» »

Nach dem Burn Out

B<el4laSWwanm-Cullen


oh man cat,...das quält zusätzlich...tut mir leid das du den gleichen schei** hast wie ich...mit dem schlafen...

ich denke mir dann immer. die seele hat da noch belastungen...warum sie nicht zur ruhe kommt... :-/ ?

cba=t7H8


Ja das denke ich auch...Aber wenn man nicht weiß was einen so belastet kann man auch nicht daran arbeiten das ist ja das Doofe. Aber glaub mir Bella, das kriegen wir auch noch hin....

BQell*aSw;an-CHullen


cat, dass is ja mal klaro... ;-D :)_ :)=

es wird dran gearbeitet.... [[http://www.ledwig.eu/hierwirdgearbeitet.gif mein motto:]] :=o

c!atx78


hehe das stimmt....grade Waage-Menschen sind hart im nehmen...Also wir alle sind die Hardcore-Waagen

B-ella&Swan-Cullxen


8-) verrat uns nicht....gibt nur neider... ;-D ;-D

cLa?t78


Das stimmt dqann müssen wir uns damit auch noch rum plagen ;-D

BSellaSw8an-Cul8len


besser is wir tarnen uns... [[http://www.mausowski.com/Data_2008/10_2510_Tarnung.jpg]] :=o

cmatx78


Ich lach mich kaputt.....ja genau das wird das Beste sein...Hoffentlich kommt dann kein Hund und denkt er müsste sei Revier markieren..... ;-D

BNellaSwaQn-Cxullen


;-D ne danke.... ;-D

ich habe grad eine lebenskrise... >:( wegen essen!!!! ich spinn total. kennst du das...wenn dir was aufeinmal einfällt...was du gerne essen würdest..und es ist nicht da....oder kommt aus der kindheit? :-X so is es grad..... :°( ;-D ;-D ;-D ich muss grad ...leidi leidi......

cPat7{8


Oh ja ich versteh Dich soooo gut...Ich hab grade Bock auf eine gebackene Banane...Manno.... :°(

BcellaSwLan-<Cullxen


ich will nudel mit käseüberbacken.... >:( ;-D

[[http://www.med1.de/Forum/Plauderecke/508341/1454/]] |-o :=o

bitte lesen...08.10.10 21:42

;-D

c$atx78


Oh je da bekomme ich ja noch mehr Hunger als ich eh schon habe! Aber ich werde mir zum Trost morgen was Leckeres kochen. Damit mach ich das dann wieder gut.... ;-)

BKellaSZwan-2Culplen


;-D ich werde das auch so machen MÜSSEN. aber mehr hunger wollte ich dir nicht machen...aber ich weiss...wagen... ;-D getarnt....leiden immer mit... :)_ :)=

c-aBt78


Ja genau so sieht das nämlich aus. Ich bin extrem mitfühlend mit Dir deswegen habe ich jetzt auch Riesen Hunger. Dafür danke ich Dir!!!!Ich habe hier noch irgendwo Merci liegen dann ess ich das auf....Aber alles! ;-D

K;aliARxHP


Hi Bella, schön dass dein Geburtstag toll für dich gelaufen ist :)^ :)^ ;-D ;-D ;-D ;-D .

Und SEHR gut :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= :)= , dass du dich auf der Arbeit erstmal krank gemeldet hast. Dann musst du dir da jetzt keine Gedanken mehr drum machen!

@ Cat und Bella:

Ja dieser Schwindel, den habe ich zeitweise auch.

Als ich den Burni damals noch akut hatte, wars noch nicht so, aber da hab ich noch keine Lesebrille gebraucht.

Letztes Jahr wurde es dann schlimmer, ich tippte erst auf die Medikamente, aber das blieb bis jetzt.

ich glaube, ein Grossteil des Schwindels kommt, weil ich immer noch Probs mit der Brille hab.

Immer zur Nahsicht die Lesebrille aufsetzen und wieder runter damit, wenn ich in die Ferne guggen will, das ist mehr als gewöhnungsbedürftig.

Neuerdings kann ich kleine Schrift nicht mehr lesen, früher gings. Die Brille hilft, aber das Hin und Her irritiert, die schnelle Anpassung fällt mir anscheinend nicht so leicht.

Da der Schwindel aber über einen gewissen Grad nie hinausgeht, seh ichs gelassen.

Ich hatte allerdings bis vor einiger Zeit, Stress hoch 10 durch diese hammer OP in Kombi mit 2 schnell aufeinanderfolgenden Trauerfällen und Nachlassregelungen, Haushaltsauflösungen und so weiter.

Vor einigen Jahren schon, wurde die Schwiegermutter krebskrank und die hat sich total wegen der alten Oma aufgerieben. SM wurde immer schwächer und die OPma mit ihren 94 immer gebrechlicher, und beide waren ausgesprochen schwierig im Umgang. Das ist dann alles an meinem Mann und mir hängen geblieben. Dann starb die Oma. Die SM war mental und wg. ihrer grade wieder aufflackernden Krankheit zu kaum was in der Lage, da hab ich die Beerdigung und alles organisiert.

Auf die Beerdigung selber konnt ich aber nicht mehr, da lag ich nämlich mitmal aufm OPtisch.

Als ich letztes Jahr im Sept. aus dem KH rauskam, baute die Schwiegermutter rapide ab, und ich war aber total angeschlagen, von meinem gestressten Mann ganz zu schweigen. Wir haben so gut es ging, die Sterbebegleitung gemacht. Dieses Frühjahr ist sie dann gestorben.

Ach oje, an solchen Sachen hängen so viele Sorgen und Komplikationen und so viel Arbeit dran, das hat monatelang kein Ende genommen!

Allein diese Haushaltsauflösungen... %:| %:|

Danach waren mein Mann und ich nur noch platt.

Jetzt versuchen wir irgendwie erstmal zur Ruhe zu kommen.

Mein Mann hat das alles noch gar nicht richtig verarbeiten können, und obwohl ich körperlich wieder in alter Form bin, bin ichs mental auch noch nicht.

Das war alles ein bisschen viel, also ich hab mich mal wieder ein bisschen unter Naturschutz gestellt ;-) .

Sowas muss man schon selber machen, andere tuns nicht.

Also Mädels,

gönnt euch Ruhe und erfreuliche kleine Sachen jeden Tag!

Da kann man gar nicht genug von haben!

*:) *:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH