

Uff.

Ich glaub, ab jetzt wirds cooler.

Also bis denn, ihr beiden Hübschen!

eine nette Woche wünscht euch,

:)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:) x:)

*:) *:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH